Seminar

Wirksame Mitarbeiterführung und Kommunikation

Seminar zur Mitarbeiterführung und Kommunikation

Das VDI-Seminar „Ganzheitlich führen“ besteht aus 3 Modulen, die sowohl separat als auch kombiniert buchbar sind. Im 1. Modul „Wirksame Mitarbeiterführung und Kommunikation“ erlernen Sie die relevanten Grundsätze eines guten Führungsstils. Das Modul vermittelt Ihnen zudem einen Überblick über die wichtigsten Führungsinstrumente und deren Anwendung. Das erworbene Wissen ist sofort in die Praxis umsetzbar. Am Ende der Weiterbildung verfügen Sie über einen individuellen 2-Monats-Trainingsplan für den Arbeitsalltag.

Darauf kommt es bei einer guten Führung an

Führung, Management und Kommunikation – das bedeutet im 21. Jahrhundert etwas anderes, als noch vor 20 oder 50 Jahren. Menschen und Märkte haben sich verändert. Für Führungskräfte und Mitarbeiter gibt es neue Herausforderungen, Ziele und Interessen. All das ist von einem führenden Trend geprägt: dem stetigen Wandel.

Im Modul 1 der Seminarreihe „Ganzheitlich Führen“ lernen Sie die Grundsätze guter Führung. Dazu erfahren Sie, wie menschliches Denken, Handeln und Verhalten zusammenwirken. Sie trainieren Ihr Kommunikationsvermögen und lernen psychologische Modelle kennen. Das Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Führungsinstrumente, wie Lob, Kritik, Mitarbeitergespräche, Coaching, Beurteilungen oder Zielvereinbarungen und wie Sie diese richtig einsetzen.

Nach der Weiterbildung können Sie Ihre Mitarbeiter entsprechend Ihrem Reifegrad führen. Sie finden die richtige Balance zwischen kooperativen Vertrauen und klarer Ansage.

Das erwartet Sie in Modul 1 der Weiterbildung im Detail

Das 2-tägige Seminar zur Mitarbeiterführung bietet Ihnen folgendes Programm:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Programmablauf

1. Tag: 10:00 bis 18:00 Uhr
2. Tag: 08:00 bis 16:00 Uhr

Grundsätze und Aufgaben wirksamer Führung

  • Welche Grundsätze passen zu mir und zu meinem Unternehmen?
  • Reflexion der eigenen Führungsrolle im technischen Umfeld
  • Aufgaben erkennen und die jeweilige Umsetzung analysieren
  • Den Unterschied zwischen „Managen“, „Führen“ und „Projekte leiten“ erkennen
  • Kritische Wendepunkte im Unternehmen meistern
    – Das Resilienz-Prinzip

Zielorientiertes Gestalten von Kommunikation

  • Kommunikationsstörungen erkennen und lösen
  • Die Prozesse erfolgreicher Kommunikation verstehen und zielorientiert steuern
  • Einsatz von Gesprächsführung und Argumentationstechnik
  • Gesprächstechniken wie Fragetechnik, Aktives Zuhören und Paraphrasieren nutzen

Alle Führungsinstrumente im Überblick

  • Ziele und Zielvereinbarungen, um vorhandene Mitarbeiterpotenziale besser zu nutzen
  • Mitarbeitergespräche als Chance, die Motivation zu verbessern
  • Besprechungen und Meetings: Informationen schnell und persönlich verteilen
  • Moderation: konkrete Probleme im Team schnell und effizient lösen
  • Selbst- und Zeitmanagement/Arbeitsmethodik bei sich und den Mitarbeitern „im Griff haben“
  • Mitarbeiterbeurteilung – Erfolgsfaktoren und typische Fehler

Zielvereinbarung als Basis für ergebnisorientiertes Arbeiten

  • Von der Anweisung zur Zielvereinbarung
  • Zielfindung, Zielvereinbarung und Zielkontrolle - den Ablauf transparent gestalten
  • Fördern und Fordern der Mitarbeiter durch Delegation
  • Vermeidung von Rückdelegation
  • Chancen und Grenzen der Delegation
    + Checklisten und Gesprächsleitfaden für ein Zielvereinbarungsgespräch
    + Training schwieriger Situationen und Feedback

Besondere Gesprächsanlässe: Kritik am Mitarbeiter

  • Das Kritikgespräch als Mittel der Reflexion des Arbeitsverhaltens
  • Verdeutlichung und Analyse von Mängeln und Misserfolgen
  • Ein konstruktives Gespräch aufbauen: Kritik klar und deutlich, ohne Gesichtsverlust formulieren und dabei lösungsorientiert zum Ergebnis kommen
  • Richtige Gesprächsführung heißt die richtigen Worte finden
    + Checkliste für Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Kritikgesprächen

