Seminar

Projektmanagement Seminar: Vorhaben sicher zum Erfolg bringen

Projektmanagement Seminar für Ingenieure

Kombinieren Sie im „Projektmanagement Intensivseminar für Ingenieure“ Wissenserwerb mit Erleben. Sie trainieren anhand einer Projektsimulation unter realitätsnahen Bedingungen das erfolgreiche Projektmanagement. Nach dem Projektmanagement Seminar verstehen Sie die Zusammenhänge im Projektmanagement sowie die wichtigsten Methoden und Instrumente.

Erfolgreiche Projektarbeit für erfolgreiche Unternehmen

Das Projektmanagement ist in der gegenwärtigen, komplexen und innovationsorientierten technischen Arbeitswelt eine zentrale Organisationsform zahlreicher Unternehmen. Daher bestimmt eine erfolgreiche Projektarbeit in hohem Maße den Unternehmenserfolg mit.

Im Projektmanagement Seminar lernen Sie:

  • die Zusammenhänge im Projektmanagement nachzuvollziehen und es als wichtigen Erfolgsfaktor zu erkennen
  • die Bedeutung von Planung anhand eines realistischen Vorhabens sowie entscheidende Erfolgsfaktoren in dessen Verlauf zu erfassen
  • die bedeutendsten Methoden und Werkzeuge des Projektmanagements kennen
  • Zeit, Budget und Ressourcen zu planen und mithilfe von Kennzahlen den Erfolg Ihres Projekts zu messen
  • komplexe Projekte ziel- und aufgabengerecht zu strukturieren und effizient zu behandeln sowie professionelles Risikomanagement einzusetzen
  • Zusammenhänge im Projektteam und zwischen mehreren Projektteams kennen
  • das charakteristische Projektcontrolling: „on time – on spec – on budget

Das Projektmanagement Seminar im Überblick

Die Veranstaltung beinhaltet folgende Themen:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Programmablauf

1. Tag 09:30 – 18:00 Uhr

2. Tag 08:30 – 17:00 Uhr

Projektmanagement: Grundlagen und Erfolgsfaktoren

  • Die Basis: Kernpunkte des typischen Projektmanagements
  • Die 5 wichtigsten Erfolgsfaktoren
    – Passgenaue Zieldefinition und Auftragsklärung
    – Ausreichende Ressourcen
    – Strukturierte Projektplanung
    – Gewinnende Kommunikation
    – Qualifizierte Projektmitarbeiter
  • Gründe für das Scheitern von Projekten
  • Kernkompetenzen und Rolle des Projektleiters sowie der Projektmitarbeiter
  • Überblick über klassische Tools und Hilfsmittel

Mit Checklisten zur Projektplanung für jede Projektphase!

Erfolgreicher Projektstart

  • Projektzieldefinition
    – Basis für den Projekterfolg
    – Klare Projektziele: eindeutig und messbar
  • Auftraggeber und Stakeholder
    – Den Projektauftraggeber managen
    – Das Projekt im Unternehmenskontext
  • Kompetenzen und Verantwortungen
    – Welche Kompetenzen müssen im Projektteam vorhanden sein?
  • Ressourcen planen
    – Welche Hilfsmittel werden benötigt?
    – Welches Budget wird zur Verfügung gestellt?
    – Wie viele Personen sollte das Projektteam umfassen?
    – Termine und Qualität sichern
    – Gibt es einen vorgegebenen Endtermin?
    – Professioneller Ablauf- und Terminplan
  • Projektteam und Projekt Kick-Off
    – Projektteam auswählen und benennen
    – Welche (Fach-)Experten werden benötigt?
    – Ist klar, wer welche Rolle im Projekt hat?
    – Wurde der Projektleiter eindeutig benannt?
  • Projektauftragsklärung

Projekte planen und strukturieren

  • Aktivitäten planen
    – Professionelle Planung von Arbeitspaketen und Teilzielen
  • Einbindung des Teams für die Aufwandseinschätzung und die richtige Reihenfolge
  • Das richtige Prioritätenmanagement
  • Projektplan entwerfen und kommunizieren
  • Projektrisiken von Beginn an steuern
    – Risikomanagement der 5 Risikoklassen

Projekt-Simulation: Turmbau
Ihre Aufgabe ist es, gemeinsam im Team einen Turm zu planen und zu errichten. Dazu soll eine möglichst konkrete Planung durchgeführt und der angestrebte Plangewinn ermittelt werden. Der spannende Vergleich: Soll = Ist?

