Seminar

Ganzheitlich führen Modul 2: Motivation und Zusammenarbeit

mit Teilnahmebescheinigung

Führungskraft und ihre Mitarbeitende symbolisieren den ganzheitlichen Führungsansatz.

In einem guten Team arbeiten alle Mitarbeiter und Kollegen eng miteinander zusammen. Sie haben ein gemeinsames Ziel, gemeinsame Werte und Regeln und sind durch ein „Wir-Gefühl“ verbunden. Dazu ist immer auch ein Moderator - eine Führungskraft - notwendig, um negative Gruppenprozesse zu verhindern.

Analysieren Sie im Seminar das Motivationsprofil Ihres Mitarbeiters und arbeiten Sie heraus, wo Sie als Führungskraft die Möglichkeiten bereits optimal ausschöpfen und wo mehr möglich ist.

Konflikte gehören zum Alltag von Teams und Organisationen. Werden diese nicht wahrgenommen und verdrängt, entstehen anhaltende Auseinandersetzungen oder gar eine lähmende Stagnation. Da Konflikte unvermeidlich sind, gilt es, einen konstruktiven Umgang zu finden, der neue Sichtweisen eröffnet und Handlungsmöglichkeiten erweitert. Erlernen Sie in diesem Seminar Interventionsmöglichkeiten und Strategien sowie erproben Sie deren Umsetzung an konkreten Beispielen.

Top Themen

  • Mitarbeiter motivieren und die gesetzten Ziele erreichen
  • Widerstände beseitigen und Wir-Gefühl schaffen
  • Konflikte frühzeitig erkennen und Techniken zur Deeskalation beherrschen
  • Meetings und Besprechungen moderieren

Ablauf des Seminars "Ganzheitlich führen Modul 2: Motivation und Zusammenarbeit"

Erfahren Sie im Seminar "Ganzheitlich führen Modul 2: Motivation und Zusammenarbeit" mehr zu folgenden Themen:

Programm als PDF herunterladen

Programmablauf

Motivation verbessern und neu inspirieren

  • Sich selbst und andere motivieren
  • Eigeninitiative beim Mitarbeiter entwickeln und stabilisieren
  • Konkrete Handlungsempfehlungen für Unternehmen und ­Führungskräfte
  • Demotivation verhindern
Praxisübung: Analyse und Durchführung eines Motivationsgesprächs

Gruppenprozesse steuern und Wir-Gefühl erreichen

  • Entwicklungsphasen von Teams erkennen und steuern
  • Erfolgsfaktoren von Hochleistungsteams
  • Feedback zur ständigen gegenseitigen Verbesserung
  • Umgang mit Autorität und Macht
  • Führen im Spannungsfeld
  • Meetings und Besprechungen effizient leiten
Praxisübung: Schwierige Gruppenaufgaben lösen und das eigene Verhalten reflektieren

Konflikte konstruktiv managen

  • Wie Konflikte im Team entstehen, Merkmale von Konflikten
  • Verschiedene Konfliktarten kennen und erkennen
  • Methoden zum konstruktiven Umgang mit „Widerstand“ in Gruppen
  • Grundmuster eines Konfliktgesprächs
  • Eskalationsstufen und Deeskalation
Training schwieriger Konfliktgespräche (inkl. Videofeedback), Checkliste und Leitfaden für angemessene Lösungen

Professionelle Moderation von Gruppen und Teams

  • Moderationsmethoden und deren Einsatzgebiete
  • Moderation unter Berücksichtigung des Gruppenprozesses
  • Typische Rollenkonflikte und Lösungsansätze
Praxisübung: Auswertung und Reflexion Ihres Moderations­verhaltens mit Videofeedback

Umgang mit schwierigen Zeitgenossen

  • Unterschiedliche Typen von Menschen erkennen
  • Richtige Verhaltensweisen in der Kommunikation finden
Checkliste: Persönlichkeitstypen schnell erkennen und Reaktion auslösenBearbeitung und Klärung von Praxisthemen, Transfer des Gelernten

