Seminar

Führen mit emotionaler Intelligenz

Veranstaltungsnummer: 09SE091

Mit Teilnahmebescheinigung

  • Emotionale & rationale Intelligenz: Wechselwirkung und Zusammenspiel
  • Eigene emotionale Intelligenz bewusst aktivieren und in Führung nutzen
  • Als Führungskraft Emotionen verstehen, deuten und Beziehungen aktiv gestalten
Mehr Top-Themen entdecken

Kommende Termine:

24. – 25. Februar 2022
Berlin

Verfügbar

19. – 20. Juli 2022
Düsseldorf

Verfügbar

07. – 08. Dezember 2022
Online

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Inhouse buchbar
Jetzt anfragen

Führungskräfte stellen heute immer wieder fest, dass Führung von Menschen weitere Fähigkeiten verlangt als noch vor ein paar Jahren. In unserer Arbeitswelt hat sich ein enormer Umbruch vollzogen. Motivation der Mitarbeiter zu Bestleistungen durch „Befehl und Gehorsam“ ist längst passé. Hier braucht es in der modernen Führungswelt ganz andere Fähigkeiten.

 

Moderne beziehungsorientierte Führung auf Augenhöhe setzt voraus, nicht nur das „was ist zu tun“ zu erklären, sondern auch das „warum und das wozu“. Beziehungskompetenz im Business und der konstruktive Umgang mit Emotionen wird zum Schlüsselfaktor einer gelungenen und leistungsfähigen Kultur im Unternehmen. In diesem Seminar geht es um eine gesunde Balance zwischen unserer großartigen rationalen Intelligenz (IQ) und unserer emotionalen Intelligenz (EQ) und deren bahnbrechenden Auswirkung auf Ihren Erfolg als Führungskraft.

Sie lernen im Seminar, Ihre eigenen Emotionen und die Ihrer Mitarbeiter richtig zu deuten und in eine konstruktive Richtung zu lenken. Außerdem erhalten Sie mehr Wahlmöglichkeiten als Führungskraft im eigenen Verhalten, um Ihr Team zu besten Leistungen zu führen. Entwickeln Sie Ihre Beziehungskompetenz mithilfe der emotionalen Intelligenz im Business!

Top-Themen

  • Emotionale & rationale Intelligenz: Wechselwirkung und Zusammenspiel
  • Eigene emotionale Intelligenz bewusst aktivieren und in Führung nutzen
  • Als Führungskraft Emotionen verstehen, deuten und Beziehungen aktiv gestalten
  • Mit unterschiedlichen Persönlichkeitstypen gewinnbringend umgehen
  • Führung auf Augenhöhe: Wie Menschen aufblühen

Ablauf des Seminars "Führen mit emotionaler Intelligenz"

Erfahren Sie im Seminar "Führen mit emotionaler Intelligenz" mehr zu folgenden Themen:

1. Tag 09:00 bis 17:30 Uhr

2. Tag 08:30 bis 16:30 Uhr

Emotionale Intelligenz, was ist das?

  • Unterschied zwischen IQ und EQ
  • Die eigenen Emotionen erkennen und damit richtig umgehen
  • Emotionen anderer Menschen erkennen
  • Empathie und Beziehungsfähigkeit als Schlüsselfaktor für erfolgreiche Führung
Übung: Fahrstuhl der Emotionen

Selbstführung und persönliche emotionale Kompetenz

  • Selbstwahrnehmung und Selbststeuerung
  • Steigerung der eigenen Bewusstheit: Achtsamkeit praktizieren und die Konzentration steigern
  • Perspektive wechseln: Mehr Wahlmöglichkeiten im eigenen Verhalten erhalten
  • Die eigene Resilienzfähigkeit erhöhen und negativen Stress vermeiden
Übung: Wie wirke ich auf andere

