Seminar

Schlagfertigkeit und Durchsetzungsstrategien für Ingenieure

Seminar Schlagfertigkeit und Durchsetzungsstrategien

Das Seminar „Schlagfertigkeit und Durchsetzungsstrategien für Ingenieure“ vermittelt Ihnen, wie Sie souverän auftreten und Ihr Gegenüber dadurch überzeugen sowie einen bleibenden positiven Eindruck hinterlassen. Lernen Sie, während kritischen Gesprächen die Ruhe zu behalten und emotionale Gesprächspartner auf die Sachebene zurückzuholen. Trainieren Sie im Seminar in zahlreichen Übungen Ihre Schlagfertigkeit und Ihr Durchsetzungsvermögen. Alle Teilnehmer erhalten eine VDI-Teilnahmebescheinigung.

Verbessern Sie im Seminar Ihre Schlagfähigkeit und Durchsetzungsfähigkeit

Lernen Sie in diesem Seminar Ihr Auftreten und das Ihres Gesprächspartners richtig einzuschätzen, um auf jede Situation adäquat reagieren zu können. Trainieren Sie in zahlreichen Übungen ein selbstsicheres Auftreten, Ihre Rhetorik und wie Sie mit schwierigen Kommunikationssituationen umgehen.

Darüber hinaus lernen Sie im Seminar „Schlagfertigkeit und Durchsetzungsstrategien für Ingenieure“:

  • wie Sie Körpersprache richtig interpretieren
  • die zielorientierte Steuerung von kritischen Gesprächen
  • den Umgang mit emotionalen Gesprächspartnern
  • Ihre (situative) Schlagfertigkeit zu verbessern und durch Humor und Gelassenheit verbale Angreifer zu entwaffnen
  • wie Sie sich gegenüber verschiedenen Persönlichkeiten und auch schwierigen Charakteren durchsetzen und Ihre Ziele langfristig verfolgen

Als Seminarteilnehmer profitieren Sie zusätzlich von Simulationen mit anschließender Video-Analyse zur besseren Selbstreflexion.

Die Themen der Weiterbildung in der Übersicht

Das 2-tägige Seminar „Schlagfertigkeit und Durchsetzungsstrategien für Ingenieure“ beinhaltet folgende Themenkomplexe:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Programmablauf

1. Tag: 09:00 bis ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 08:30 bis ca. 16:30 Uhr

Souveränität als Grundlage von Schlagfertigkeit und Durchsetzung: Die richtige Vorbereitung!

Sympathieaufbau und der positive (erste) Eindruck
• Sach- und Beziehungsebene der Kommunikation
• Körpersprachliche Signale (er)kennen und deuten
• Wie hinterlasse ich einen positiven (ersten) Eindruck
• Schwierige Situationen/Konflikte frühzeitig erkennen


+ ÜBUNG: DASS EIGENE URTEILSVERMÖGENS BEI BISLANG NOCH UNBEKANNTEN GESPRÄCHSPARTNERN TRAINIEREN (ERARBEITEN DER VERSCHIEDENEN PERSÖNLICHKEITSSTRUKTUREN)


Sich selbst und andere richtig einschätzen und verstehen
• Reflektion der eigenen Persönlichkeit und des Selbstbewusstseins
• Wonach beurteilen wir?
• Wonach werden wir beurteilt?
• Die eigenen Reaktionsmuster in Stresssituationen erkennen und verbessern


+ ÜBUNG MIT VIDEOANALYSE: WIE WIRKE ICH AUF MEIN GEGENÜBER? DER PERSÖNLICHE EINDRUCK IN SCHWIERIGEN SITUATIONEN


Die authentische Kommunikation
• Überzeugen durch Persönlichkeit
• Die wichtigsten deeskalierenden Fragetechniken, um das Gespräch in die
   richtige (positive) Richtung zu steuern
• Methoden der Redegewandtheit: starke Rhetorik
• Emotionale Gesprächspartner auf die Sachebene zurückholen


+ ÜBUNG: ERLEBEN SIE HAUTNAH AN PRAKTISCHEN BEISPIELEN, WIE SIE DURCH DEESKALIERENDE FRAGETECHNIKEN HERAUSFORDERNDE GESPRÄCHE
STEUERN UND SACHLICHKEIT BEWAHREN


Raus aus der Sprachlosigkeit! Die situative Schlagfertigkeit
• Die Instrumente der situativen Schlagfertigkeit
• Reaktionsgeschwindigkeit erhöhen
• Souveräner Umgang mit Verbalattacken
• Destruktive Kommunikation ins Positive drehen
• Die treffsichere Reaktion auf verbale Attacken
• Übernehmen Sie das Ruder durch souveränes Kontern
• Mit Gelassenheit und Humor reagieren
• Raus aus der Reaktion hinein in die Aktion: Inhaltslose Attacken mit Sachinhalt
   füllen
• Die verschiedenen Techniken situations- und personenbezogen anwenden


+ VERNETZTE PRAXISÜBUNG: REAKTIONSSZENARIO AUF PROVOKATIONEN UND ANGRIFFE AUF EMOTIONALER EBENE


Schwierige Situationen überzeugend und schlagfertig meistern
• Gelassenheit bei Diskussionen, Kritik und Vorwürfen signalisieren
• Konfliktgespräche im Ursprung erkennen und zielorientiert führen
• Rechtfertigungen vermeiden und überzeugend argumentieren


+ REFLEXION DES EIGENEN REAKTIONSVERHALTENS IN SCHWIERIGEN SITUATIONEN


Realisieren Sie Ihre Ziele und Interessen! Überzeugen mit Durchsetzungsstärke
• In herausfordernden Situationen überzeugen
• Argumentationen, abgestimmt auf die Motive des Gegenübers, einsetzen
• Sich bei schwierigen Charakteren durchsetzen
• Durchgehende Kontrolle auch in schwierigen Gesprächen bewahren

Alle Teilnehmer erhalten eine ausführliche Seminardokumentation in Form eines Handbuches. Falls Sie Ihre Fachkenntnisse weiter vertiefen möchten, empfehlen wir zusätzlich nachfolgende Seminare des VDI Wissensforum zu verwandten Themen:

Für wen eignet sich das Seminar?

Die Weiterbildung wendet sich an technische Fach-und Führungskräfte insbesondere an Gruppen-, Projekt- und Abteilungsleiter aller industriellen Branchen.

Ihre Seminarleiterin –ausgebildete und zertifizierte Persönlichkeitstrainerin

Das Seminar „Schlagfertigkeit und Durchsetzungsstrategien für Ingenieure“ leitet Eva Trattner. Frau Trattner besitzt langjährige Erfahrung im Bereich Personalentwicklung und Coaching für Universitäten und internationale Unternehmen. Vorrangig widmet sich Frau Trattner der Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren, speziell in folgenden Bereichen: Schlagfertigkeit und Souveränität, Führungsstrategien, Krisenkommunikation und Konfliktmanagement.

Melden Sie sich zum Seminar an.

Sie möchten sich selbst und Ihre Gesprächspartner richtig einschätzen und dessen Motive und Verhaltensmuster richtig deuten? Sie wollen auch in schwierigen Gesprächssituationen die Kontrolle behalten und Ihre Ziele durchsetzen? Dann melden Sie sich jetzt zum Seminar „Schlagfertigkeit und Durchsetzungsstrategien für Ingenieure“ an.

Veranstaltung buchen
19.10 - 20.10.2016 München verfügbar 1690 €
21.02 - 22.02.2017 Frankfurt am Main verfügbar 1690 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.