Seminar

Grundlagenwissen Baulicher Brandschutz

Veranstaltungsnummer: 07SE241

Mit Teilnahmebescheinigung

  • Brandschutz im Bauordnungsrecht
  • Brandverhalten von Baustoffen und Feuerwiderstand von Bauteilen
  • Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten nach nationaler und
    europäischer Norm
Mehr Top-Themen entdecken

Kommende Termine:

05. – 06. Juli 2022
Freising bei München

Verfügbar

12. – 13. September 2022
Online

Verfügbar

21. – 22. November 2022
Düsseldorf

Verfügbar

25. – 26. Januar 2023
Berlin

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Inhouse buchbar
Jetzt anfragen

Brandschutz ist eine der wesentlichen Anforderungen an unsere Bauwerke und baulichen Anlagen. Neben den bauordnungsrechtlichen Regelungen aus den Landesbauordnungen und Sonderbauverordnungen bestehen weiterführende Anforderungen an den Brandschutz durch unterschiedliche Technische Baubestimmungen.

In diesem Grundlagenseminar, das sich insbesondere an Neu- und Quereinsteiger in diesem Thema richtet, erfahren Sie, wie der Brandschutz in Deutschland und im internationalen Vergleich geregelt ist und welche die wesentlichen Regelungen sind, die es zu beachten gilt. Sie lernen, welche Anforderungen an das Brandverhalten und den Feuerwiderstand gestellt werden und welche Klassifizierungen Bauteile im Brandschutz aufweisen müssen. An praktischen Beispielen werden Sie mit den Besonderheiten des Brandschutzes beim Planen, Bauen und Betreiben sowie der Dokumentation vertraut gemacht. Abschließend lernen Sie den richtigen Umgang beim Brandschutz im Bestand.

Top-Themen

  • Brandschutz im Bauordnungsrecht
  • Brandverhalten von Baustoffen und Feuerwiderstand von Bauteilen
  • Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten nach nationaler und
    europäischer Norm
  • Planung und Dimensionierung von Flucht- und Rettungswegen
  • Dokumentationspflichten und Verantwortlichkeiten
  • Brandschutz im Bestand – Bewertung von Bauteilen, Mängeln und
    Abweichungen

Was Bautechniker über den Brandschutz wissen sollten

Das lernen Sie in diesem Seminar

1. Tag 10:00 bis ca. 18:00 Uhr

2. Tag 09:00 bis ca. 16:00 Uhr

Gesetzliche Grundlagen des Baulichen Brandschutzes

  • Föderalismus und Bauordnungsrecht
  • Die Normenpyramide
  • Einführung in die Musterbauordnung 2019 (MBO)
  • Brandschutz in der Bauordnung
  • Schutzziele der Bauordnung
  • Gebäudeklassen
  • Verantwortlichkeiten der am Bau Beteiligten
  • Einführung in die Technischen Baubestimmungen:
    EU-Bauprodukteverordnung (BauPVO), DIN 4102-4, MLAR

 Brandverhalten und Feuerwiderstand

  • Grundlagen und Bauaufsichtliche Begriffe
  • Brandverhalten von Baustoffen; Baustoffklassifizierung
  • Feuerwiderstand von Bauteilen; Bauteilklassifizierungen
  • Differenzierung der europäischen und nationalen Systematik nach EN 13501 und DIN 4102
  • Beispiele von Brandprüfungen

Brandschutzgerechte Planung und Dimensionierung von Flucht- und Rettungswegen

  • Der Bauliche Rettungsweg und die Feuerwehr
  • Anforderungen an Flucht- und Rettungswege aus dem Baurecht (MBO)
  • Ausbildung von notwendigen Fluren
  • Regelungen aus der Leitungsanlagenrichtlinie (MLAR)
  • Häufige Mängel in der Praxis

 Bauaufsichtliche Nachweise und Dokumentationspflichten

  • Bauaufsichtliche Nachweise (allgemeine bauaufsichtliche
    Zulassung, allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis,
    allgemeine Bauartgenehmigung, Leistungserklärung)
  • Nationale Klassifizierungen
  • Europäische Klassifizierungen
  • Dokumentationspflicht

