Seminar

Boxenstopp für erfahrene Führungskräfte im technischen Umfeld

Boxenstopp für erfahrene Führungskräfte

Das Seminar „Boxenstopp für erfahrene Führungskräfte im technischen Umfeld“ hilft Ihnen dabei, Ihr langjähriges Führungsverhalten zu analysieren. Sie erhalten neue Impulse für Ihren Führungsalltag auf Top Level Ebene. Durch professionelles und persönliches Feedback erfahren Sie, welche Verbesserungspotenziale Ihre Führungskompetenzen aufweisen. Diskussionen mit anderen erfahrenen Führungskräften und die gemeinsame Analyse Ihrer Praxisfälle ermöglichen einen intensiven Erfahrungsaustausch. Alle Teilnehmer erhalten zum Abschluss eine VDI-Teilnahmebescheinigung.

Sichern Sie sich die Akzeptanz Ihres Teams

Als erfahrene Führungskraft stehen Sie täglich vor herausfordernden Situationen. Projekte müssen realisiert, technische Fragestellungen gemeistert und Mitarbeiter geführt werden. Oft bleibt keine Zeit, die eigenen Führungskompetenzen zu hinterfragen und sich mit aktuellen Führungsentwicklungen zu beschäftigen. Im Seminar „Boxenstopp für erfahrene Führungskräfte im technischen Umfeld“ reflektieren Sie Ihren Führungsstil, um Optimierungsansätze ableiten zu können. Sie lernen in diesem Seminar:

  • neue Impulse für Ihren Führungsalltag kennen
  • die Motivation und Leistung Ihrer Mitarbeiter zu steigern
  • die durch die Führungsstil-Analyse abgeleiteten Handlungsempfehlungen kennen
  • zielorientiert komplexe Praxissituationen zu bewältigen
  • problematische Spannungsfelder mit Mitarbeitern auszubalancieren
  • die 7 Machtfaktoren kennen und richtig einzusetzen
  • die wirksame Führung in Veränderungsprozessen zu stärken

Mittels zahlreicher Übungen, Praxisbeispiele, Gruppen- und Einzelarbeiten vertiefen Sie in der Weiterbildung das erlernte Wissen.

Sie erhalten in dem Seminar ausführliches Feedback, wie Sie als Führungskraft wirken. Zudem lernen Sie verschiedene Tools kennen und erhalten zahlreiche Tipps sowie Checklisten und weitere Hilfsmittel für den Arbeitseinsatz.

Die Themen des Seminars im Detail

Das 2-tägige praxisorientierte Seminar „Boxenstopp für erfahrene Führungskräfte im technischen Umfeld“ beinhaltet folgende Themen:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Programmablauf

1. Tag 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
2. Tag 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Reflexion Ihrer Führungspersönlichkeit


• Kompetenzen die für Sie erfolgsrelevant sind und was Sie konkret ändern können
Sind Sie die Führungskraft, die Sie sein wollen?

• Wie nehmen Sie Ihre Führungsrolle und Führungsverantwortung wahr? – Praxistipps

• Wie begegnen Sie den gestiegenen Anforderungen an Sie als Führungskraft?

• 7 Stufen zur Wirksamkeit in Ihrer Führungskommunikation – So dringen Sie durch

+ CHECKLISTE: 7 Stufen zur wirksamen Führungskommunikation als erfahrene Führungskraft


Selbstmanagement und Selbstführung


• Wie gehen Sie mit Prioritäten um und was bedeutet das für Ihre Mitarbeiter?

• Die zentrale Frage, die Sie beim Thema Delegation beantworten müssen

• Konsequente Ergebnis- und Zielorientierung als Basis für Ihren Erfolg

• Sichern Sie nachhaltigen Erfolg als technische Führungskraft

+ CHECKLISTE: 7 Fragen für nachhaltigen Erfolg als Führungskraft


Führungsstile Fresh-up


• Authentisch führen vs. typorientiertes Führen

• Wie Sie Ihre Mitarbeiter dazu bringen, Ihnen zu folgen

• Führungsstile und ihre Wirksamkeit – welcher Führungsstil ist der richtige?

