Konferenz

31. VDI-/ITAD-Konferenz Thermische Abfallbehandlung 2019

  • Erfahren Sie aus erster Hand, welche gesetzlichen Neuregelungen aus der EU und aus Deutschland zukünftig auf Sie zukommen und wie sich die Branche weiterentwickelt.
  • Tauschen Sie sich mit anderen Anlagenbetreibern und Komponentenherstellern über gelungene Optimierungs-, Modernisierungs- und Neubauprojekte aus.
  • Informieren Sie sich über die Entwicklung alternativer Brennstoffe, wie z. B. Klärschlamm, Kunststoffe oder Altholz.
Thermische Abfallbehandlung 2019

Die VDI-/ITAD- Fachkonferenz „Thermische Abfallbehandlung“ lädt Betreiber von Abfallbehandlungsanlagen, Mitarbeiter von Komponentenherstellern, Ingenieur- und Beratungsbüros sowie Behördenvertreter und Mitarbeiter von Forschungsinstituten zum traditionellen Branchentreff der Abfallverbrenner nach Würzburg ein. Diskutieren Sie mit Ihren Kollegen die Auswirkungen anstehender, novellierter gesetzlicher Regelungen und neuer technischer Entwicklungen in der Thermischen Abfallbehandlung.

Der Branchentreff der Abfallverbrenner

Energiewende, Kapazitäten, BVT-Merkblatt Abfallverbrennung, Energieeffizienz, Modernisierungen und Optimierungspotenziale sind Schlagworte, mit denen sich die Betreiber von Abfallverbrennungsanlagen tagtäglich beschäftigen müssen. Die thermische Abfallbehandlung als integrativer Bestandteil und Grundpfeiler einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft dient hierbei einerseits der schadlosen Entsorgung von Abfällen und gewährleistet die Entsorgungssicherheit für Siedlungs- und Gewerbeabfälle. Andererseits ist sie auch klimafreundlicher Wärme- und Stromlieferant.

Die Schwerpunktthemen der  31. VDI-/ITAD-Fachkonferenz

Folgende Themen werden auf der nächsten VDI-/ITAD-Konferenz „Thermische Abfallbehandlung“ praxisorientiert beleuchtet:

  • Aktuelle branchenspezifische Entwicklungen in der europäischen und deutschen Abfallwirtschaft
  • Auswirkungen des Klimawandels auf die Thermische Abfallbehandlung
  • Zielvorgaben und Grenzwerte – eine Gefahr für die Kreislaufwirtschaft
  • Aktuelle Neu- und Umbauprojekte in Deutschland
  • Herausforderungen bei der Überwachung von Abfallbehandlungsanlagen für Siedlungsabfälle
  • Zukunft der Thermischen Abfallbehandlung – Synergieeffekte am Standort

Programm

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Zielgruppe der Konferenz

Angesprochen sind bei der 31. VDI-/ITAD-Fachkonferenz „Thermische Abfallbehandlung“:

  • Geschäftsführer, Technische Leiter und Betriebspersonal aus Biomasse-, Ersatzbrennstoff-, Sonderabfall- und Müll-Verbrennungsanlagen
  • Berater und Servicedienstleister, die Verbrennungsanlagen oder deren Einzelkomponenten projektieren, planen und bauen.
  • Vertreter von Behörden sowie Planungs- und Beratungsbüros
  • Mitarbeiter von Hochschulen sowie aus Forschung und Entwicklung

Vorabendtreff und Fränkischer Abend

Kommen Sie nach Würzburg und nutzen Sie den Austausch mit Fachkollegen zu aktuellen Themen der Thermischen Abfallbehandlung. Am Abend des 8. Oktober findet ein Vorabendtreffen statt – diesmal mit neuer Location. Lassen Sie sich überraschen. Am Abend des 9. Oktober findet wie gewohnt der beliebte Fränkische Abend im Bürgerspital Weinstuben statt.

