Seminar

1x1 der Energiewirtschaft für Sekretariat und Assistenz

VDI-Seminar „1x1 der Energiewirtschaft für Sekretariat und Assistenz“ | VDI Wissensforum

Das VDI-Seminar „1x1 der Energiewirtschaft für Sekretariat und Assistenz“ vermittelt Ihnen kompakt, kompetent und praxisnah das Basiswissen, das Sie für Ihre Arbeit als Assistenz in der Energiebranche benötigen. Sie lernen die Prinzipien und die wichtigsten Akteure des Strom- und Gasmarktes ebenso kennen wie die politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen. Mit diesem Wissen fällt es Ihnen leichter, die Entscheidungen Ihres Chefs fachlich nachzuvollziehen und Sie können ihn bei seiner Arbeit besser entlasten und unterstützen.

Fachliche Kompetenz gefordert

Für Neu- oder Quereinsteiger ist es ohne entsprechende Vorkenntnisse schwer, die Zusammenhänge der Energiebranche zu verstehen und zu beurteilen. Doch wer als Assistenz erfolgreich arbeiten will, muss die Grundprinzipien der Energiewirtschaft verstehen und die wichtigsten Besonderheiten des Energiemarkts kennen. Das VDI-Seminar „1x1 der Energiewirtschaft für Sekretariat und Assistenz“ hilft Ihnen, gezielt dieses Fachwissen aufzubauen.

Sie erfahren u.a. wie Strom- und Gasmarkt funktionieren und lernen die wesentlichen Zusammenhänge, Fachbegriffe und Herausforderungen kennen. Auch die wichtigsten Gesetze wie z.B. das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG), das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWK-G) sowie deren Auswirkungen auf die Energiebranche werden vorgestellt. Weitere Themen des Seminars sind u.a.:

  • Die wichtigsten Akteure des Energiemarkts im Überblick
  • Strukturen und Mechanismen des Energiemarkts
  • Die zentrale Drehscheibe: Das Netz verstehen
  • Funktionsweise des Gas- und Strommarkts und Preisbildung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen

Die Inhalte des Seminars im Detail

Diese Aspekte kommen im Einzelnen zur Sprache:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

1. Tag: 09:30 bis 17:30 Uhr / 2. Tag 09:00 bis 16:00 Uhr

Einführung in die Energiewirtschaft

  • Was ist Energie? – Formen, Einheiten, Umwandlung 
  • Was bedeutet Energieversorgung?
  • Energiebilanzen – Primär-, End- und Nutzenergie 
  • Analyse der Nachfrage
  • Besonderheiten der Energiemärkte 
  • Endlichkeit von Reserven und Nachhaltigkeit

Strukturen und Akteure in der Energiewirtschaft in Deutschland

  • Ziele der Energiepolitik in Deutschland und Europa 
  • Marktrollen im liberalisierten Energiemarkt und deren Zusammenspiel 
  • Wer ist „Verbraucher“? Private Haushalte vs. Industriekunden 
  • Energieerzeugung, Netzbetrieb und Vertrieb – Der Wertschöpfungsprozess im Strom- und Gasmarkt

Rechtliche und politische Rahmenbedingungen

  • Grundlegende Systematik des Energierechts 
  • Das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) im Überblick – Entflechtung, Einspeisung und Bilanzierung 
  • EEG und KWK-G – Das Wichtigste 
  • Die Rolle der Bundesnetzagentur (BNetzA) 
  • Das neue Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) – Die Digitalisierung der Energie-wende 
  • Weitere Verordnungen/Festlegungen

Die zentrale Drehscheibe: Das Netz

  • Was genau ist das „Netz“? 
  • Energienetze, Energieübertragung und Energieverteilung 
  • Welche Komponenten sind für den Transport von Energie notwendig? 
  • Voraussetzungen für einen stabilen Netzbetrieb 
  • Netzbetreiber in Deutschland 
  • Kosten und Erlöse - Netzentgeldermittlung 
  • Netzentwicklungsplan für Strom und Gas 
  • Smart Grids und Smart Meter (iMsys) als Teil der Energiewende

Überblick und Grundlagen der Energiemärkte

  • Grundlagen und Entwicklung der Energiemärkte 
  • Märkte für flüssige, gasförmige, feste Energieträger 
  • Märkte für Elektrizität 
  • Märkte für Treibhausgas-Emissionen

Die Funktionsweise des Gasmarkts und Preisbildung

  • Marktentwicklung Erdgas 
  • Verteilung und Speichermöglichkeiten 
  • Rollen und Marktteilnehmer 
  • Prinzip des wettbewerbsorientierten Preises (Anlegbarkeitsprinzip) 
  • Ölpreisbindung – Argumente und Fakten 
  • Der liberalisierte Gasmarkt in Deutschland 
  • Preisentwicklung im Gassektor

Die Funktionsweise des Strommarkts

  • Besonderheiten des Produkts Strom 
  • Einblick in die Elektrizitätserzeugung 
  • Handelsplätze im Strommarkt (Day-Ahead- und Intraday-Handel) 
  • Funktionsweise von Bilanzkreisen 
  • Märkte für Regel- und Ausgleichsenergie

Grundlagen der Preisbildung im Strommarkt

  • Merit-Order – Grenzkosten der Stromerzeugung 
  • Wie setzt sich der Strompreis zusammen? 
  • Was ist der Marktwert? 
  • Negative Strompreise – Ein zukünftig häufigeres Phänomen?

Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen

  • Kernpunkte des Strommarkts 2.0
  • Energiewende und EEG-Novelle 2017
  • Kernenergieausstieg 2022 in Deutschland
  • Zukunft der Energienetze 
  • Speichertechnologien
  • Wohin entwickelt sich der Energiepreis in der Zukunft?

Wen spricht das VDI-Seminar an?

Das VDI-Seminar „1x1 der Energiewirtschaft für Sekretariat und Assistenz“ richtet sich speziell an Neu- und Quereinsteiger, die sich einen kompakten Überblick über die Zusammenhänge in der Energiewirtschaft verschaffen möchten. Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus Sekretariat und Assistenz folgender Unternehmen und Behörden:

  • Energieversorger
  • Netzbetreiber
  • Energieintensive Industrieunternehmen
  • Energieanlagenhersteller
  • Kommunen
  • Beratungsgesellschaften im Energiebereich

Ihr Seminarleiter

Dipl.-Ing. Jan Liersch, Gutachter und Berater bei der Key Wind Energy GmbH aus Berlin, leitet das Seminar. Er arbeitet seit über 15 Jahren in der Energiebranche und hat in dieser Zeit Projekte in über 20 Ländern betreut. Seit 2005 ist er Dozent an der Technischen Universität Berlin. Außerdem ist er Mitautor der Lehrbücher „Wind Power Plants“ und „Windkraftanlagen“.

Sichern Sie sich Ihren Seminarplatz

Sie übernehmen in einem Unternehmen der Energiewirtschaft zum ersten Mal einen Job als Assistenz  oder wollen sich über Neuerungen informieren? Und benötigen daher einen ebenso kompakten wie umfassenden Überblick über den Energiemarkt? Dann buchen Sie jetzt das VDI-Seminar „1x1 der Energiewirtschaft für Sekretariat und Assistenz“.

Veranstaltung buchen
16.11 - 17.11.2017 Berlin verfügbar 1590 €
19.04 - 20.04.2018 München verfügbar 1590 €
16.08 - 17.08.2018 Frankfurt am Main verfügbar 1590 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.