Konferenz

12. VDI-Fachkonferenz Klärschlammbehandlung

  • Diskutieren Sie mit Ihren Fachkollegen über die Umsetzung der Klärschlamm- und Düngeverordnung und deren Konsequenzen
  • Tauschen Sie sich mit Anlagenplanern über die Möglichkeiten kleiner, dezentraler thermischen Behandlungsanlagen oder größerer Monoverbrennungsanlagen und deren Vor- bzw. Nachteile aus.
  • Hören Sie Erfahrungsberichte von Anlagenbetreibern über Möglichkeiten zum Phosphor-Recycling.
  • Ihr Plus: Besichtigung einer Kläranlage mit Klärschlammverwertung im Rheinland
Faultürme

Die VDI-Fachkonferenz „Klärschlammbehandlung“ wird fachlich von Prof. Dr.-Ing. Markus Grömping, Fachhochschule Aachen und Dr. Daniel Frank, stv. Vorsitzender der Deutschen Phosphor-Plattform DPP e.V., geleitet. Neben gesetzlichen Neuerungen werden technische Lösungen für die mechanische oder thermische Behandlung von Klärschlämmen vorgestellt. Ein weiteres wichtiges Thema ist die Gewinnung und Nutzung von Wertstoffen aus Schlammwasser, entwässertem Klärschlamm oder Klärschlammaschen, unter anderem Stickstoff, aber im Besonderen die Ressource Phosphor.

Recht und Verfahrenstechnik zur Klärschlammbehandlung

Die neue Klärschlammverordnung fordert von den Kläranlagenbetreibern die Verwertung von Klärschlamm und eine Phosphorrückgewinnung nach Ablauf der Übergangsfristen ab 2029 bzw. 2032. Allerdings müssen Kläranlagenbetreiber schon bis zum Jahr 2023 einen Bericht darüber vorlegen, welche Maßnahmen Sie hinsichtlich der Phosphorrückgewinnung ergreifen möchten. Auf der 12. VDI-Konferenz Klärschlammbehandlung werden neben der Umsetzung der neuen rechtlichen Entwicklungen technische Neuerungen zur Entwässerung und Trocknung von Klärschlamm sowie Erfahrungen mit der Klärschlamm-Mono-Verbrennung und neue Strategien und Projektergebnisse zum P-Recycling vorgestellt.

Geplante Themen der Konferenz „Klärschlammbehandlung 2021“

Folgende Themen werden in Düsseldorf diskutiert:

  • Umsetzung der Klärschlammverordnung und daraus resultierende Konsequenzen
  • Primäre Maßnahmen: Entwässerung und Trocknung von Klärschlamm
  • Erfahrungen mit Planung, Bau und Betrieb von kleinen, dezentralen und großen Mono-Verbrennungsanlagen
  • Erfahrungen mit Kooperationsmodellen und interkommunaler Zusammenarbeit
  • Strategien, neue Verfahren, Projektergebnisse und umgesetzte Anlagen zum Phosphor-Recycling

Wir erstellen derzeit das aktuelle Programm für Sie. Wenn Sie Interesse an einem Vortrag haben, können Sie diesen Vorschlag gern an die Produktmanagerin Frau Dipl. Chem. Ing. Manuela Schulz, eMail: schulz_m@vdi.de senden. Das aktuelle Programm wird Anfang 2021 zur Verfügung stehen

Programm

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Get-Together in entspannter Atmosphäre

Am ersten Abend laden wir Sie ein, die gewonnen Erkenntnisse in entspannter Atmosphäre mit den anderen Teilnehmern und Referenten zu diskutieren. Nutzen Sie die Fachkonferenz zum Austausch mit Experten von Anlagenbetreibern, Planern, Ingenieurbüros, Behörden und Wissenschaftlern.

Spezialtag Trocknung von Klärschlamm – reduzierte Kombibuchung möglich

Am Vortag der Konferenz (28. September 2021) können Sie sich auf dem VDI-Spezialtag „Trocknung von Klärschlamm“ einen Überblick über die am Markt befindlichen Trocknungsarten verschaffen. Lernen Sie Kriterien zur richtigen Auswahl von Trocknern kennen. Weiterhin werden Berechnungen zur Energieeffizienz sowie Beispiele zur Kosten-/Nutzenanalyse und zur Wirtschaftlichkeit von Trocknern vorgestellt.

