Seminar

Schlagfertigkeit und Durchsetzungsstrategien für Ingenieure

Veranstaltungsnummer: 09SE015

Mit Teilnahmebescheinigung

  • Durch souveränes Auftreten einen positiven, nachhaltigen Eindruck hinterlassen und überzeugen
  • Körpersprachliche Signale richtig deuten
  • Emotionale Gesprächspartner auf die Sachebene zurückholen
Mehr Top-Themen entdecken

Kommende Termine:

05. – 06. Dezember 2022
Online

Verfügbar

21. – 22. Februar 2023
Potsdam

Verfügbar

03. – 04. Mai 2023
Online

Verfügbar

03. – 04. August 2023
Filderstadt bei Stuttgart

Verfügbar

30. – 31. Oktober 2023
Düsseldorf

Verfügbar

25. – 26. Januar 2024
Freising bei München

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Inhouse buchbar
Jetzt anfragen

Als technische Fach- oder Führungskraft werden Sie im Arbeitsalltag mit Situationen konfrontiert, die neben Ihrem technischen Know-how Ihre kommunikativen Kompetenzen herausfordern, wie z.B. unvorhergesehene Diskussionen, Auseinandersetzungen oder Gespräche, in denen Sie verbal angegriffen werden oder Ihre Durchsetzungskraft gefragt ist. In diesen kritischen Situationen liegt es in Ihrer Hand, sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen und sich stattdessen schlagfertig durchzusetzen.

Lernen Sie, wie Sie zügig den passenden Gesprächseinstieg finden, einen positiven Eindruck hinterlassen und somit Angriffsflächen vermeiden. Erfahren Sie, welche Wirkung Sie auf Ihr Gegenüber haben und lernen Sie, wie Sie mit emotionalen Gesprächspartnern richtig umgehen und diese auf die Sachebene zurückholen. Lernen Sie außergewöhnliche Methoden der Sprachgewandtheit kennen und wenden Sie diese situativ in praktischen Beispielen aus dem technischen Umfeld an.

Nie wieder sprachlos! Befreien Sie sich von Rechtfertigungen und wechseln Sie in die aktive Position, um unangenehme Gespräche durchgehend kontrollieren zu können. Begegnen Sie Angreifern gelassen und übernehmen Sie das Ruder!

Dieses Seminar erweitert Ihre Handlungs­optionen um Gespräche zielorientiert zu führen und Ihre gesetzten Ziele strategisch zu verfolgen.

Top-Themen

  • Durch souveränes Auftreten einen positiven, nachhaltigen Eindruck hinterlassen und überzeugen
  • Körpersprachliche Signale richtig deuten
  • Emotionale Gesprächspartner auf die Sachebene zurückholen
  • Kritische Gespräche durch deeskalierende Fragetechniken authentisch und zielorientiert steuern
  • Durch Humor und weitere Techniken verbale Angreifer schlagfertig entwaffnen
  • Wie Sie sich gezielt gegenüber verschiedenen Persönlichkeitsstrukturen und schwierigen Charakteren positionieren

Ablauf des Seminars "Schlagfertigkeit und Durchsetzungsstrategien für Ingenieure"

Erfahren Sie im Seminar "Schlagfertigkeit und Durchsetzungsstrategien für Ingenieure" mehr zu folgenden Themen:

1. Tag 09:00 bis 17:00 Uhr

2. Tag 08:30 bis 16.30 Uhr

Souveränität als Grundlage von Schlagfertigkeit und
Durchsetzung: Die richtige Vorbereitung!

Sympathieaufbau und der positive (erste) Eindruck

  • Sach- und Beziehungsebene der Kommunikation
  • Körpersprachliche Signale (er)kennen und deuten
  • Wie hinterlasse ich einen positiven (ersten) Eindruck
  • Schwierige Situationen/Konflikte frühzeitig erkennen
Übung: Das eigene Urteilsvermögen bei bislang noch unbekannten Gesprächspartnern trainieren (Erarbeiten der verschiedenen Persönlichkeitsstrukturen)

Sich selbst und andere richtig einschätzen und verstehen

  • Reflektion der eigenen Persönlichkeit und des Selbstbewusstseins
  • Wonach beurteilen wir?
  • Wonach werden wir beurteilt?
  • Die eigenen Reaktionsmuster in Stresssituationen erkennen und verbessern
Übung mit Videoanalyse: Wie wirke ich auf mein Gegenüber? Der persönliche Eindruck in schwierigen Situationen

Die authentische Kommunikation

  • Überzeugen durch Persönlichkeit
  • Die wichtigsten deeskalierenden Fragetechniken, um das
    Gespräch in die richtige (positive) Richtung zu steuern
  • Methoden der Redegewandtheit: starke Rhetorik
  • Emotionale Gesprächspartner auf die Sachebene zurückholen
Übung: Erleben Sie hautnah an praktischen Beispielen, wie Sie durch deeskalierende Fragetechniken herausfordernde Gespräche steuern und Sachlichkeit bewahren

Raus aus der Sprachlosigkeit!

