Tagung/Kongress

4. VDI-Fachtagung Schwingungen 2023: Call for Papers eröffnet!

Call for Papers noch bis zum 31.03.2023 offen

Veranstaltungsnummer: 02TA118

  • Jetzt Ihren Vortrag einreichen! Präsentieren Sie ihr Fachwissen und die Expertise ihres Unternehmens vor einem ausgewählten Fachpublikum!
  • Erfahren Sie mehr über neue Verfahren und Lösungen zur Modellbildung und -validierung.
  • Hören Sie mehr zu Maßnahmen zur Schwingungsbeeinflussung und –minderung.

Kommende Termine:

27. – 28. November 2023
Würzburg

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Aussteller oder Sponsor werden!
Jetzt anfragen

Die 4. VDI-Fachtagung Schwingungen 2023 (27.-28.11.2023) bringt Experten und Expertinnen aus Industrie und Forschung zusammen, um sich über die neuesten Erkenntnisse, Entwicklungen und Verfahren aus dem Bereich Schwingungen auszutauschen.

Call for Papers gestartet - Experten gesucht

Reichen Sie Ihren Beitrag noch bis zum 31. März 2023 ein.

Jetzt Referent oder Referentin werden – Einreichungsfrist für Ihren Beitrag ist der 31. März 2023

Der Startschuss für die Einreichung von Beiträgen zur VDI-Fachtagung „Schwingungen“ ist gefallen. Nutzen Sie als Experte und Expertin die Gelegenheit Ihren Vortragsvorschlag bis zum 31. März 2023 einzureichen und so Ihr Knowhow zu präsentieren.
Gefragt sind aktuelle Forschungsergebnisse und neue Methoden, Praxisbeispiele und Projekte aus Industrie, Wissenschaft und Forschung zum Thema Schwingungstechnik.
Schwingungstechnik ist als übergreifendes Thema in den unterschiedlichsten Branchen präsent. In fast allen technischen Systemen, in denen Antriebe verbaut sind oder Bewegungsenergie umgesetzt wird, spielen strukturelle oder akustische Schwingungen eine Rolle. Diese können im Einzelfall erwünscht sein, in der Regel sollen Schwingungen jedoch minimiert oder vermieden werden, um den Komfort, die Haltbarkeit oder die Betriebssicherheit zu steigern.

Die Tagung findet unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Wolf Michael Beitelschmidt, Technische Universität Dresden und Dr.-Ing. Carsten Schedlinski, ICS Engineering GmbH vom 27. - 28. November 2023 in Würzburg statt. Wichtig ist ihnen der interdisziplinäre Charakter der Tagung Schwingungen: ein Austausch aller Branchen, in denen schwingungs-technische und akustische Phänomene relevant sind.

Reichen Sie zu folgenden Schwerpunktthemen Ihren Beitrag ein:

  • Berechnung: Modellbildung, Simulationsmethoden, Validierung
  • Schwingungsmessungen: Messtechnik, Instrumentierung, Datenverarbeitung, Auswerteverfahren
  • Systemidentifikation, Parameteridentifikation
  • Condition Monitoring, Schwingungsüberwachung, Instandhaltungsmanagement, Personalzertifizierung
  • KI-Verfahren, Zeitreihenanalyse, autonome Datenanalyse, datengetriebene Modellierungen
  • Schwingungen und Akustik in Maschinen, Antrieben und verfahrenstechnischen Prozessen
  • Beeinflussung des Schwingungsverhaltens: Dämpfung, Tilgung, Erregung, Isolierung, aktive und passive Systeme
  • Medizinische und biologische Schwingungsthemen
  • Digitalisierung und Datennutzung – cloudbasierte Lösungen und Datensicherheit

Wichtige Termine im Überblick für Sie: 

  • Einreichung der Kurzfassungen: 31. März 2023
  • Benachrichtigung der Autoren und Autorinnen: Mai 2023
  • Abgabe der Manuskripte: 22. September 2023

Vorteile

  • Jetzt Ihren Vortrag einreichen! Präsentieren Sie ihr Fachwissen und die Expertise ihres Unternehmens vor einem ausgewählten Fachpublikum!
  • Erfahren Sie mehr über neue Verfahren und Lösungen zur Modellbildung und -validierung.
  • Hören Sie mehr zu Maßnahmen zur Schwingungsbeeinflussung und –minderung.

