Seminar

Ganzheitlich führen nach dem St. Galler Management-Modell

Veranstaltungsnummer: 09SE111

Mit Teilnahmebescheinigung

  • Die Kunst ganzheitlich und zukunftsorientiert zu führen
  • Vernetztes Denken, Handeln und Entscheiden
  • Erfolgversprechende Unternehmensstrategien entwickeln und ziel­orientiert umsetzen
Mehr Top-Themen entdecken

Kommende Termine:

28. Februar – 01. März 2022
Stuttgart

Verfügbar

04. – 05. April 2022
Online

Verfügbar

31. Mai – 01. Juni 2022
Düsseldorf

Verfügbar

01. – 02. August 2022
Online

Verfügbar

17. – 18. November 2022
Berlin

Verfügbar

01. – 02. März 2023
Frankfurt am Main

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen

Die globalen (agilen) Märkte von heute sind insbesondere durch eine steigende Komplexität und eine zunehmende Dynamik gekennzeichnet. Somit wachsen die Anforderungen an Führungskräfte, die sich mit unvorhersehbaren Krisen, hartem Wettbewerb, permanentem Kostendruck, stetigem technologischen Wandel sowie regelmäßigen Shifts in bestehenden Geschäftsmodellen auseinandersetzen müssen.

Unter diesen Anforderungen hat sich das St. Galler Management­-Modell als exzellentes Leitbild für ein ganzheitliches Management etabliert. Dieses Konzept hat das unternehmerische Denken und Handeln revolutioniert! Das Modell vereint die normative, strate­gische und operative Ebenen des Managements und ermöglicht somit eine ganzheitliche Unternehmensführung und -entwicklung.

Im Seminar lernen Sie die Vorgaben für ein ganzheitliches Management kennen und erfahren, wie Sie unternehmerische Entscheidungen ganzheitlich treffen. Alle theoretischen Blöcke werden durch praktische Einheiten untermauert und verankert. Sie betrachten Ihr Unternehmen von Innen und von Außen, erlernen und wenden die relevanten Methoden und Instrumente an. Am Ende des Seminars verfügen Sie über eine individuell erarbeitete Roadmap, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Unternehmen nach dem
St. Galler Management-Modell aufzustellen und zu führen.

Top-Themen

  • Die Kunst ganzheitlich und zukunftsorientiert zu führen
  • Vernetztes Denken, Handeln und Entscheiden
  • Erfolgversprechende Unternehmensstrategien entwickeln und ziel­orientiert umsetzen
  • Das St. Galler Management-Modell als systematisches Leitbild nutzen
  • Die normative, strategische und operative Ebenen des Managements in Einklang bringen

Ablauf des Seminars "Ganzheitlich führen nach dem St. Galler Management-Modell"

Erfahren Sie im Seminar "Ganzheitlich führen nach dem St. Galler Management-Modell" mehr zu folgenden Themen:

1. Tag 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

2. Tag 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Die Kunst ganzheitlich zu führen

  • Aktuelle Herausforderungen in der Führung
  • Was bedeutet es, ganzheitlich zu führen?
  • Führen als Gestaltung von Systemen
  • Das strategische Management und die Einführung in das
    St. Galler Management-Modell

Das St. Galler Management-Modell als Leitbild des ganz­heitlichen, systemorientierten Managements

  • Vernetzt und ganzheitlichen unternehmerisch denken:
    So gelingt es!
  • Unternehmerische Entscheidungen ganzheitlich und wirkungsvoll treffen
  • Wie steckt hinter diesem Modell?
  • Normatives Management – Strategisches Management – ­Operatives Management
Übung: Wie komplexe Aufgaben ganzheitlich erfasst ­werden; Steuern und Beherrschen von Komplexität und Dynamik

Normatives Management etablieren

  • Zentrale Vorgaben für ganzheitliches Management
  • Leitbild, Vision und Mission als Rahmen für Management
  • Unternehmenskultur als Erfolgstreiber
Praxisteil: Elemente für Vision, Leitbild und Wertekatalog eines mittelständischen Familienunternehmens

Strategisches Management implementieren

  • Innovationsmanagement als wichtiger Erfolgstreiber
  • Strategische Technologieplanung und Technologie­früherkennung
  • Steuerung der eigenen Marktpositionierung
  • Marktmanagement der besthenden Geschäfte
  • Kundennutzen als Wachstumsboost
  • Risiken der eignenen Geschäftsmodelle identifizieren
  • Portfoliomanagement durch Marke, Preis und Leistung
  • Marktmanagement neuer Geschäfte
  • Neue Geschäftsmodelle erschließen
Praxisteil: Von der Strategie zu konkreten Massnahmen eines internationalen Lösungsanbieters

Operatives Management erfolgreich umsetzen

  • Optimierung der bestehenden Prozesse durchführen
  • Performance Management
  • Wie gelingt eine kontinuierliche Messung und Steuerung aller Prozesse?
  • Performance Reporting gewinnbringend einsetzen
  • Management der Ressourcen
  • Finanzielle, personelle und immaterielle Ressourcen im Gleichgewicht halten
  • Zu Spitzenleistungen mit richtigen Techniken und Instrumenten der Führung
  • Transformationale Führung
  • Unternehmenswandel schaffen
  • Neuen Herausfroderungen gerecht werden
Praxisteil: Performance Messung und Steigerung eines globalen Industrieunternehmens

Aufbau Ihrer individuellen Roadmap für die Führung nach dem
St. Galler Management-Modell

  • Wie Sie normativ, strategisch und operativ Ihr eigenes Unternehmen führen
  • Barrieren des Wandels in Ihrem Geschäftsmodell überwinden
  • Ganzheitliches Innovationsmanagement in Ihrem Unternehmen etablieren
  • Die zwölf Prinzipien der Führung individuell angewandt

Seminarmethoden

Präsentationen, Gruppendiskussionen, Best Practice, interaktives Lernen

Zielgruppe

  • Vorstände/Geschäftsführung
  • Mitglieder der Geschäftsleitung
  • Leitung von Geschäftsbereichen und Unternehmenseinheiten

Ihrer Referent fürs Seminar "Ganzheitlich führen nach dem St. Galler Management-Modell"

Prof. Dr. Claus W. Gerberich, Verwaltungsrat, Gerberich Consulting AG, Ennetbürgen

Prof. Dr. Claus W. Gerberich studierte Maschinen­bau an der Universität Karlsruhe, ­Betriebswirtschaft an der Universität Mannheim und promovierte am MIT in Cambridge. Er war 25 Jahre in der Industrie in führender ­Position tätig (BASF und SCA) und 18 Jahre in Vorstandspositionen (Adidas, ­Schöller Mövenpick, Battelle Europe Genf und Staff Zumtobel). Als ­geschäftsführender Gesellschafter hat er Gerberich Maschinen­fabrik (Öl- und Gaskühler) internationalisiert. Seit mehr als 10 ­Jahren ist er Mitglied der Geschäftsleitung der MAB Business School und Partner der St. Gallen International Management Consulting.

Claus W. Gerberich ist tätig als Dozent, Berater und Coach, zudem als persönlicher Berater von Top Management und Aufsichts­organen renommierter internationaler Unternehmen in den Bereichen Strategisches Management, Innovationsmanagement, Business Development, Marketing und Sales.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 09SE111

Ganzheitlich führen nach dem St. Galler Management-Modell

Stuttgart, Mercure Hotel Stuttgart Airport Messe **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Eichwiesenring 1/1/
70567 Stuttgart
Deutschland

+49 711/7266-0 zur Website

online **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen


Deutschland

+49 211/6214-201

Düsseldorf, NH Düsseldorf City Nord **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Münsterstr. 232-238
40470 Düsseldorf
Deutschland

+49 211/239486-0 zur Website

online **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen


Deutschland

+49 211/6214-201

Berlin, NH Berlin Alexanderplatz **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Landsberger Allee 26-32
10249 Berlin
Deutschland

+49 30/422613-0 zur Website

Frankfurt, Relexa Hotel Frankfurt **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Lurgiallee 2
60439 Frankfurt
Deutschland

+49 69/95778-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.
** Profitieren Sie bei unseren Präsenzveranstaltungen von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Weitere Hotelpartner :

HRS