Seminar

Baustellenmanagement im Anlagenbau

Baustellenmanagement (Anlagenbau)

Die Abwicklung verfahrenstechnischer Projekte im Wechselspiel von Planung, Baustellenabwicklung und Inbetriebnahme steht im Fokus des Seminars „Baustellenmanagement im Anlagenbau“. Sie erfahren in der Weiterbildung, wie Sie verfahrenstechnische Projekte planen, Baustellen gesetzeskonform, sicher und effizient abwickeln und welche Voraussetzungen es zu beachten gilt. Das erworbene Wissen versetzt Sie in die Lage, wirtschaftliche, organisatorische und technische Verbesserungspotenziale bei der Abwicklung entsprechender Projekte zu identifizierten und Claims zu reduzieren. Viele Praxis-Beispiele veranschaulichen die Theorie.

Erfolgreiche Baustellenabwicklung sicher umsetzen

Eine oft aufwendige Arbeitsteilung, die damit verbundene Menge von Schnittstellen sowie die Kontrolle und Koordination von Fachunternehmen und Zulieferern machen das Baustellenmanagement zu einer Herausforderung für den Projektleiter. Zugleich lassen sich durch effiziente Abwicklung in der Planung und Umsetzung eines Projektes erhebliche ökonomische Verbesserungspotenziale realisieren.

Im Seminar „Baustellenmanagement im Anlagenbau“ lernen Sie Anforderungen und erprobte Lösungswege kennen, um verfahrenstechnische Anlagen zu planen, zu bauen und in Betrieb zu nehmen. Das Themenspektrum reicht von Machbarkeitsstudien und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen über die effiziente und gesetzeskonforme Baustellenabwicklung bis hin zum zielgerichteten Inbetriebnahmemanagement.

Das Seminar vermittelt Ihnen dabei die Wichtigkeit einer holistischen Betrachtungsweise der Projektabwicklung. Auch Informationen zur persönlichen Verantwortung des Bau- und Inbetriebnahmeleiters stehen auf der Agenda – ebenso wie Fragen zur Gewährleistung der Sicherheit, der Gesundheit und des Umweltschutzes bei der Baustellenabwicklung. Sie erfahren zudem wie die Qualitätssicherung auf Baustellen gelingt.

Nach dem Seminar verfügen Sie über das notwendige Wissen, um Projekte im Anlagenbau effizient und erfolgreich organisieren, leiten und abwickeln zu können. Als Teilnehmer bekommen Sie eine umfangreiche Seminardokumentation sowie Checklisten, Formblätter und Beispiele an die Hand. Die Unterlagen sollen Sie dabei unterstützen, das Gelernte in Ihrem Arbeitsalltag umzusetzen. Zum Abschluss erhalten die Teilnehmer ein VDI-Teilnehmerzertifikat.

Diese Inhalte bietet Ihnen die Weiterbildung

Das 2-tägige Seminar „Baustellenmanagement im Anlagenbau“ beschäftigt sich im Detail mit folgenden Themen:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

An wen sich das Seminar wendet

Die Weiterbildung „Baustellenmanagement im Anlagenbau“ richtet sich insbesondere an Projektleiter, Projektingenieure, Betriebsleiter und Betriebsingenieure. Auch Kaufleute in der Projektbetreuung, Bau- und Montageleiter sowie Baustellenverantwortliche, Supervisor, Montageplaner und QS-Verantwortliche profitieren von der Weiterbildung. Für zukünftige Projektmanager mit erster Berufserfahrung im Anlagenbau bietet das Seminar den idealen Einstieg in das Thema.

Ihr Seminarleiter – Experte für Baustellenmanagement

Dipl.-Ing. Hermann Focke ist Inhaber des Ingenieurbüro IBF in Schöllkrippen bei Aschaffenburg. Der Experte hat mehr als 35 Jahre Berufserfahrung vor allem in der Planung und Abwicklung von Projekten des Anlagenbaus. Seine Erfahrungen sammelte er vor allem als Angestellter eines Unternehmens in der deutschen Energie-Branche. Als Leiter eines eigenen Ingenieurbüros gehören seit 2004 ingenieurtechnische Planung, bauliche Umsetzung, Inbetriebnahme, Öffentlichkeitsarbeit und Behördenengineering bei Anlagenprojekten zu seinen Aufgaben. Darüber hinaus gibt er sein Wissen seit mehr als 15 Jahren im Rahmen von Inhouse-Seminaren in namhaften Unternehmen weiter.

Melden Sie sich gleich an

Sie möchten verfahrenstechnische Projekte zukünftig planen und leiten? Sie wollen wissen, wie Sie bei der Abwicklung Ihrer Projekte wirtschaftliche, organisatorische und technische Verbesserungspotenziale umsetzen und wie Sie aktiv Claims minimieren können? Dann sind Sie im Seminar „Baustellenmanagement im Anlagenbau“ genau richtig. Melden Sie sich direkt für die Weiterbildung an.

Veranstaltung buchen
05.12 - 06.12.2016 Ratingen verfügbar 1440 €
21.03 - 22.03.2017 Dresden verfügbar 1490 €
26.07 - 27.07.2017 München verfügbar 1490 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.