Lehrgang

Projektingenieur VDI – Modul 4: Modern Elemente des Projektmanagements

Veranstaltungsnummer: 08LE014

  • Agile Praktiken und Methoden im Überblick
  • Was ist Scrum, Kanban und New Work?
  • Hybride Arbeitsweisen
Mehr Top-Themen entdecken

Kommende Termine:

19. – 20. März 2024
Essen

Verfügbar

17. – 18. September 2024
Fürth

Verfügbar

24. – 25. März 2025
Düsseldorf

Verfügbar

Unsere Zertifikatslehrgänge sind nicht online buchbar. Senden Sie uns jetzt eine Buchungsanfrage und wir beraten Sie gerne zu individuellen Buchungsmöglichkeiten. Nach Ihrer Anfrage melden wir uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Lehrgang anfragen

Hinweis

Dieses Seminar kann nur im Rahmen des Zertifikatslehrgangs "Projektingenieur VDI" gebucht werden.

Agil, klassisch oder hybrid – so finden Sie die passende Projektmanagementmethode

Immer schneller müssen Unternehmen neue, tragfähige Lösungen für sich rasant wandelnde Kundenanforderungen finden. Zudem verändern sich Zielsetzungen immer häufiger im Laufe eines Projekts und müssen iterativ weiterentwickelt werden. Die Methoden des klassischen Projektmanagement stoßen daher oft an ihre Grenzen. Schnellere und bessere Lösungen versprechen agile Herangehensweisen. Doch führen diese in der Praxis immer zum gewünschten Erfolg?

Das Seminar „Moderne Elemente im Projektmanagement“ stellt neue Methoden und Werkszeuge im Detail vor und zeigt in Theorie und Praxis, wann eine Kombination aus klassischen und agilen Arbeitsweisen vorteilhaft ist. Außerdem erfahren Sie, was die neuen Ansätze für die Teamarbeit und Teamdynamik bedeuten und welche organisatorischen Transformationen sich aus agilen Ansätzen ergeben. Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, situativ zu entscheiden, welche Methode oder Methodenmischung für die Aufgabenstellungen in Ihrem Unternehmen am besten geeignet sind.

Das Seminar ist das 4. von 4 Pflicht- und 3 Wahlpflichtmodulen des Zertifikatslehrgangs „Projektingenieur VDI“. Nach dem Besuch der 7 Module und der bestandenen Abschlussprüfung erhalten Sie das begehrte VDI-Zertifikat „Projektingenieur VDI“.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Zoe Bützer 
​ ​+49 211 62 14-8653
​ buetzer@vdi.de 

Top-Themen

  • Agile Praktiken und Methoden im Überblick
  • Was ist Scrum, Kanban und New Work?
  • Hybride Arbeitsweisen
  • Moderne Teamarbeit und -dynamik
  • Inkl. vieler Praxisbeispiele und Übungen

Programm

Geschichte und Hintergründe von agilem (Projekt-) Management

  • Agiles Manifest, Agile Management und Agile Development, New Work und Digitalisierung
  • Anwendungsbereiche agiler Praktiken

Praxis-Beispiele aus der Industrie

Agile Praktiken

  • Vergleich klassischer und agiler Praktiken
  • Scrum Framework: Rollen, Events und Artefakte
  • Kanban Framework: Prinzipien und Praktiken

Simulation:

  • Projektmanagement-Techniken im Vergleich – Fokus Wasserfall, Scrum und Kanban

Praxisanwendung Scrum

  • Anforderungen im Product Backlog
  • Erstellen von User Stories
  • Prognosen mit Burndown Charts

Praxisübung:

  • Innovatives Arbeiten mit User Stories

Praxisanwendung Kanban

  • Prinzipien wie Pull und WIP-Limits im Projekt
  • Integration von Kanban im klassischen Projektmanagement

Hybrid: Kombination klassischer und agiler Arbeitsweisen

  • Parallele Mischung von Rollen und Arbeitsweisen
  • Sequenzielle Mischung: klassische Grobplanung und agile Detailplanung

Agile Führung

  • Anforderungen an Führung in Zeiten agiler & digitaler Transformation
  • Führungsstile (u.a. situativ, transformativ) & Coaching
  • Empowerment-Kultur & Selbstorganisation
  • Delegation von Arbeitsaufgaben

Praxisübung:

  • Delegation Poker (Technik aus Management 3.0)

Teamarbeit und Teamdynamik

  • Teamphasen, Teamrollen und -persönlichkeiten
  • Bedürfnisse und Motivation im Team

Praxisübung:

  • Teamdynamiken beobachten und auswerten

Methodentraining:

  • Liberating Structures für Entscheidungsfindung in Teams

Ausblick

  • Programm- und Portfolio-Management mit Scrum@Scale
  • Agile Organisationen und Transformationen

Praxisübung:

  • Lean Start-Up

Zielgruppe

Der Zertifikatslehrgang „Projektingenieur VDI“ wendet sich an Ingenieur*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus allen industriellen Bereichen. Angesprochen werden vor allem Naturwissenschaftler*innen, Betriebswirt*innen und sonstige Berufsgruppen aller Branchen, die

  • fundiertes Wissen zum Projektmanagement suchen,
  • zunehmend in Projekte einbezogen werden und sie künftig leiten sollen,
  • Führungskompetenz für die Leitung von Projekten erlangen möchten,
  • bereits Projektverantwortung tragen und ihre Methodenkompetenz aufrüsten möchten oder
  • die modernen Elemente des Projektmanagements kennenlernen und anwenden möchten.

Neben Neu- und Quereinsteiger*innen wendet sich der Zertifikatslehrgang auch an alle technischen Fach- und Führungskräfte, die sowohl Kenntnisse als auch ein aussagekräftiges Zertifikat im Bereich Projektmanagement erwerben möchten.

Ihr Referent

Prof. Dr. Nicolai Krüger lehrt und forscht an der IU als Wirtschaftsinformatiker zu Digital Innovation, Transformation und Entrepreneurship (DITE). Er ist außerdem Gründer der pitchnext GmbH und hält regelmäßig Seminare für Professionals und Führungskräfte in den Bereichen Innovationsmanagement, Design Thinking und Agilität.