Spezialtag

Projektmoderations- und Kommunikationstraining für Bau-Projektleiter

Veranstaltungsnummer: 07ST044

Kommende Termine:

22. März 2022
Wiesbaden

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen

Im VDI-Spezialtag „Projektmoderations- und Kommunikationstraining für Bau-Projektleiter“ erfahren und trainieren Sie Kommunikationsstrategien, um Lean Construction in Ihren Bauprojekten erfolgreich zu etablieren. Dazu lernen Sie Ihren eigenen Kommunikationsstil kennen und erfahren, welche Kommunikationswerkzeuge Ihnen helfen, Konflikte effizient zu managen. Mit diesem Wissen sind Sie in der Lage, die Zusammenarbeit interdisziplinärer Projektteams zu optimieren und das gegenseitige Verständnis zu verbessern.

Konflikte entschärfen und schwierige Situationen meistern

Die Einführung der Management-Methode Lean Construction stellt für die Bauleitung oftmals eine Herausforderung dar. Denn die Projektbeteiligten aus den verschiedenen Gewerken müssen ein grundlegendes, gemeinsames Verständnis bezüglich der bereichsspezifischen Projektabläufe entwickeln. Gute Kommunikations- und Moderationskompetenzen des Bauleiters sind daher eine Grundvoraussetzung, um Bauprojekte mit Lean Construction erfolgreich zu meistern.

Der Spezialtag „Projektmoderations- und Kommunikationstraining für Bau-Projektleiter“ vermittelt die dazu notwendigen theoretischen Grundkenntnisse und gibt Ihnen Gelegenheit, die eigene Moderationskompetenz in praktischen Übungen zu analysieren und weiterzuentwickeln. Sie lernen u.a., welche Bewältigungsstrategien sich bei der Implementierung von Veränderungsprozessen bewährt haben und wie Sie mit Konflikten und schwierige Situationen umgehen.

Der Spezialtag findet einen Tag vor der VDI-Konferenz „Lean Construction 2021“ statt. Sie profitieren vom deutlich vergünstigten Kombipreis, wenn Sie die beiden Veranstaltungen zusammen buchen.

Inhalte des Spezialtags

Der Spezialtag „Projektmoderations- und Kommunikationstraining für Bau-Projektleiter“ befasst sich u.a. mit folgenden Themen:

Kommunikationsgrundlagen für das Baumanagement

  • Kommunikationsmodelle – verschiedene Ansätze
  • Positive Penetranz – wie Bauleiter in Projektmoderation stark werden
  • Gesagt ist nicht gehört: Wie laufen Gespräche ab?
  • Feedback auf Sach- und Beziehungsebene

Den eigenen Kommunikationsstil kennenlernen

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Faktoren für kooperative und konstruktive Gesprächsführung
  • Kommunikation durch Körperhaltung, Stimme, Wortwahl
  • Ich-, Sie-, Wir-Botschaften mit verschiedenen Wirkungen
  • Zuhören, Pausen und die richtigen Fragen als Teil der Moderation

Informationsmanagement und Kommunikationsfähigkeit mit Lean-Construction-Ansätzen

  • Spezifische Anforderungen an die Moderation unterschiedlicher Lean-Construction-Ansätze (Taktplanung-Taktsteuerung versus LPM und Scrum)
  • Methodische-, technische- und soziokulturelle Aspekte
  • Koordination der Informationen – Informationsaustausch
  • Techniken und Strategien für kooperative und konstruktive Bau-Besprechungen
  • Gesprächsstruktur und -steuerung

Förderung von Transparenz und Lernen durch Lean Construction

  • Austausch und stetiges Lernen
  • Transparenz der Fehlleistungen
  • Grundlagen von Lern- und Änderungsprozessen
  • Umgang mit einer Fehlerkultur
  • Förderung von Gruppenbewusstsein
  • Kommunikation durch Visualisierung

Kommunikationswerkzeuge in Lean Construction für effektives Konfliktmanagement – Vorgehen bei Konflikteskalation

  • Was tun, wenn‘s schwierig wird?
  • Moderation und Umgang mit schwierigen Personen in Baubesprechungen
  • Souveräner und gelassener bleiben bei Missverständnissen, Schwierigkeiten und Widerständen
  • Wünsche und Ziele der Gesprächspartner erkennen
  • Das eigene Verhalten steuern

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Zielgruppe

Der VDI-Spezialtag „Projektmoderations- und Kommunikationstraining für Bau-Projektleiter“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte des Hoch- und Ingenieurbaus ausfolgenden Bereichen:

  • Bauunternehmen
  • Generalunternehmen
  • Generalplaner
  • Berater und Projektsteuerer
  • Bauherren und Bauherrenvertreter
  • Ingenieur und Architekturbüros

Ihr Referent leitet die Arbeitsgruppe VDI 2553 Lean Construction

Prof. Dr.-Ing. Alexander Lange MBA ist Professor an der Fakultät für Architektur und Bauwesen der Hochschule für Wirtschaft und Technik in Karlsruhe. Er ist innerhalb der FC-Gruppe Geschäftsführer für den Bereich Beratung am Standort in Ettlingen. Außerdem ist Prof. Lange Vorsitzender der VDI-Arbeitsgruppe zur Richtlinie VDI 2553 Lean Construction.

Jetzt Ticket sichern

Sie möchten erfahren, wie Sie Ihre Kommunikations-Fähigkeiten verbessern, um so die Zusammenarbeit aller am Bauprojekt Beteiligten zu optimieren? Sie wollen erfahren, mit welchen Kommunikationswerkzeugen Sie potenzielle Konflikte entschärfen und herausfordernde Situationen meistern? Dann buchen Sie jetzt den VDI-Spezialtag „Projektmoderations- und Kommunikationstraining für Bau-Projektleiter“.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 07ST044

Projektmoderations- und Kommunikationstraining für Bau-Projektleiter

Wiesbaden, Dorint Pallas Wiesbaden

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Auguste-Viktoria-Str. 15
65185 Wiesbaden
Deutschland

+49 611/3306-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!

Projektmoderations- und Kommunikationstraining für Bau-Projektleiter

Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung

790,– €
840,– €
zzgl. Ust.

Bauprojektmanagement – Agil und Lean

23. – 24. März 2022 in Wiesbaden

Am Tag danach

Details anzeigen
1.090,– €
1.190,– €
zzgl. Ust.