4. VDI-/ITAD-Spezialtag „Aufbereitung und Verwertung von MVA-Rückständen“

Der VDI-/ ITAD- Spezialtag „Aufbereitung und Verwertung von MVA-Rückständen“, der am 8. Oktober 2019 stattfindet, thematisiert die neusten Entwicklungen bei der Aufbereitung und Verwertung von MVA-Rückständen. Nutzen Sie den Tag und informieren Sie sich.

Kombibuchung – Konferenz und Spezialtag

Buchen Sie den Spezialtag separat oder in Kombination mit der 31. VDI-/ITAD-Konferenz „Thermische Abfallbehandlung“. Bei einer Kombi-Buchung sparen Sie bis zu 350 EUR. ITAD-Mitglieder erhalten bei der Buchung der Konferenz einen Sonderpreis (ITAD-Preis 980 EUR - bei Buchung von Konferenz + Spezialtag beträgt der ITAD-Preis insgesamt 1.410 EUR). Rabatte für Behördenvertreter, Hochschulangehörige und Studenten sind auf Anfrage möglich.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 06KO059

31. VDI-/ITAD-Konferenz Thermische Abfallbehandlung 2019

Würzburg,

Maritim Hotel Würzburg*

Pleichertorstr. 5,
97070 Würzburg
+49 931/3053-0 zur Webseite

verfügbar

1.440,– € zzgl. 19% USt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • 31. VDI-/ITAD-Konferenz Thermische Abfallbehandlung 2019
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 1.200,– € zzgl. 19% USt.
    1.440,– €
Am Tag davor
  • 4. VDI-/ITAD-Spezialtag Aufbereitung und Verwertung von MVA-Rückständen
    Spezialtag am 08.10.2019 in Würzburg Details
  • 740,– € zzgl. 19% USt.
    890,– €

Gesamtpreis

Ihre Ersparnis:

1.440,– € zzgl. 19% USt.

Unsere Partner

Medienpartner

Logo Recycling Magazin

Kooperationspartner

Logo ITAD e.V.

Das könnte Sie interessieren...

Konferenz
© GKS - Gemeinschaftskraftwerk Schweinfurt GmbH
18. VDI-Fachkonferenz Feuerung und Kessel - Beläge und Korrosion - in Großfeuerungsanlagen

26.06. - 27.06.2019
Mannheim

Treffen Sie Fachleute aus allen Bereichen der Feuerungs- und Kesseltechnik und lernen Sie die Ursachen von Belägen und Korrosion in Großfeuerungsanlagen kennen.

Informieren & Buchen

Konferenz
10. VDI-Fachkonferenz Klärschlammbehandlung

18.09. - 19.09.2019
Mainz

VDI-Fachkonferenz "Klärschlammbehandlung": Diskutieren Sie gesetzliche Neuerungen & technische Lösungen. Jetzt Veranstaltung buchen!

Informieren & Buchen

Konferenz
3. VDI-Fachkonferenz Betrieb und Optimierung von Biomasseverbrennungsanlagen

07.05. - 08.05.2019
Aalen

Erfahren Sie auf dieser Konferenz, wie Sie den Betrieb von Biomassefeuerungsanlagen optimieren und diese für den Post-EEG-Weiterbetrieb fit machen.

Informieren & Buchen

Veranstaltungsnummer: 06KO059

31. VDI-/ITAD-Konferenz Thermische Abfallbehandlung 2019

verfügbar

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Aussteller

  • BWF Tec GmbH & Co. KG - BWF Envirotec
  • Envea Deutschland
  • InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG
  • Lydall Gutsche GmbH & Co. KG
  • Meeraner Dampfkesselbau GmbH
  • Mitsubishi Hitachi Power Systems Europe GmbH
  • PROMECON process measurement control GmbH
  • RVT Process Equipment GmbH
  • STEAG Technischer Service GmbH
  • Uniper Anlagenservice GmbH
  • VENTURO Ingenieurgesellschaft mbH

Werden Sie Aussteller oder Sponsor

Informationen anfordern

Teilnehmerstimmen

Andreas Pohl,
TESIUM GmbH

„Gute Veranstaltung, gute Fachvorträge und ein sehr gutes Zeitmanagement.“

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Konferenz bei HRS buchen