Seminar

BIM-Projektmanagement für Bauherren

mit Teilnahmebescheinigung

BIM für Bauherren - Praxisseminar | VDI Wissensforum

Im VDI-Praxisseminar „BIM-Projektmanagement für Bauherren“ erfahren Sie, was Building Information Modeling (BIM) aus Sicht des Bauherren bedeutet und wie Sie mit der Digitalisierung von Bauprozessen umgehen. Insbesondere lernen Sie Projektrisiken einzuschätzen und zu minimieren sowie BIM-Projekte zu initiieren und anwendungsorientiert aufzubauen. Das Seminar zeigt Ihnen zudem, wie Sie die vertragsrelevanten Auftraggeber Informationsanforderungen (AIA) erstellen. Praktische Beispiele helfen Ihnen, das erworbene Wissen direkt in Ihrem Arbeitsalltag anzuwenden.

Lernen Sie die Risiken Ihrer Bauprojekte richtig einzuschätzen

Die Digitalisierung hat auch in Deutschland die Bauindustrie erreicht. Bei immer mehr Projekten wird BIM eingesetzt. Richtig aufgesetzt und implementiert, macht BIM den Bauprozess transparenter, effizienter und kostengünstiger. Das Praxisseminar „BIM-Projektmanagement für Bauherren“ zeigt Ihnen ganz konkret, was Sie bei BIM-Projekten beachten müssen und wie Sie die Vorteile der Methode optimal nutzen. Neben vielen praktischen Tipps erfahren Sie, wie eine Auftraggeber-Informationsanforderungen (AIA) erstellt wir. Sie können Fragen aus Ihrem Arbeitsalltag mitbringen.

Im Fokus des VDI-Praxisseminars stehen u.a. folgende Themen:

  • Ziele und Anwendungsfälle – Erkennen, Bewerten, Minimieren von Risiken
  • Kollaboration und Kommunikation – Methodische u. technologische Anforderungen an Auftraggeber und -nehmer
  • Erfahrungsberichte aus Planerwettbewerben, VGV-Verfahren und weitere Vergabeanforderungen
  • Vertraglich richtige Fixierung der BIM Anforderungen für Auftragnehmer (AIA - Auftraggeber-Informationsanforderung)
  • BIM in unterschiedlichen Arbeitsbereichen des Bauwesens – Hoch-, Ingenieur- und Infrastrukturbau
  • Praxisbeispiele: Erkenntnisse, Probleme und Erfolge von BIM Projekten aus dem gesamten Spektrum des Bauwesens

Programm als PDF herunterladen

1. Tag: 09:30 bis 17:00 Uhr / 2. Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr

BIM Bedeutung und Auswirkung

  • Vergleich zur traditionellen Projektabwicklung
  • Stand in Deutschland und International
  • Erfahrungen bei der Einführung von BIM
  • Hemmnisse und Risiken 
  • Projektbeispiel: Strategien zur Einführung

BIM Projektausrichtung – Rolle und Pflichten der Bauherren

  • BIM Anwendungen und Ziele für Bauherren
  • BIM initiieren und richtig bestellen
  • Reifegradmessung – Risikobewertung
  • Projektbeispiel: BIM im Wettbewerb

AIA Auftraggeber-Informations-Anforderungen

  • Strategische Zieldefinition
  • Rollen, Verantwortlichkeiten, Leistungsbilder, Informationsstandards
  • Detailierungs- und Informationstiefen
  • Modellierungs- und Datenvorgaben
  • Technologien und Schnittstellen
  • Rechte und Pflichten des Auftragnehmers
  • Projektbeispiel: Erstellung AIA

BIM Projektabwicklung

  • BIM Projektorganisationen
  • Projektplattformen und Datenbanken
  • BIM Management und Projektabwicklungsplan
  • Koordinations- und Kollaborationsprozesse
  • Risikobasierte Qualitätssicherung
  • Vorgehen bei Pilotprojekten
  • Projektbeispiel: BIM Management

BIM in der Betriebsphase

  • Strategien für BIM2FM
  • BIM Betreiberanforderungen
  • Informationsstandards der Betriebsphase
  • Leistungsanforderungen des Auftragnehmers
  • Vom Bauübergabemodell (As Built) zum Betreibermodell
  • BIM basierte Betreibersysteme
  • Projektbeispiel: BIM im Bestand mit Fokus FM

Erstellung BIM Dokument AIA

  • Unternehmens-/Projektziele
  • Anwendungsfälle
  • Bestandteile Gesamtstrategie
  • Prozessen zur Umsetzung der Anforderungen
  • Rollen, Verantwortlichkeiten, Lieferanforderungen

++ Übungen in Kleingruppen (2-3 Teilnehmer)

Das erarbeitete Wissen aus dem ersten Seminarblock wird auf konkrete Projekte praxisnah angewendet. Die Teilnehmer bestimmen das Tempo und die fachliche Tiefe, in der die Themengebiete bearbeitet werden.

Erstellung der Vertragsunterlagen, in Form der AIA, anhand von Praxisbeispielen des Seminarleiters und Projekten der Teilnehmer

  • Definition von Unternehmens-/Projektzielen
  • Ausarbeitung von Anwendungen
  • Ausarbeitung Bestandteile Gesamtstrategie
  • Definition von Prozessen zur Umsetzung der Anforderungen
  • Ausarbeitung von Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Definition von Lieferanforderungen

Zusammenfassung und Abschlussdiskussion

An wen wendet sich das Seminar?

Das Seminar „BIM-Projektmanagement für Bauherren“ richtet sich insbesondere an:

  • Bauherren und Investoren
  • Bauunternehmen
  • Planungs- und Ingenieurbüros
  • Betreiber von Immobilien
  • Bauträger und Projektentwickler
  • Behördenvertreter für den Hoch- und Infrastruktubau

Profitieren Sie von über 20 Jahren Praxiserfahrung Ihres Seminarleiters

Marc Heinz, Geschäftsführender Gesellschafter der vrame Consult GmbH, Berlin, leitet das VDI-Praxisseminar „BIM für Bauherren“. Er arbeitet seit über 20 Jahre in der Bauindustrie und hat als Teamleiter weitreichende Erfahrungen in den Bereichen technische Gebäudeausrüstung und BIM gesammelt. Heute begleitet er als BIM-Manager Bauherren und Planungsunternehmen vom Entwurf bis zum Betrieb der Bauwerke über alle Phasen eines BIM-Projekts. Darüber hinaus arbeitet Marc Heinz in verschiedenen Arbeitskreisen und Gremien mit.

Sichern Sie sich Ihren Platz im Praxisseminar

Sie möchten wissen, was Sie als Bauherr bei BIM-Projekten beachten müssen? Sie wollen praxisnah lernen, wie Sie vertragsrelevante Dokumente wie die AIA konkret erstellen? Dann buchen Sie jetzt das VDI-Praxisseminar „BIM-Projektmanagement für Bauherren“.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 07SE104

BIM-Projektmanagement für Bauherren

Frankfurt am Main ,

Relexa Hotel Frankfurt*

Lurgiallee 2,
60439 Frankfurt
+49 69/95778-0 zur Webseite

verfügbar

Nürtingen bei Stuttgart ,

Best Western Plus Hotel Am Schlossberg*

Europastr. 13,
72622 Nürtingen
+49 7022/704-0 zur Webseite

verfügbar

1.090 zzgl. 19% UmSt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Veranstaltungsnummer : 07SE104

BIM-Projektmanagement für Bauherren

1.090 zzgl. 19% UmSt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

weitere Hotelpartner: Hotel für Seminar bei HRS buchen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de