• Messen Sie die Wirksamkeit Ihrer individuellen Führung

• Verfeinern Sie Ihr Führungs-Instrumentarium im industriellen Umfeld

+ SELBSTTEST: Führungsstilanalyse für erfahrene Führungskräfte + individuelles Feedback


Mitarbeiter noch gezielter führen und fördern: „Der Chef als Coach“


• Die grundsätzlichen Motivatoren die Sie kennen müssen und welche davon Ihre Mitarbeiter beeinflussen

• Potenziale Ihrer Mitarbeiter erkennen und fördern

• Motivationsinstrumente

• Unterschiedliche Motivationsebenen bei individuellen Führungspersönlichkeiten

• Herausforderungen beim Coaching von Nachwuchsführungskräften

+ PRAXISTRANSFER: 30 konkrete Motivationstipps


Schwierige Führungssituationen zielgerichtet meistern


• Phasen der Teamführung und Teamentwicklung

• Reflektieren Sie den Status Ihres Teams und identifizieren Sie die momentane Teamdynamik

• Erkennen Sie unterschiedliche Teamplayer und deren Konflikttyp

• Nutzen Sie die PRO-Strategie zur konstruktiven Führung von Konfliktgesprächen

• Konfliktsituationen mit schwierigen Mitarbeitern

+ ÜBUNG: Persönliche Transferübung - Führungskonflikt + Lösungsansatz


Führung, Macht und Akzeptanz – Positiver Einsatz Ihrer Machtfaktoren


• Macht und Ihre Bedeutung in der Mitarbeiterführung

• Die sieben Machtfaktoren und wie Sie sie richtig einsetzen

• Persönlichkeitsmacht vs. Positionsmacht – worauf basiert Ihre Akzeptanz bei Ihrem Führungsteam

• Wie Sie Ihre Machtbasis gezielt erhöhen können

• So werden Sie Ihrer Rolle als Vorbild, Coach und „Fels in der Brandung“ gerecht

• Ihr Rollenverständnis als erfahrene Führungskraft in der Unternehmenshierarchie

+ SELBSTTEST: Machtprofil + persönliches Feedback


Change Management und Führung in Veränderungsprozessen


• Erkennen Sie die unterschiedlichen Phasen des Change Management

• Legen Sie die Basis für Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungen

• Herausforderung Change Management: Wie Sie wirksam auf Mitarbeiterverhalten einwirken

• Erfolgsfaktoren beim Change Management im technischen Umfeld

+ CHECKLISTE: Change Management-Kurve

Alle Teilnehmer erhalten eine Dokumentation des Seminars in Form eines Handbuchs sowie eine VDI-Teilnahmebescheinigung.

Sie möchten Ihre Kompetenzen als Führungskraft weiter verbessern? Dann informieren Sie sich auch zu nachfolgenden Veranstaltungen des VDI Wissensforums:

Für wen eignet sich das Seminar „Boxenstopp für erfahrene Führungskräfte im technischen Umfeld“?

Das praxisorientierte Seminar eignet sich für erfahrene technische Führungskräfte aller industriellen Branchen, die Ihr Führungsverhalten weiterentwickeln möchten. Insbesondere richtet sich das Seminar an Projekt-, Gruppen-, Abteilungs- und Bereichsleiter sowie Direktoren technischer Fachabteilungen.

Die Leitung des Seminars übernimmt Dr. Matthias Hettl

Dr. Matthias Hettl ist ein international bekannter Managementberater und als Trainer und Coach für Vorstände, Geschäftsführungen und Führungskräfte tätig. Zusätzlich besitzt Dr. Hettl als Aufsichtsrat, Geschäftsführer und Consultant der Vereinten Nationen langjährige Führungserfahrungen. Außerdem ist Dr. Hettl ein mehrfach ausgezeichneter Speaker und Autor mehrerer Bücher.

Melden Sie sich jetzt zum Seminar „Boxenstopp für erfahrene Führungskräfte im technischen Umfeld“ an

Sie unterliegen als Führungskraft in Ihrem technischen Umfeld stetiger High Performance und haben schon lange kein konstruktives Feedback mehr bekommen? Dann buchen Sie jetzt dieses praxisorientierte Seminar und profitieren Sie von professionellem Feedback und Gruppendiskussionen mit anderen Führungskräften, um Ihren Führungsstil nachhaltig zu optimieren.

Veranstaltung buchen
09.11 - 10.11.2016 Mannheim verfügbar 1790 €
15.03 - 16.03.2017 Köln verfügbar 1790 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.