Mann steht vor Anlage und telefoniert

Weiterbildung Anlagenbau

Anlagenbau: Planung und Umsetzung komplexer Projekte

Die Planung, der Bau und die Inbetriebnahme von technischen Anlagen sind in der Regel sehr komplexe Projekte, die viel fachliches Wissen von den verantwortlichen Ingenieuren und technischen Fachkräften erfordern. Deswegen lernen Sie in unseren Weiterbildungen im Anlagenbau alles, was Sie zur erfolgreichen Abwicklung eines entsprechenden Anlagenprojekts benötigen.

Neben umfangreichem interdisziplinärem Wissen – vom Maschinenbau bis zur Energietechnik – benötigen Sie technisches Know-how in der Planung und Steuerung komplexer Projekte sowie Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen. Zentral ist auch die Kenntnis der einzelnen Projektphasen im Anlagenbau, von der Feasibility-Studie und dem Pre-Basic Engineering bis zur Anlagenübergabe, sowie deren Durchführung. Melden Sie sich für unsere Weiterbildungen zum Anlagenbau an, um ebendieses Wissen zu vertiefen.

Ihre Vorteile

  • NEU: Viele Veranstaltungen auch als Online-Kurs
  • Profitieren Sie von aktuellen Inhalten, spannenden Themen und Fallbeispielen
  • Nutzen Sie den hohen Praxisbezug und die Expertise ausgewählter Referenten.
  • Erhalten Sie neue Impulse durch den fachlichen Austausch in Ihrer Branche.

Unser Angebot an Weiterbildungen zum Anlagenbau

Veranstaltungen (19)

Die Bedeutung des technischen Anlagenbaus

Der Anlagenbau steht im Spannungsfeld von Kostendruck, Innovation und Standardisierung. Das stellt enorme Herausforderungen an die verantwortlichen Fachkräfte. Neue Anlagen müssen kosteneffizient gebaut werden und gleichzeitig höchsten technischen Ansprüchen genügen. Zudem müssen verschiedene rechtliche Vorgaben beachtet und die Umweltverträglichkeit sichergestellt werden. Hinzu kommen neue Herausforderungen, wie die Weiterentwicklung hin zur sogenannten Industrie 4.0, bei der Prozesse und Steuerung der Anlagen digitalisiert und auf ein neues Niveau gehoben werden. Von Bedeutung ist der Anlagenbau für unterschiedliche Bereiche, wie zum Beispiel für das Instandhaltungs- und Baustellenmanagement, Arbeitssicherheit, Konstruktion und Produktion von Maschinen und viele weitere.

Was erwartet mich bei den VDI-Weiterbildungen zum Anlagenbau?

Das VDI-Wissensforum bietet Ihnen vielseitige Weiterbildungen zum Anlagenbau in der Prozessindustrie an: Lernen Sie in unseren Seminaren, Tagungen und Lehrgängen von erfahrenen Experten, wie Sie den Anlagenbau ganzheitlich planen und abwickeln. Erfahren Sie zudem, was beim Engineering, bei der Inbetriebnahme und der Dokumentation verfahrenstechnischer Maschinen zu beachten ist. Neben unserem Seminarangebot richten wir ebenfalls Fachkonferenzen aus. Ausgesuchte Referenten und namhafte Experten informieren Sie hier über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Technologie, Sicherheit, Gesetzgebung und Markt. Die Veranstaltungen sind zwar alle buchbar, aber für eine Verlinkung wäre für mich wichtig, dass dies Veranstaltungen sind, die entweder häufig besucht sind oder es Grundlagenveranstaltungen sind. Zudem würde ich zur Bedingung machen, dass die Veranstaltungen als „Dauerbrenner“ auch immer existieren, damit der Text auf der Rubrikseite nicht ständig geändert werden muss.

An wen richten sich die Veranstaltungen zum Anlagenbau?

Unsere Fortbildungen richten sich grundsätzlich an Fachkräfte aus verschiedenen Branchen und Arbeitsbereichen. Zur Zielgruppe zählen unter anderem:

  • Baustellen-, Geschäfts-, Betriebs- und Projektleiter
  • Inbetriebnahme-, Betriebs-, Service- und Wartungsingenieure
  • Fachkräfte für Anlagensicherheit, Überwachung und Instandhaltung
  • Betreiber, Hersteller und Planer von Apparaten und Maschinen
  • Fachkräfte aus Produktion sowie Konstruktion uvm.

An wen sich die Lehrgänge jeweils richten, können Sie den einzelnen Veranstaltungsseiten entnehmen. Gleichermaßen finden Sie beim VDI-Wissensforum Anlagenbau-Weiterbildungen für Berufs- und Quereinsteiger, die sich essenzielle Grundlagen aneignen möchten, als auch für Spezialisten, die über den Tellerrand hinaus schauen möchten.

Weiterbildung zum Anlagenbau – Diese Vorteile ergeben sich für Sie

Mit unseren Kursen im Bereich des Anlagenbaus haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen fundiert zu erweitern und sich gänzlich neue Kenntnisse anzueignen. Zudem treffen Sie Fachleute aus der Branche, tauschen sich mit diesen aus und erweitern Ihr berufliches Netzwerk um wertvolle Kontakte. Bei vielen unserer Weiterbildungen erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Ergänzt wird unser Angebot durch den anerkannten Zertifikatslehrgang zum Betriebsingenieur VDI sowie die dazugehörigen Pflichtmodule und Vorbereitungsworkshops.

Teilnehmerstimmen

Dr. Markus Ostermeier,
Senior Business Development Manager, MAN Diesel & Turbo SE

"Eine sehr gute Mischung aus verschiedensten Bereichen, die das Themenfeld gut abgedeckt haben."

Dipl.-Ing. Guido Beckers,
Geschäftsführer BMR energy solutions GmbH

"Die konkrete Beispieldarstellung aus der Praxis hat mir sehr gut gefallen."