Führung heißt Gespräche führen

  • Ehrliches Lob und Anerkennung motiviert jeden Mitarbeiter und will doch gelernt sein
  • Fehlzeitengespräch, Krankengespräch und Return to work- Gespräche ausgewogen führen.
  • Was darf ich als Vorgesetzter fragen – was nicht?!
  • Fürsorgliches Mitarbeitergespräch oder Kontrollzwang?
  • Spezielle kritische Situationen wie Beschwerden über Kollegen, private Belastungen oder sehr freundschaftliche
    Beziehungen zwischen Kollegen und Mitarbeitern, Burn- Out bei Mitarbeitern o. ä. besser erkennen und beherrschen
  • Psychologische Manipulationsversuche durchschauen und gezielt abwehren
    + Videofeedback zur Verbesserung der individuellen Gesprächsführung

Führungstile und Führungserfolg

  • Führung nach einem bestimmten Stil – diese Zeit ist vorbei!
  • Den Reifegrad des Mitarbeiters erkennen und weiterentwickeln
  • Die eigene Persönlichkeit kennen und den eigenen Stil gezielt entwickeln
  • Was ist Führungserfolg? ...welche Kriterien benutzen Sie?
  • Voraussetzungen und Möglichkeiten für die Modifikation des eigenen Führungsstils

Coaching als Führungsaufgabe und Instrument der Personalentwicklung

  • Analyse und Veränderungsphasen bei Coaching und Beratung von Mitarbeiter
  • Den Coaching-Prozess reflektieren und die Interventionstechniken anpassen
  • Systematische Kompetenzanalyse und Umsetzung in Zielvereinbarungen
  • Mitarbeiter fordern, fördern und situativ richtig führen
    + Checkliste für Coaching-Prozess und Interventionsmethoden

Die Weiterbildung ist sehr praxisorientiert. Sie erhalten mehrere Checklisten, trainieren schwierige Situationen und verbessern mittels Videofeedback Ihre Gesprächsführung. Am Ende des Seminars verfügen Sie über einen individuellen 2-Monats-Trainingsplan für den Arbeitsalltag.

Das Seminar „Wirksame Mitarbeiterführung und Kommunikation“ ist das 1. Modul der 3-teiligen Seminarreihe „Ganzheitlich Führen“. Die 3 Module der Seminarreihe sind in sich abgeschlossen und können auch einzeln gebucht werden. Bei gemeinsamer Buchung der Module erhalten Sie einen vergünstigten Kombipreis. Informieren Sie sich hier über:

Die einzelnen Module finden in zeitlichem Abstand zueinander statt. Auf diese Weise ist es den Teilnehmern möglich, die erworbenen Kenntnisse im Arbeitsalltag umzusetzen und dies mit dem Referenten zu reflektieren.

Gehören Sie zur Zielgruppe der Veranstaltung?

Am Seminar zur Mitarbeiterführung sollten idealerweise Ingenieure und Techniker aus dem Management teilnehmen, die mit Führungsaufgaben in unterschiedlichen Bereichen betraut sind. Auch für Führungskräfte, die bereits langjährige Erfahrung haben, ihre Fähigkeiten aber auffrischen und Neues dazulernen wollen, ist die Weiterbildung geeignet.

Dipl.-Komm.-Wirt Ulrich Ahnert ist Experte für Management und Führungsaufgaben

Dipl.-Komm.-Wirt Ulrich Ahnert, Inhaber der ahnert consulting & training, ist seit 1993 selbstständiger Trainer und Berater. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Themen Führung, Coaching und Teamentwicklung. Ulrich Ahnert hat seine Erfahrung als Führungs- und Projektleiter u.a. in Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus gesammelt.

Melden Sie sich jetzt für die Fortbildung an

Sie wollen Ihre Mitarbeiterführung verbessern? Sie wollen wissen, wie Sie die relevanten Führungsinstrumente aktiv in Ihren Arbeitsalltag einbauen? Dann sind Sie in diesem Seminar zur Mitarbeiterführung genau richtig. Melden Sie sich an. Bei gemeinsamer Buchung von Modul 1 „Wirksame Mitarbeiterführung und Kommunikation“ mit weiteren Modulen der Seminarreihe „Ganzheitlich Führen“ profitieren Sie von einem vergünstigten Kombipreis.

Veranstaltung buchen
12.10 - 13.10.2016 München verfügbar 1914 €
24.04 - 25.04.2017 Düsseldorf verfügbar 1940 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Ganzheitlich Führen - Modul 1: Wirksame Mitarbeiterführung und Kommunikation
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 1740 €statt 1914 €

 
  • Ganzheitlich Führen - Modul 2: Führung und effiziente Zusammenarbeit in Gruppen
    Seminar 08.12 - 09.12.2016 in Freising bei München Details
  • 1740 €statt 1914 €
  • Ganzheitlich Führen - Modul 2: Führung und effiziente Zusammenarbeit in Gruppen
    Seminar 26.06 - 27.06.2017 in Düsseldorf Details
  • 1840 €statt 1940 €
  • Ganzheitlich Führen - Modul 3: Motivation und Konfliktmanagement als Führungsaufgabe
    Seminar 08.02 - 09.02.2017 in München Details
  • 1840 €statt 1940 €
  • Ganzheitlich Führen - Modul 3: Motivation und Konfliktmanagement als Führungsaufgabe
    Seminar 11.09 - 12.09.2017 in Düsseldorf Details
  • 1840 €statt 1940 €
Ihre Ersparnis: Gesamtpreis: 1914