Bauprodukte und Bauarten

  • Brandschutztüren und Rauchschutztüren
  • Anforderungen an Bauteile nach DIN 4102-4
  • Wand- und Deckenkonstruktionen
  • Leitungsanlagen und Muster-Leitungsanlagenrichtlinie (MLAR)
  • Lüftungsanlagen und Muster-Lüftungsanlagenrichtlinie (M-LüAR)

Brandschutz in der Praxis

  • Ausführungsbeispiele
  • Umgang mit Mängeln und Abweichungen
  • Beurteilungen im Einzelfall
  • Brandschutztechnische Bewertungen

Brandschutz im Bestand

  • Grundlagen des Bestandsschutzes
  • Beurteilung von Bauteilen
  • Bewertung von Mängeln und Abweichungen in Bestandsbauten
  • Brandsimulation und Brandprüfungen
  • Erörterung von Beispielen aus der Praxis

Seminarmethoden

Blindtext für die Seminarmethoden.

Zielgruppe

  • Fachplaner in Architekturbüros und Ingenieur- und Planungs-
    büros der Bautechnik
  • Bauleiter, Technische Leiter, Projektleiter in Bauunternehmen
  • Bauherren
  • Sachverständige, Prüfingenieure
  • Mitarbeiter in Bauaufsichtsbehörden
  • Neu- und Quereinsteiger in den baulichen Brandschutz

Ihr Seminarleiter

Dipl.-Ing. Thomas Krause-Czeranka, Inhaber, Ingenieurbüro Krause-Czeranka, Unna

Thomas Krause-Czeranka schloss 1998 sein Bauingenieurstudium an der TU Dortmund (Baubetrieb) ab und nahm bis 2010 unterschiedliche Tätigkeiten im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes wahr, u.a. als

stellvertretender Leiter der Prüfstelle für das Brandverhalten von Bauteilen des MPA NRW. Seit 2011 ist er Inhaber des Ingenieurbüros Krause Czeranka, Unna. Nach Stationen als Geschäftsführer der BELFOR Prevention (Deutschland) GmbH und der Verlagsleitung der FeuerTRUTZ Network GmbH ist Herr Krause-Czeranka seit 2017 Herausgeber des Infodienstes Bauprodukte Aktuell und seit 2018 Mitarbeiter des

MPA NRW Abteilung Bausicherheit, Stabsstelle für Koordination und Öffentlichkeitsarbeit.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 07SE241

Grundlagenwissen Baulicher Brandschutz

Freising, Mercure Hotel München Freising Airport **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Dr.-von-Daller-Str. 1-3
85356 Freising
Deutschland

+49 8161/532-0 zur Website

online **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort


Deutschland

+49 211/6214-201

Düsseldorf, NH Düsseldorf City Nord **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Münsterstr. 232-238
40470 Düsseldorf
Deutschland

+49 211/239486-0 zur Website

Berlin, NH Berlin Alexanderplatz **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Landsberger Allee 26-32
10249 Berlin
Deutschland

+49 30/422613-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.
** Profitieren Sie bei unseren Präsenzveranstaltungen von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Weitere Hotelpartner :

HRS
Das könnte Sie interessieren…
Seminar

Brandschutz bei Leitungs- und Lüftungsanlagen

Das Seminar "Brandschutz bei Leitungs- und Lüftungsanlagen" erläutert technische und rechtliche Anforderungen. ▶ Mehr Informationen hier.

30. – 31.05.2022Online
26. – 27.07.2022München
19. – 20.09.2022Online
17. – 18.11.2022Bonn
07. – 08.02.2023Hamburg
Auch Inhouse buchbar
Seminar

Brandfallsteuermatrix - Funktionen und Wechselwirkungen

VDI Seminar "Brandschutztechnik in der Praxis": Wie erstelle ich eine Brandfallsteuermatrix? ▶ Buchen Sie hier Ihre Weiterbildung!

07. – 08.07.2022Hannover
03. – 04.11.2022Frankfurt am Main
02. – 03.03.2023Stuttgart
Auch Inhouse buchbar
Seminar

Grundlagenwissen Brandschutz in der TGA: Sicherheitstechnische Anlagen…

Das Seminar behandelt die Grundlagen sicherheitstechnischer Anlagen. Lernen Sie an praktischen Beispielen, wann Sie welchen Anlagentyp benötigen.

25. – 26.07.2022Online
06. – 07.10.2022Frankfurt am Main
15. – 16.12.2022Hamburg
23. – 24.02.2023Stuttgart
Auch Inhouse buchbar