Seminar

BIM Projekte rechtssicher umsetzen

mit Teilnahmebescheinigung

BIM-Projekte rechtssicher umsetzen - Seminar

Die BIM-Planungsmethode verändert die Art und Weise, wie Bauprojekte realisiert werden. Im Rahmen dieses Seminars wird Ihnen die Methode Building Information Modeling (BIM) vorgestellt und die sich aus der veränderten Leistungserbringung ergebenden rechtlichen Themenstellungen aufgezeigt.

Wesentliche rechtliche Grundlagen werden Ihnen in diesem Zusammenhang praxisnah vermittelt. Insbesondere werden die Fragestellungen zur Vertragsgestaltung, zur Abgrenzung der Verantwortungsbereiche sowie zur Haftung der Beteiligten behandelt. Darüber hinaus werden auch urheberrechtliche Themenstellungen angesprochen und Grundlagen des Einsatzes der BIM-Methode im Rahmen des Facility Managements (FM) erörtert.

Lernen Sie in diesem Seminar:

  • neue Leistungen zu beschreiben
  • Verantwortlichkeiten voneinander abzugrenzen
  • Vergütungsregelungen zu definieren
  • Rechtsfragen in Bezug auf Urheberrecht sowie FM zu klären

Das Seminar greift die aktuellen rechtlichen Herausforderungen auf und zeigt Ihnen anhand der Vorstellung von Pilotprojekten, wie die BIM-Planungsmethode in der Praxis rechtssicher umgesetzt werden kann.

Top Themen

  • Empfehlungen zur Vertragsgestaltung im BIM-Projekt
  • Wie die rechtliche Koordination unter Einsatz eines BIM-Managers erfolgt
  • BIM-Methode und HOAI – aktuelle Entwicklungen
  • Umgang mit Haftungsfragen, Urheberrecht sowie Fragen im ­Zusammenhang mit dem Gebäudemanagement
  • Einbindung der ausführenden Unternehmen
  • Praktische Beispiele der rechtlichen Umsetzung aus Pilotprojekten

Ablauf des Seminars "BIM-Projekte rechtssicher umsetzen"

Erfahren Sie im Seminar "BIM-Projekte rechtssicher umsetzen" mehr zu folgenden Themen:

Programm als PDF herunterladen

Programmablauf

Grundlagen der BIM-Planungsmethode

  • Begrifflichkeiten
  • Vertragsgestaltung und Leistungsbeschreibung
  • Vertragsstruktur
  • Besonderheiten des Planervertrags
  • Neue Vertragstypen – Zwei- versus Mehrparteienvertrag
  • Besondere Vertragsbedingungen (BVB)
  • BIM-Pflichtenheft, BIM-Abwicklungsplan
  • Level of Development (LOD)

Koordination und Management

  • Open BIM und closed BIM
  • Arbeiten mit Fachmodellen
  • Der BIM-Manager
  • BIM-Managementleistungen und personelle Zuordnung
  • Rechtsnatur des BIM-Managervertrags
    (Haftung/Verantwortung)

BIM und HOAI

  • Anwendungsbereich der HOAI
  • BIM und die Leistungsbilder der HOAI
  • Behandlung von Aufwandsverschiebungen in den ­Leistungsphasen

Einbeziehung der Vertragspartner

  • Einsatz der BIM-Planungsmethode
  • Vertragsgestaltung mit Bauherren
  • Auswirkungen auf die Verträge mit ausführenden Unternehmen

Haftung beim BIM-Einsatz

  • Reduzierung der Haftungsfälle durch BIM?
  • Kooperatives Arbeiten und gemeinsame Haftung
  • Haftung im Kollisionsfall und bei Hard- und Softwarefehlern

Urheberrecht und Facility Management

  • Der Werkschutz des BIM-Gebäudemodells
  • Die Einräumung von Nutzungs- und Änderungsrechten
  • Zum Problem der unzulässigen Vervielfältigung
  • Vorteile eines BIM-gestützten Facility Management
    (rechtliche Umsetzung)

