Tagung

7. VDI-Fachtagung Verzahnungsmesstechnik 2020

  • Status Quo Digitalisierung - die neuesten Entwicklungen in der Verzahnungsmesstechnik.
  • Informieren Sie sich über berührungslose Messverfahren von Verzahnungen.
  • Diskutieren Sie Herausforderungen aus Ihrem betrieblichen Alltag mit Referenten und Kollegen und erweitern Sie Ihr Netzwerk.
Bild: Verzahnungsmesstechnik

Die 7. VDI-Fachtagung „Verzahnungsmesstechnik 2020“ bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die neuesten Messtechniken, Softwarelösungen, Normen und Sensoren rund um die Verzahnungsmesstechnik. Diskutieren Sie mit den Experten der Branche die aktuellen Entwicklungen und tauschen Sie sich mit Ihren Kollegen zu konkreten Aufgabenstellungen in Ihrem Unternehmen aus.

Auf die richtige Verzahnung kommt es an

Zahnräder sind sowohl in der Automobilindustrie als auch im Anlagen- und Maschinenbau ein unverzichtbares Massenprodukt. Insbesondere in Getrieben sind Zahnräder elementare Bauteile. Eine gute abgestimmte Verzahnung ist die Voraussetzung, um die Geräuschentwicklung von Getrieben zu minimieren und deren Effizienz zu steigern.

Lernen Sie auf der 7. VDI-Fachtagung „Verzahnungsmesstechnik 2020“ die neuesten Trends und Entwicklungen beim Messen und Prüfen von Zahnrädern und Verzahnungen aus erster Hand kennen. Informieren Sie sich u. a. über den Stand der Verzahnungsnormen und das Gear-Data-Exchange-Format (GDE) sowie dessen Beitrag zur Industrie 4.0. Erfahren Sie zudem mehr zum aktuellen Stand der Digitalisierung in der Verzahnungsmesstechnik sowie der Rauheitsmessung an Verzahnungen.

Das sind die Top-Themen der VDI-Fachtagung „Verzahnungsmesstechnik 2020“

Die VDI-Fachtagung ist der etablierte Branchentreffpunkt, auf dem die aktuellen Fragestellungen der Verzahnungsmesstechnik diskutiert werden. Zu den Schwerpunktthemen zählen 2020:

  • Neue Normen in der Verzahnungsmesstechnik
  • Digitalisierung in der Verzahnungstechnik
  • Berührungsloses Messen von Verzahnungen
  • Geräuschentwicklung und ihre Ursachen
  • Rauheitsmessung von Verzahnungen
  • Aktuelle Anwenderprojekte aus der Verzahnungsindustrie

Programm

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Wer sollte an der 7. VDI-Fachtagung „Verzahnungsmesstechnik 2020“ teilnehmen?

Die 7. VDI-Fachtagung „Verzahnungsmesstechnik 2020“ wendet sich an Fach- und Führungskräfte sowie Praktiker aus der Messtechnik und Verzahnungsmesstechnik. Zur Zielgruppe gehören dabei Mitarbeiter aus den Bereichen Produktions- und Fertigungsplanung, Arbeitsvorbereitung und Qualitätssicherung in Unternehmen der folgenden Branchen:

  • Maschinenbau
  • Schwermaschinenbau
  • Automobilindustrie
  • Gerätebau
  • Feinwerktechnik
  • Biomedizintechnik

Das Rahmenprogramm der Veranstaltung

Die ideale thematische Ergänzung zum Themenkomplex der Tagung erhalten Sie in dem dazugehörigen Spezialtag „Messen von Passverzahnungen“, der am Vortag der Tagung stattfindet. Profitieren Sie vom vergünstigten Kombipreis.

Jetzt Tagungsplatz sichern

Sie möchten sich an 2 Tagen ebenso kompakt wie umfassend zum Thema Verzahnungsmesstechnik informieren? Sie wollen von renommierten Branchenexperten erfahren, welche aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der fertigungsorientierten Messtechnik für die Praxis relevant sind? Dann melden Sie sich jetzt zur 7. VDI-Fachtagung „Verzahnungsmesstechnik 2020“ an.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 02TA151

7. VDI-Fachtagung Verzahnungsmesstechnik 2020

Nürnberg,

Seminaris Hotel Nürnberg ex Hilton Nuremberg*

Valznerweiherstr. 200,
90480 Nürnberg
+49 911/4029-0 zur Webseite

verfügbar

Frühbucherpreis bis 10.05.2020

890,– € zzgl. 19% USt.

990,– €

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Programmausschuss

 Sascha DesselM.Sc. Sascha Dessel VDI e.V. / Düsseldorf

 Günther GravelProf. Dr.-Ing. Günther Gravel Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) FB Maschinenbau u. Produktion / Hamburg

 Anke GüntherDr.-Ing. Anke Günther Reishauer AG / Wallisellen

Frank Howestädt Flender GmbH / Bocholt

 Karsten LübkeDr.-Ing. Karsten Lübke Hexagon Metrology GmbH / Wetzlar

 Georg MiesDipl.-Ing. Georg Mies Klingelnberg GmbH / Hückeswagen

Dipl.-Ing. Thomas Peter FRENCO GmbH / Altdorf

Dipl.-Math. Heinz Röhr Hexagon Metrology GmbH / Wetzlar

Dr. rer. nat. Martin Stein Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) / Braunschweig

Dipl.-Phys. Dirk Stöbener Universität Bremen BIMAQ / Bremen

Veranstaltungsnummer: 02TA151

7. VDI-Fachtagung Verzahnungsmesstechnik 2020

verfügbar

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Werden Sie Aussteller oder Sponsor

Informationen anfordern

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Tagung bei HRS buchen