Mit unterschiedlichen Persönlichkeitstypen konstruktiv umgehen

  • Welche Persönlichkeitstypen gibt es?
  • Äußeres Verhalten des Gegenübers und eigenes Erleben
  • Wie kann ich mit welchem Persönlichkeitstyp konstruktiv umgehen?
  • Ursachen für impulsives und automatisches Reagieren
Persöhnlichkeitstest

Empfängergerechte und gewaltfreie Kommunikation

  • Körpersprache, non verbale Kommunikation und deren Wirkung
  • Aktives zuhören – eine starke Verbindung schaffen
  • Hilfreiche Fragetechniken zur Gesprächssteuerung
  • Die Verbindung halten: Empathie in der Kommunikation
  • Die eigene Intuition gewinnbringend nutzen
Übung: Dialoggespräch

Motivation als Antreiber

  • Intrinsische vs. extrinsische Motivation
  • Motivation des Teams: Alle gemeinsam in dieselbe Richtung bringen
  • Emotionalität der Mitarbeiter wahrnehmen und damit umgehen
Übung: Der sicherste Weg zur Demotivation der Mitarbeiter

Emotional intelligent führen

  • Führungskultur und Werte: Vertrauen, Offenheit und Wert­schätzung
  • Führung auf Augenhöhe: Coaching der eigenen Mitarbeiter
  • Win-Win erzeugen: individuelle und stärkenorientierte Führung
  • Den Wandel aktiv gestalten: Führung und Veränderung
Übung: Zukunftsfähigkeit im Team erhöhen

Konflikte konstruktiv lösen

  • Konflikte erkennen und beziehungsorientiert klären
  • Eskalation und Deeskalation zur Klärung
  • Heikle Botschaften beziehungsorientiert vermitteln
Übung: Konfliktgespräche beziehungsorientiert führen

Praxisbeispiele

  • Konkrete Situationen aus der Teilnehmerpraxis und gemein­sames Erarbeiten alternativer Handlungsoptionen
  • Persönliche Lernziele je Teilnehmer zum gezielten Praxistransfer
  • Methoden, Instrumente und hilfreiche Tipps für den Führungsalltag

Seminarmethoden

Trainerinput, Checklisten, lebhafte Gruppenarbeiten, Sparring, Kollegiale Beratung und praxiserprobte Lerntransferübungen

Zielgruppe

  • Führungskräfte aller Ebenen
  • Führungskräftenachwuchs
  • Projektleiter mit und ohne Vorgesetztenfunktion

Ihr Referent für das Seminar "Führen mit emotionaler Intelligenz"

Thomas Stellhorn, Beratung, Training und Coaching, Thomas Stellhorn, Worpswede

Thomas Stellhorn arbeitete 20 Jahre als Führungskraft in der Industrie. Als Maschinenbauer und Techniker konnte er während dieser Zeit als Führungskraft viel lernen. Darüber hinaus ist Thomas Stellhorn als Business- und Kommunikationstrainer, sowie als Coach und in NLP ausgebildet. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Arbeit als Coach und Trainer liegt im Bereich des „New-Work“. Er begleitet Fach- und Führungskräfte dabei den Herausforderungen der modernen Arbeitswelt zu begegnen. Ihm geht es in seinen Seminaren und Trainings insbesondere um mehr Menschlichkeit, Achtsamkeit, Stärkenorientierung und Sinnstiftung in der Arbeitswelt und darüber hinaus.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 09SE091

Führen mit emotionaler Intelligenz

Berlin, Holiday Inn Berlin City West **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Rohrdamm 80
13629 Berlin
Deutschland

+49 30/38389-0 zur Website

Düsseldorf, Leonardo Royal Hotel Düsseldorf Königsallee **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Graf-Adolf-Platz 8-10
40213 Düsseldorf
Deutschland

+49 211/38480 zur Website

online **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen


Deutschland

+49 211/6214-201
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.
** Profitieren Sie bei unseren Präsenzveranstaltungen von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Weitere Hotelpartner :

HRS