Seminar

Baustellenmanagement im Anlagenbau

mit Teilnahmebescheinigung

Baustellenmanagement (Anlagenbau)

Planung, Bau und Inbetriebnahme von Projekten im Anlagenbau stellen herausfordernde und komplexe Aufgaben dar, die durch die unterschiedlichsten Interessen der direkt und indirekt Beteiligten gekennzeichnet sind.

Das Seminar vermittelt Ihnen das notwendige Wissen zum Baustellenmanagement im Anlagenbau, d.h. über Leitung, Organisation und Abwicklung von Bauprojekten.

Von der Machbarkeitsstudie über Wirtschaftlichkeitsbetrachtun­gen, dem Basic- und Detailengineering, über die Bau- und Montagephase bis zur Inbetriebnahme und Abnahme werden die besonderen Anforderungen eines erfolgreichen Baustellenmanagements aufgezeigt. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Notwendigkeit einer ganzheitlichen Betrachtungsweise in der Projektabwicklung, die neben organisatorischen und technischen auch ökonomische, ökologische, sicherheitstechnische, arbeits- und genehmigungsrechtliche Aspekte berücksichtigen muss.

Nach der Weiterbildung sind Sie in der Lage, verfahrenstechnische Projekte mit zu planen und mit zu verantworten. Sie lernen wesentliche Anforderungen des Gesetzgebers an die technische Ausführung verfahrenstechnischer Anlagen und an die Abwicklung von Baustellen kennen.

Top Themen

  • Baustellenmanagement: Effiziente, sichere sowie gesetzeskonforme Abwicklung von Projekten im Anlagenbau
  • Persönliche Verantwortung des Bau- und Inbetriebnahmeleiters
  • Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Baustellenabwicklung
  • Vermeiden von Störungen im Projekt- und Baustellenablauf sowie ­Qualitätssicherung
  • Umgang mit der Öffentlichkeit, mit Behördenvertretern und Auftrag­nehmern während der Baustellenabwicklung

Ablauf des Seminars "Baustellenmanagement im Anlagenbau"

Erfahren Sie im Seminar "Baustellenmanagement im Anlagenbau" mehr zu folgenden Themen:

Programm als PDF herunterladen

Programmablauf

Kluges Projektmanagement – eine Voraussetzung für die
erfolgreiche Baustellenabwicklung

  • Definitionen und Nomenklatur
  • Aufgaben, Schnittstellen und Ziele
  • Projekt- und Baustellenabwicklung allgemein, Mindeststandards
  • Fehleranalysen an Negativbeispielen
  • Projekt- und Baustellensteuerung

Zielgerichtetes Baustellenmanagement Teil 1 –
eine Voraussetzung für die erfolgreiche Projektumsetzung

  • Rechtliche Grundlagen
  • Strafrechtliche Verantwortung des Bauleiters
  • Auswahl-, Aufsichts- und Organisationsverantwortung
  • Einsatz von Fremdfirmen/Leiharbeitern
  • Pflichtenübertragung an Dritte
  • Praxisbeispiele
  • Checklisten

Zielgerichtetes Baustellenmanagement Teil 2

  • Planung und Abwicklung einer Baustelle
  • Change-Order-Management
  • Fortschrittskontrollen
  • Praxisbeispiele

Baustellenhandbuch, ein Kochbuch für die erfolgreiche
Baustellenabwicklung

  • Baustellenorganisation (Beispiele)
  • Baustellenformulare
  • Koordination
  • Abnahmen und Übergaben nach BGB
  • Dienstanweisungen
  • Berichtswesen
  • Checklisten ↓

Qualitätssicherung auf Baustellen

  • Situations- und Trendanalyse
  • Zielstellung und Klassifizierung
  • Methoden der Qualitätssicherung
  • Schadensfälle
  • Praxisbeispiele

Erfolgreiches Inbetriebnahmemanagement –
notwendige Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss
einer Baustelle

  • Durchführung der Inbetriebnahme
  • mechanische Fertigstellung
  • Kaltfunktionsprüfungen
  • Heißfunktionsprüfungen
  • Inbetriebsetzung
  • Testbetrieb, Leistungsnachweise
  • Prüfungen durch Dritte (z.B. Sachverständige)
  • Übergabe, Gefahrenübergang
  • Gewährleistung
  • As-Built-Dokumentation
  • Restpunkte
  • Praxisbeispiele