Die Veranstaltungen können einzeln oder in Kombination, dann zum reduzierten Preis, gebucht werden.

Zielgruppe

An wen wendet sich die Konferenz?

Die 12. VDI-Fachkonferenz „Klärschlammbehandlung“ vom 29. – 30. September 2021 in Düsseldorf richtet sich an:

  • Technische Geschäftsführer, Technische Leiter, Betriebsleiter von Kläranlagen, Kraftwerken und Verbrennungsanlagen, die Klärschlamm mit verbrennen (z.B. Zement-, Papier-, Chemieindustrie etc.)
  • Planungsingenieure von technischen Ingenieurbüros
  • Mitarbeiter von Umwelt-/Tiefbauämtern
  • Hersteller von Gesamtanlagen und AnlagenkomponentenMitarbeiter von Genehmigungsbehörden

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 06KO006

12. VDI-Fachkonferenz Klärschlammbehandlung

Düsseldorf,

Radisson Blu Scandinavia Hotel*

Karl-Arnold-Platz 5,
40474 Düsseldorf
+49 211/45530 zur Webseite

verfügbar

1.440,– € zzgl. USt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • 12. VDI-Fachkonferenz Klärschlammbehandlung
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 1.190,– € zzgl. USt.
    1.440,– €
Am Tag davor
  • Trocknung von Klärschlamm
    Spezialtag am 28.09.2021 inDüsseldorf Details
  • 750,– € zzgl. USt.
    890,– €

Gesamtpreis

Ihre Ersparnis:

1.440,– € zzgl. USt.

Das könnte Sie interessieren...

Konferenz
© iStock.com – marcobir
33. VDI-/ITAD-Konferenz Thermische Abfallbehandlung 2021

15.09. - 16.09.2021
Würzburg

Die 33. VDI-/ITAD-Konferenz "Thermische Abfallbehandlung 2021" in Würzburg. Hier mehr Informationen zum Event!

Informieren & Buchen

Seminar
© istock - wellphoto
Praktische Umsetzung der Bundesanlagenverordnung (AwSV)
  • 14.12. - 15.12.2020 in Form eines Online-Seminars
  • 27.04. - 28.04.2021 in Frankfurt am Main
  • 23.08. - 24.08.2021 in Düsseldorf
  • 13.12. - 14.12.2021 in Freising bei München

Erfahren Sie in diesem AwSV Seminar mehr über die praktische Umsetzung der Bundesanlagenverordnung (AwSV) für Anlagen. Jetzt informieren.

Informieren & Buchen

Seminar
© istock.com - Noemi Brana
Einstufung und Klassifizierung von Abfällen
  • 08.12. - 09.12.2020 in Form eines Online-Seminars
  • 09.02. - 10.02.2021 in Form eines Online-Seminars
  • 21.04. - 22.04.2021 in Filderstadt bei Stuttgart
  • 18.08. - 19.08.2021 in Berlin
  • 12.10. - 13.10.2021 in Form eines Online-Seminars
  • 14.12. - 15.12.2021 in Karlsruhe
  • ...

Informieren & Buchen

Veranstaltungsnummer: 06KO006

12. VDI-Fachkonferenz Klärschlammbehandlung

verfügbar

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Teilnehmerstimmen

Rainer Wiedenbröker,
ALBA TAV Betriebs GmbH

„Sehr gute Zusammenstellung der Fachvorträge, eine angenehme, straffe und qualifizierte Veranstaltungsorganisation mit sehr ambitionierten Referenten. Klasse!“

M. Sc. Nadine Balling,
Rückert NatUrgas GmbH

Ich fand die Veranstaltung wirklich gut. Gut organisiert, super Vorträge und irgendwie auch inspirierend, das hat man nicht immer.

Rebecca Reck,
Wehrle-Werk AG

Super Organisation auch in Zeiten von Corona

Bernd Krogmann,
EBRO Armaturen Gebr. Bröer GmbH

Sehr fachlich fundierte Vorträge! Professionelle Organisation. Sehr zu empfehlen!

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Konferenz bei HRS buchen