Die situative Schlagfertigkeit

  • Die Instrumente der situativen Schlagfertigkeit
  • Reaktionsgeschwindigkeit erhöhen
  • Souveräner Umgang mit Verbalattacken
  • Destruktive Kommunikation ins Positive drehen
  • Die treffsichere Reaktion auf verbale Attacken
  • Übernehmen Sie das Ruder durch souveränes Kontern
  • Mit Gelassenheit und Humor reagieren
  • Raus aus der Reaktion hinein in die Aktion: Inhaltslose Attacken mit Sachinhalt füllen
  • Die verschiedenen Techniken situations- und personenbezogen anwenden
Vernetzte Praxisübung: Reaktionsszenario auf Provoka­tionen und Angriffe auf emotionaler Ebene

Schwierige Situationen überzeugend und schlagfertig meistern

  • Gelassenheit bei Diskussionen, Kritik und Vorwürfen signalisieren
  • Konfliktgespräche im Ursprung erkennen und zielorientiert führen
  • Rechtfertigungen vermeiden und überzeugend argumentieren
Reflexion des eigenen Reaktionsverhaltens in schwierigen Situationen

Realisieren Sie Ihre Ziele und Interessen!

Überzeugen mit Durchsetzungsstärke

  • In herausfordernden Situationen überzeugen
  • Argumentationen, abgestimmt auf die Motive des Gegenübers, einsetzen
  • Sich bei schwierigen Charakteren durchsetzen
  • Durchgehende Kontrolle auch in schwierigen Gesprächen bewahren

Seminarmethoden

In diesem Seminar erhalten Sie theoretischen Input und wenden diesen direkt im Rahmen von konkreten Übungen und Praxisbeispielen an. Es werden Simulationen mit Hilfe von Videoaufzeichnungen durchgeführt mit anschließendem Feedback zur Selbstreflexion. Darüber hinaus arbeiten Sie in Einzel- sowie Gruppenübungen und profitieren von dem Erfahrungsaustausch und lebhaften Diskussionen.

Zielgruppe

Das Seminar "Schlagfertigkeit und Durchsetzungsstrategien für Ingenieure" richtet sich an:

  • Technische Fach- und Führungskräfte aller industriellen Branchen
  • Gruppen-, Projekt- und Abteilungsleiter

Falls Sie Ihre Fachkenntnisse weiter vertiefen möchten, empfehlen wir zusätzlich nachfolgende Seminare des VDI Wissensforum zu verwandten Themen:

Ihrer Referent für das Seminar "Schlagfertigkeit und Durchsetzungsstrategien für Ingenieure":

Benedikt Elles, Die Verhandlungstechniker, Hilden

Benedikt Elles ist Inhaber des Unternehmens „Die Verhandlungstechniker®“. Zuvor arbeitete er lange Jahre in Führungspositionen im In- und Ausland. Als Führungsnachwuchs im Lufthansa­-Konzern war er u. a. Mitgestalter eines einjährigen Restrukturierungsprozesses. Sein Schwerpunkt liegt auf methodischen Verhandlungstechniken. Benedikt Elles begleitet seit 1999 Fach- und Führungskräfte aller Ebenen in Verhandlungsfragen. Projektverhandlungen gewinnen hier zunehmend an Bedeutung. ­International tätige Unternehmen mit erklärungsbedürftigen technischen Produkten sind seine Auftraggeber.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 09SE015

Schlagfertigkeit und Durchsetzungsstrategien für Ingenieure

online **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort


Deutschland

+49 211/6214-201

Potsdam, NH Potsdam **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Friedrich-Ebert-Str. 88
14467 Potsdam
Deutschland

+49 331/2317-0 zur Website

online **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort


Deutschland

+49 211/6214-201

Filderstadt, NH Stuttgart Airport **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Bonländer Hauptstr. 145
70794 Filderstadt
Deutschland

+49 711/7781-0 zur Website

Düsseldorf, NH Düsseldorf City **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Kölner Str. 186 - 188
40227 Düsseldorf
Deutschland

+49 211/7811-0 zur Website

Freising, Mercure Hotel München Freising Airport **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Dr.-von-Daller-Str. 1-3
85356 Freising
Deutschland

+49 8161/532-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.
** Profitieren Sie bei unseren Präsenzveranstaltungen von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Weitere Hotelpartner :

HRS