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Zielgruppe

  • Fahrzeugbau
  • Antriebstechnik
  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Werkzeugmaschinen
  • Fertigungstechnik
  • Kraftwerks- und Energieanlagenbau
  • Windenergieanlagen
  • Verarbeitungs- und Verpackungsmaschinen
  • Medizintechnik
  • Mikrosystemtechnik und Halbleiterindustrie
  • Hochschulen, Universitäten und Forschungseinrichtungen

Aussteller

  • Polytec GmbH
    Aussteller oder Sponsor werden!

    Abstract einreichen und mit Ihrem Beitrag aktiv die Tagung gestalten –
    Jetzt anmelden!

    Sie befassen sich mit neuen Entwicklungen, Verfahren und Erkenntnissen zur Schwingungstechnik in der Forschung oder in der industriellen Praxis? Dann gestalten Sie die Tagung aktiv mit und reichen Ihren Beitrag bis zum 31. März 2023 direkt unter www.vdi-com.de ein. Der Programmausschuss freut sich auf Ihren Vortragsvorschlag.
    Auch als Teilnehmende können Sie sich bereits registrieren.

    Sichern Sie sich Ihren Platz zum Frühbucherpreis bis zum 28.02.2023.

    Hotel gesucht in Würzburg?
    Maritim Hotel Würzburg
    Tel. +49 (0) 931 3053-830
    E-Mail: reservierung.wur@Maritim.de
    Zimmer abrufbar bis 15.10.2023 (Stichwort „VDI Schwingungen“)

    Veranstaltung buchen

    Veranstaltungsnummer: 02TA118

    4. VDI-Fachtagung Schwingungen 2023

    Würzburg, Maritim Hotel Würzburg

    Verfügbar

    Infos zum Veranstaltungsort

    Pleichertorstr. 5
    97070 Würzburg
    Deutschland

    +49 931/3053-0 zur Website
    * Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.

    Programmausschuss

    Dr. Edwin Becker

    Dr. Edwin Becker

    Fluke Deutschland GmbH / Ismaning

    Prof. Michael Beitelschmidt

    Prof. Michael Beitelschmidt

    Technische Universität Dresden Fakultät Maschinenwesen / Dresden

    Dr.-Ing. Marc Böswald

    Dr.-Ing. Marc Böswald

    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V / Göttingen

    Prof. Alexander Fidlin

    Prof. Alexander Fidlin

    Karlsruher Institut für Technologie Institut für Technische Mechanik Universität Karlsruhe (TH) / Karlsruhe

    Dipl.-Ing. Thomas Gellermann

    Dipl.-Ing. Thomas Gellermann

    Yara GmbH & Co. KG / Dülmen

    Dr.-Ing. Anton Gillenbeck

    Dr.-Ing. Anton Grillenbeck

    IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH / Ottobrunn

    Prof. Max Klöcker

    Prof. Max Klöcker

    Technische Hochschule Köln / Köln

    Prof. Josef Kolerus

    Prof. Josef Kolerus

    Technische Universität Wien Institut für Fertigungstechnik und Photonische Technologien / Wien

    Prof. Michael Link

    Prof. Michael Link

    FB14 Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen Universität Kassel / Kassel

    Dr.-Ing. Gerald Paysan

    Dr.-Ing. Gerald Paysan

    Rolls-Royce Deutschland Ltd. & Co. KG / Blankenfelde-Mahlow

    Prof. Friedrich Pfeiffer

    Prof. Friedrich Pfeiffer

    Technische Universität München Fakultät für Maschinenwesen / Garching

    Prof. Raimund Rolfes

    Prof. Raimund Rolfes

    Leibniz Universität Hannover Institut für Statik und Dynamik / Hannover

    Dr.-Ing. Carsten Schedlinski

    Dr.-Ing. Carsten Schedlinski

    ICS Engineering GmbH / Dreieich

    Prof. Utz von Wagner

    Prof. Utz von Wagner

    TU Berlin Institut für Mechanik / Berlin

    Dr.-Ing. Oliver Webber

    Dr.-Ing. Oliver Webber

    Schaeffler Monitoring Services GmbH / Herzogenrath