Konferenz

Fassaden im Neubau und Bestand

  • Erweitern Sie Ihr Wissen zum Thema Fassaden auf einer VDI-Konferenz, die gezielt Ingenieure adressiert.
  • Hören Sie, was renommierte Experten aus Praxis und Forschung über aktuelle technische Entwicklungen im Bereich Fassaden berichten.
  • Erfahren Sie, welche Möglichkeiten neue Technologien und digitale Lösungen dem Fassadenbau eröffnen.
  • Nutzen Sie das abendliche Get-together, um wertvolle Kontakte zu knüpfen und Ihr Netzwerk zu erweitern.

Die VDI-Konferenz „Fassaden im Neubau und Bestand“ wählt den technischen Blickwinkel auf das Thema Fassade und adressiert als VDI-Veranstaltung insbesondere die Zielgruppe Ingenieure. Die Konferenz beleuchtet das Thema Fassade vor allem unter technischen und praktischen Gesichtspunkten und stellt die neuesten Technologien und innovative digitale Lösungen vor. Zahlreiche Fachvorträge renommierter Experten zu bereits umgesetzten Projekten sorgen für einen hohen Praxisbezug.

Brückenschlag zwischen Ingenieur und Architekt

Die Ästhetik eines Gebäudes ist eng verbunden mit der Gestaltung der Fassade. Daher adressieren viele Veranstaltungen zum Thema vor allem Architekten. Das VDI Wissensforum spricht dagegen mit der VDI-Konferenz „Fassaden im Neubau und Bestand“ vor allem – aber nicht ausschließlich – Ingenieure an und fokussiert technische und praktische Fragestellungen. Diskutiert werden die wichtigsten Herausforderungen an die Fassade der Zukunft. Dazu zählen die Themen Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Sanierung. Die Konferenz „Fassaden im Neubau und Bestand“ befasst sich u.a. mit dem Potenzial von BIM und dem parametrischen Design für die Fassadenplanung. Sie lernen neueste Entwicklungen wie z.B. Element- und adaptive Fassaden kennen und erfahren, was der Einsatz nachwachsender Fassadenbaustoffe für den Brandschutz bedeutet. Diskutieren Sie gemeinsam mit Experten der Hersteller, Fassadenbauer und Forschung, welche Konzepte zur Sanierung und zum Recycling das größte Potenzial haben und welchen Beitrag energetische Gebäudehüllen zur Senkung der Heizkosten leisten können.

Programm

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Exklusive Abendveranstaltung

Am Abend des ersten Konferenztages lädt Sie das VDI Wissensforum zu einem exklusiven Get-together ein. Hier können Sie in entspannter Atmosphäre Kontakte zu Kollegen, potenziellen Partnern und Referenten knüpfen und Ihr berufliches Netzwerk gezielt erweitern.

Ihre Konferenzleitung vereint Expertise aus Praxis und Forschung

Prof. Dr.-Ing. Frank Wellershoff ist seit 2011 Professor für Fassadensysteme und Gebäudehüllen an der HafenCity Universität Hamburg. Er entwickelt u.a. neue Fassadensysteme und untersucht deren Auswirkungen auf den Raumkomfort. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Stahl- und Leichtmetallbau der RWTH Aachen leitete er von 1997 bis 2005 mehrere Projekte in den Bereichen Windingenieurtechnik und konstruktiver Glasbau. Von 2005 bis 2011 war er Teamleiter Engineering bei Gartner/Permasteelisa. In dieser Funktion war er für die technische Planung von mehr als 30 High-End-Fassaden verantwortlich.

Dipl. Ing. Gregor M. Kassl ist Associate Director bei der Arup Deutschland GmbH in Berlin. Der ausgewiesene Experte für sämtliche Phasen der Fassaden- und Gebäudehüllenplanung arbeitete mit international renommierten Architekten zusammen, darunter Günther Domenig und Coop Himmelb(l)au. Zu seinen Projekten zählen u.a. das T-Mobile Center in Wien, die BMW-Welt in München und die Europäische Zentralbank in Frankfurt am Main.

Zielgruppe

Der VDI-Kongress „Fassaden im Neubau und Bestand“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Fenster- und Fassadenbau. Angesprochen sind insbesondere:

• Planer

• Architekten

• Sachverständige

• Berater

• Konstrukteure

• Hersteller

• Ausführende Unternehmen

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 07KO300

Fassaden im Neubau und Bestand

Neuss,

Dorint Kongresshotel Düsseldorf Neuss*

Selikumer Str. 25,
41460 Neuss
+49 2131/262-0 zur Webseite

verfügbar

1.090,– € zzgl. USt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Das könnte Sie interessieren...

Seminar
© Koschany + Zimmer Architekten KZA
Praxisseminar – Building Information Modeling (BIM)
  • 08.12. - 09.12.2020 in Form eines Online Seminars
  • 02.03. - 03.03.2021 in Form eines Online-Seminars
  • 21.04. - 22.04.2021 in Form eines Online-Seminars
  • 03.06. - 04.06.2021 in Form eines Online-Seminars
  • 25.08. - 26.08.2021 in Bonn
  • 12.10. - 13.10.2021 in Form eines Online-Seminars
  • ...

Informieren & Buchen

Seminar
© iStock.com – AzmanL
Bau-Projektmanagement
  • 03.12. - 04.12.2020 in Form eines Online-Seminars
  • 22.03. - 23.03.2021 in Berlin
  • 31.05. - 01.06.2021 in Freising bei München
  • 05.07. - 06.07.2021 in Frankfurt am Main
  • 27.09. - 28.09.2021 in Düsseldorf
  • 09.12. - 10.12.2021 in Hamburg

Lernen Sie, mit schwierigen Situationen umzugehen und eine erfolgreiche Übergabe an den Bauherren vorzubereiten. ▶ Mehr Informationen.

Informieren & Buchen

Seminar
© NicoElNin
BIM-Projektmanagement für Bauherren
  • 08.12. - 09.12.2020 in Form eines Online Seminars
  • 02.02. - 03.02.2021 in Form eines Online-Seminars
  • 09.03. - 10.03.2021 in Form eines Online-Seminars
  • 17.06. - 18.06.2021 in Form eines Online-Seminars
  • 13.07. - 14.07.2021 in Form eines Online-Seminars
  • 10.08. - 11.08.2021 in Wien
  • ...

Informieren & Buchen

Veranstaltungsnummer: 07KO300

Fassaden im Neubau und Bestand

verfügbar

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Konferenz bei HRS buchen