Rechtliche Regelungen – Verträge unter BIM in der Praxis

  • Grundlegende Änderungen durch BIM
  • Kriterien einer erfolgreichen Zusammenarbeit
  • Besonderheiten der Stufenverträge im BIM-Projekt
  • Weitere Vertragslösungen

Regelung der Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten
im Projekt

  • Schnittstellen
  • Rollenleistungsbilder
  • Planungsverantwortung
  • Konstellationen
  • Fehler und Fallstricke

HOAI und BIM aus der Praxis

  • Abrechnung der Leistungsphasen
  • LOD – Vereinbarung des Detaillierungsgrads
  • Abrechnung erhöhter Aufwendungen
  • Vergütungskurve – wie werden Verträge angepasst

Erfahrungen aus BIM-Pilotprojekten

  • Das koordinierte Gesamtmodell
  • Teilmodelle – Integration aller Fachplaner
  • Weiterführendes 4D und 5D Modell
  • Der BIM-Execution Plan Lasten- und Pflichtenheft – Projekthandbuch
  • Zweiparteienvertrag versus Mehrparteienvertrag

Einbindung des Facility Management

  • Einbindung in den Planungs- und Bauprozess
  • Erste Praxiserfahrungenund Führungsverantwortung wahr?

Zielgruppe

Das Seminar "BIM-Projekte rechtssicher umsetzen" richtet sich an:

  • Bauherren und Auftraggeber
  • Bau- und Projektleiter
  • Architekten
  • Facility Manager
  • BIM-Manager
  • Rechtsanwälte aus dem Bau-, Architekten- und Immobilienrecht

Ihre Referenten für das Seminar "BIM-Projekte rechtssicher umsetzen":

Dr. Jörg Bodden, Rechtsanwalt, Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB, Düsseldorf

Janine Tsias, Unit Manager Interior, Obermeyer Planen + Beraten GmbH, Wiesbaden

Dr. Bodden ist als Rechtsanwalt bei Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB, im Büro Düsseldorf tätig. Er ist Mitautor des Buches „BIM und Recht“ (Eschenbruch/Leupertz) sowie Referent zu aktuellen Rechtsfragen der BIM-Planungsmethode. Er berät und vertritt als Rechtsanwalt schwerpunktmäßig sowohl Auftraggeber als auch Auftragnehmer – gerichtlich und außergerichtlich – in allen Fragen des privaten Bau- und Architektenrechts sowie des Immobilienrechts. Darüber hinaus ist er auch im Projektentwicklungs- und Projektsteuerungsrecht tätig.

Dipl.-Ing. Janine Tsias ist Abteilungsleiterin „Gesundheit und Forschung national“ sowie Leiterin des Fachbereichs Innenarchitektur bei OBERMEYER Planen + Beraten GmbH. Sie ist Mitglied der BIM-Task Force in der Architektenkammer Hessen sowie Referentin zum Thema der „BIM-Planungsmethode“ im In- und Ausland. Seit 2009 arbeitet sie schwerpunktmäßig an nationalen und internationalen BIM-Projekten. Das Büro OBERMEYER Planen + Beraten GmbH war maßgeblich an der Erstellung des BIM-Leitfadens für die Bundesrepublik beteiligt.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 07SE093

BIM Projekte rechtssicher umsetzen

München,

Mercure Hotel München Freising Airport Ehemals: Dorint Hotel Airport München Freising*

Dr.-von-Daller-Str. 1-3,
85356 Freising
+49 8161/532-0 zur Webseite

verfügbar

Düsseldorf,

Leonardo Hotel Düsseldorf City Center*

Ludwig-Erhard-Allee 3,
40227 Düsseldorf
+49 211/7771-0 zur Webseite

verfügbar

Dresden,

Innside by Meliá Dresden*

Salzgasse 4,
01067 Dresden
+49 351/79515-0 zur Webseite

verfügbar

Karlsruhe,

Leonardo Hotel Karlsruhe*

Ettlinger Str. 23,
76137 Karlsruhe
+49 721/3727-0 zur Webseite

verfügbar

1.090 zzgl. 19% UmSt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Veranstaltungsnummer : 07SE093

BIM Projekte rechtssicher umsetzen



Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

weitere Hotelpartner: Hotel für Seminar bei HRS buchen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Kein passender Termin dabei?