Zielgruppe

  • Ingenieure und Techniker, die Führungsaufgaben auf unterschiedlichen Ebenen wahrnehmen bzw. vor Übernahme einer verantwortlichen Position stehen
  • Technische Führungskräfte, die langjährige Erfahrung haben und Ihre Fähigkeiten auffrischen und Neues dazulernen möchten

Ihre Referenten für das Seminar "Ganzheitlich führen Modul 2: Motivation und Zusammenarbeit":

Ulrich Ahnert, Ahnert Consulting & Training, Berlin

Sven Rehmer, Ahnert Consulting & Training, Berlin

Seit 1993 ist Ulrich Ahnert selbständiger Trainer und Berater. Er ist Mitbegründer der GMW GROUP und Gewinner des Silbernen Trainingspreises des BDVT (2007). Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Themen Führung, Coaching und Teamentwicklung in Projekten und Organisationen.

Seit 2004 ist Sven Rehmer Trainer und Berater. Er ist Partner der ahnert consulting & training sowie zertifizierter Businesstrainer und Coach. Schwerpunkte seiner Arbeit ist die Entwicklung von Potenzialträgern und Führungskräften in Wirtschaftsunternehmen und öffentlichen Einrichtungen sowie die Teamentwicklung in Projekten und Organisationen.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 09SE007

Ganzheitlich führen Modul 2: Motivation und Zusammenarbeit

Nürnberg,

Hilton Nuremberg*

Valznerweiherstr. 200,
90480 Nürnberg
+49 911/4029-0 zur Webseite

verfügbar

Hamburg,

Best Western Plus Hotel Böttcherhof*

Wöhlerstr. 2,
22113 Hamburg
+49 40/73187-0 zur Webseite

verfügbar

1.940,– € zzgl. 19% USt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Ganzheitlich führen Modul 2: Motivation und Zusammenarbeit
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 1.790,– € zzgl. 19% USt.
    1.940,– €

 
  • Ganzheitlich Führen - Modul 1: Wirksame Mitarbeiterführung und Kommunikation
    Seminar 03.03 - 04.03.2020 in München Details
  • 1.790,– € zzgl. 19% USt.
    1.940,– €
  • Ganzheitlich Führen - Modul 1: Wirksame Mitarbeiterführung und Kommunikation
    Seminar 17.08 - 18.08.2020 in Hamburg Details
  • 1.790,– € zzgl. 19% USt.
    1.940,– €

Gesamtpreis

Ihre Ersparnis:

1.940,– € zzgl. 19% USt.

Das könnte Sie interessieren...

Seminar
© Marco2811 - Fotolia.com
Projektmanagement Intensivseminar für Ingenieure
  • 28.11. - 29.11.2019 in Düsseldorf
  • 24.02. - 25.02.2020 in Frankfurt am Main
  • 20.04. - 21.04.2020 in Wien
  • 25.05. - 26.05.2020 in Berlin
  • 17.08. - 18.08.2020 in Düsseldorf
  • 07.09. - 08.09.2020 in Wien
  • ...

Informieren & Buchen

Seminar
© iStock – 15186297
Stressresistenz, Strategie und Taktik
  • 10.12. - 11.12.2019 in Düsseldorf
  • 03.03. - 04.03.2020 in Düsseldorf
  • 09.06. - 10.06.2020 in Düsseldorf
  • 01.09. - 02.09.2020 in Düsseldorf

VDI-Seminar zum Stressmanagement: Stressresistenz entwickeln und Stress strategisch abbauen!

Informieren & Buchen

Seminar
© everythingpossible– fotolia.com
Intensivtraining für Ingenieure: Leiten von Projektteams
  • 25.11. - 27.11.2019 in Wien
  • 04.02. - 06.02.2020 in Karlsruhe
  • 22.04. - 24.04.2020 in Ratingen
  • 17.06. - 19.06.2020 in Wien
  • 01.09. - 03.09.2020 in Frankfurt am Main

Leiten von Projektteams – Im Intensivtraining für Ingenieure trainieren Sie die erfolgreiche Führung und Steuerung von Projektteams im technischen Umfeld.

Informieren & Buchen

Veranstaltungsnummer: 09SE007

Ganzheitlich führen Modul 2: Motivation und Zusammenarbeit

verfügbar


verfügbar

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Kein passender Termin dabei?

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Seminar bei HRS buchen