Projekt steuern

  • Kompetenz des Projektleiters – Die Rolle des Projektleiters zwischen Linie und Matrix
    – Führung des Projektteams durch Motivation und Kommunikation
    – Ergebnis- und Zielorientierung im Handeln
    – Lösungsorientierung und Kontrolle
    – Änderungen gegenüber dem Projektplan steuern und managen
  • Grundlagen der Kommunikation: Do‘s und Don‘ts
    – Werden Änderungen im Projekt sofort kommuniziert?
    – Ist ein Berichtswesen vereinbart?
    – Gibt es Statusberichte, die regelmäßig aktualisiert werden?
    – Regelmäßige Status-Meetings
  • Termine, Qualität und Kosten überwachen
    – Ist der Projektstand jederzeit abrufbar?
    – Werden die Meilensteine im Projektplan überprüft?
  • Projektmarketing und Schnittstellenmanagement

Projekt-Simulation: Supply-Chain
Sie nehmen verschiedene Rollen und Positionen einer Lieferkette ein, um ein Produkt am Markt zu vertreiben. Ihr Ziel ist es, den Warenfluss so zu optimieren und zu steuern, dass die Gesamtkosten der Verteilungskette möglichst gering sind.

Projektkosten kontrollieren

  • Werden nur die Kosten auf das Projekt gebucht, die auch tatsächlich angefallen sind?
  • Verhalten bei kritischen Situationen
  • Darstellung möglicher Zielkonflikte
  • Fortschritt des Projektes: Wie kann dieser dargestellt werden? Wie sieht eine Projekt-Fortschrittskontrolle aus?
  • Projektkommunikation: Berichte & Reports

Professioneller Projektabschluss

  • Projektabnahme mit dem Auftraggeber
  • War das Projekt erfolgreich?
  • Qualitätsmanagement im Projekt
  • Lessons Learned für künftige Projekte sichern

Projektmanagement-Simulation

Die Simulation ist brettspielbasiert und arbeitet nach dem Prinzip „Learning by doing“: Sehen Sie Werteflüsse mit eigenen Augen, verstehen und begreifen Sie Projektmanagement im Zusammenhang!
Erleben Sie ein Training unter realitätsnahen Bedingungen: Sie sind Projektleiter oder Projektmitarbeiter in einem Projektteam, das mehrere Projekte plant und realisiert. Die Projektteams haben die Aufgabe, ein bestimmtes Produktportfolio erfolgreich am Markt zu platzieren. ams steht ein gemeinsamer Mitarbeiter-Pool zur Verfügung. Die Mitarbeiter besitzen verschiedene Kompetenzen. Um verschiedene Produkte und Komponenten zu entwickeln werden unterschiedliche Mitarbeiter zu unterschiedlichen Zeiten benötigt. Je nach Kompetenz der Mitarbeiter entstehen unterschiedliche Kosten.
Projektphasen bestimmen das Geschäft: In Abhängigkeit von kürzeren Realisierungszeiten steht dem Projektteam ein größeres Budget zur Verfügung, das Team benötigt dafür jedoch mehr Kapazität. Das Ziel ist es, mit den vorhandenen Ressourcen ein bestimmtes Produkt („on spec“) zu einer bestimmten Zeit („on time“) zu bestimmten Kosten („on budget“) zu realisieren.
Obwohl alle Teams untereinander in Konkurrenz stehen, müssen Sie dennoch gemeinsam planen und sind für ein gemeinsames Ergebnis verantwortlich. Dadurch wird ein typisches Multi- Projektmanagement abgebildet.

Seminardokumentation

Die Seminarunterlagen bestehen aus den Planungsblättern der Projektsimulation. Zusätzlich werden die PowerPoint-Folien als Seminarunterlage zur Verfügung gestellt.

In der brettspielbasierten Projektmanagement-Simulation üben Sie realitätsnah wie Sie Projekte erfolgreich planen und realisieren. Sie erhalten darüber hinaus ein ausführliches Handbuch.

Wir empfehlen Ihnen als Ergänzung unser Seminar zum „Projektmanagement bei Klein- und Mittelprojekten“. Wenn Sie in der Automobilindustrie arbeiten, weisen wir Sie zusätzlich auf das Seminar „Projektmanagement in der Automobilindustrie“ hin.

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Das Projektmanagement Seminar richtet sich an:

  • Ingenieure sowie technische, an Projekten beteiligte Fach- und Führungskräfte in Voll- oder Teilzeit
  • künftige, frisch ernannte oder erfahrene Projektleiter aus allen Branchen der Industrie
  • Ingenieure, die an einer professionellen Leitung und Vorgehensweise in Projekten interessiert sind
  • Projektmanager, die intern oder extern Projekte leiten

Ihr Seminarleiter – Jürgen Rismondo

Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Jürgen Rismondo ist bei der Robert Bosch GmbH in Stuttgart tätig. Er arbeitet dort als Projektleiter und im Bereich der Weiterbildung. Seine Erfahrungen im Projektmanagement sowie in der beruflichen Weiterbildung machen ihn zu einem idealen Seminarleiter für dieses Thema.

Melden Sie sich zum Projektmanagement Seminar an

Sie möchten sich und Ihr Unternehmen in einer zunehmend projektorientierten Arbeitswelt optimal positionieren? Oder Sie möchten als Projektleiter mit effektivem Management das Beste aus Ihrem Vorhaben herausholen? Dann buchen Sie Ihren Platz im „Projektmanagement Intensivseminar für Ingenieure“.

Veranstaltung buchen
27.03 - 28.03.2017 Düsseldorf verfügbar 1690 €
22.06 - 23.06.2017 Mannheim verfügbar 1690 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.