Zielgruppe

Das Seminar "Baustellenmanagement im Anlagenbau" richtet sich an:

  • Projektleiter, -manager und Projektingenieure
  • Betriebsleiter und Betriebsingenieure
  • Kaufleute in der Projektbetreuung
  • Bau- und Montageleiter
  • Baustellenverantwortliche und Supervisor
  • Montageplaner, QS-Verantwortliche

Haben Sie ein gesteigertes Interesse an dem Thema, empfehlen wir Ihnen auch die Seminarübersicht zum "Projektmanagement im Bau".

Ihr Referent für das Seminar "Baustellenmanagement im Anlagenbau":

Dipl.-Ing. Hermann Focke, Inhaber Ingenieurbüro IBF, Schöllkrippen

Herr Dipl.-Ing. Hermann Focke verfügt über mehr als 35 Jahre Berufserfahrung mit Schwerpunkt in der Planung und der Ab­wicklung von Projekten des Anlagenbaus. Als Angestellter eines namhaften Unternehmens der deutschen Energie-Branche war er zuständig für die Abwicklung von Klein-, Mittel- und Großprojekten, die er als Projektmanager verantwortlich vom „ersten Federstrich“ bis zur Inbetriebnahme abwickelte, aber auch als späterer Betreiber begleitete.

Als Inhaber des Ingenieurbüros IBF steht Herr Focke seit 2004 für anspruchsvolle Aufgaben in der Planung, im Bau und in der Inbetriebnahme von Anlagenprojekten.

Als Seminarleiter vermittelt Herr Focke darüber hinaus seine Erfahrungen seit über 15 Jahren in Inhouse-Seminaren bei namhaften deutschen Industrieunternehmen.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 05SE048

Baustellenmanagement im Anlagenbau

Frankfurt am Main,

Leonardo Hotel Frankfurt City South (ex Holiday Inn Frankfurt Airport-North)*

Isenburger Schneise 40,
60528 Frankfurt
+49 69/6784-0 zur Webseite

verfügbar

Düsseldorf,

Maritim Hotel Düsseldorf*

Maritim-Platz 1,
40474 Düsseldorf
+49 211/5209-0 zur Webseite

verfügbar

Potsdam,

NH Potsdam*

Friedrich-Ebert-Str. 88,
14467 Potsdam
+49 331/2317-0 zur Webseite

verfügbar

1.540 zzgl. 19% UmSt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Das könnte Sie interessieren...

Seminar
© Fontanis - Fotolia.com
Inbetriebnahme verfahrenstechnischer Anlagen - Engineering-Management-Vorbereitung-Durchführung
  • 05.11. - 07.11.2018 in Mannheim
  • 11.03. - 13.03.2019 in Nürnberg
  • 20.05. - 22.05.2019 in Berlin

Seminar "Inbetriebnahme verfahrenstechnischer Anlagen": sicher, schnell & kostengünstig managen. Hier zum VDI-Seminar anmelden!

Informieren & Buchen

Seminar
© johannesspreter - fotolia.com
Engineering verfahrenstechnischer Anlagen
  • 15.10. - 17.10.2018 in Berlin
  • 19.02. - 21.02.2019 in Dresden

Das VDI-Seminar gibt Ihnen einen Überblick über die Schnittstellen und ingenieurtechnischen Einzelaufgaben beim Engineering verfahrenstechnischer Anlagen.

Informieren & Buchen

Seminar
© industrieblick – fotolia.com
Erfolgreicher Abschluss von Anlagenbauprojekten

06.11. - 07.11.2018
Dresden

Lernen Sie aus der Sichtweise eines Ingenieurs und eines Juristen, wie Sie den Abschluss von Anlagenbauprojekten erfolgreich gestalten. Mehr Infos hier.

Informieren & Buchen

Veranstaltungsnummer : 05SE048

Baustellenmanagement im Anlagenbau


Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

weitere Hotelpartner: Hotel für Seminar bei HRS buchen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Kein passender Termin dabei?

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben