Seminar

Nachhaltigkeitsmanagement

Veranstaltungsnummer: 08SE128

Mit Teilnahmebescheinigung

  • Relevante Konzepte, Standards, Gesetze und aktuelle Entwicklungen
  • Ziele, KPIs und Reporting
  • Nachhaltigkeit als Wettbewerbsvorteil
Mehr Top-Themen entdecken

Kommende Termine:

08. – 09. Juni 2023
Potsdam

Verfügbar

16. – 17. Oktober 2023
Düsseldorf

Verfügbar

12. – 13. Februar 2024
Freising bei München

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen

Nachhaltigkeit ist mehr als ein Trend. Wirtschaftlichkeit und Gewinnmaximierung sind kein alleiniger Garant für Erfolg mehr. Vielmehr muss es verstärkt darum gehen, soziale Gegebenheiten und Umweltbelange in die Unternehmenstätigkeit zu integrieren. Entwickeln Sie daher ein grundlegendes Verständnis für Nachhaltigkeit, sowie für die globalen Herausforderungen in Wirtschaft und Gesellschaft (zb. Klimawandel, Umweltverschmutzung, Menschenrechte).

 

Im Rahmen des Seminars werden wir auf aktuelle Rahmenbedingungen (z.B. CSR-Berichtspflicht, Lieferkettengesetz, Sustainable Finance) eingehen und vorstellen, welche Wertbeiträge Unternehmen mit Nachhaltigkeit erreichen können.

Anhand von konkreten Beispielen, Best Practices und der Anwendung erprobter Instrumente lernen Sie, was es beim Aufbau eines Nachhaltigkeitsmanagements zu beachten gilt – unabhängig von Unternehmensgröße und Branche. Dabei wird die Erarbeitung von konkreten Zielen und Maßnahmen ebenso beleuchtet, wie geeignete Organisationsmodelle. Bestimmen Sie relevante Nachhaltig­keitsthemen und lernen Sie die Erwartungen von Stakeholdern einzuordnen. Darüber hinaus wird im Seminar aufgezeigt, wie Unternehmen ein standardkonformes Nachhaltigkeitsreporting (GRI, DNK) Schritt für Schritt aufbauen können.

Dieses Seminar können Sie auch als Wahlpflichtmodul innerhalb des Zertifikatslehrgangs „Fachingenieur Nachhaltiges Bauen und Sanieren VDI“ buchen.

Top-Themen

  • Relevante Konzepte, Standards, Gesetze und aktuelle Entwicklungen
  • Ziele, KPIs und Reporting
  • Nachhaltigkeit als Wettbewerbsvorteil
  • Aufbau eines Nachhaltigkeitsmanagements im Unternehmen
  • Die Kompetenzen eines Nachhaltigkeitsmanagers

Ablauf des Seminars "Nachhaltigkeitsmanagement"

Erfahren Sie im Seminar "Nachhaltigkeitsmanagement" mehr zu folgenden Themen:

1. Tag 10:00 bis 18:00 Uhr

2. Tag 09:00 bis 16:00 Uhr

Warum Nachhaltigkeit? Einführung in Konzepte und aktuelle Entwicklungen

  • Entwicklung der Konzepte: Von den drei Säulen der Nachhaltig­keit über Corporate Citizenship und Shared Value bis zu den Planetaren Grenzen
  • Aktuelle Entwicklungen und Gesetze, u.a.:
  • CSR-Berichtspflicht
  • Lieferkettengesetz
  • EU Green Deal
  • EU Taxonomie
  • Vorstellung relevanter Frameworks, Standards und
    Managementsysteme, u.a.:
  • Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK)
  • Global Reporting Initiative (GRI)
  • UN Global Compact
  • Sustainable Development Goals (SDG)
  • ISO 26000

Nachhaltigkeit im Unternehmen etablieren

  • Wesentliche Themenfelder definieren
  • Stakeholder-Perspektive
  • Geschäftsrelevanz
  • Bestimmung von Auswirkungen auf Umwelt & Gesellschaft
  • Nachhaltigkeitsstrategien & Wertschöpfung
  • Ziele setzen, Maßnahmen entwickeln und messbar machen
  • KPIs definieren und Maßnahmen überwachen
  • Aufbau eines nachhaltigen Lieferkettenmanagements
  • Praxisbeispiele
  • Nachhaltigkeits-Governance
  • Strukturen & Prozesse
  • Die Rolle des Nachhaltigkeitsmanagers: Aufgaben und Herausforderungen
  • Mitarbeitereinbindung
Übung: Bestimmung der wesentlichen Nachhaltigkeits­themen und Bewertung der StakeholderrelevanzÜbung: Bestimmung von Auswirkungen von Geschäftstätigkeiten sowie Entwicklung von Zielen und Maßnahmen

Transparenz aufbauen und über Nachhaltigkeit kommunizieren

  • Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts
  • Standardkonformes Nachhaltigkeitsreporting (GRI, DNK)
  • Zielgruppen bestimmen
  • Geeignete Formate
  • Datenerfassung aufbauen
  • Gute Texte schreiben & Greenwashing vermeiden
  • Interne und externe Nachhaltigkeitskommunikation
  • Regeln guter Kommunikation
  • Kommunikationsformate
  • Stolpersteine erkennen und vermeiden
  • Nachhaltigkeit als Employer Branding Strategie
Übung: Zielgruppenspezfische Informationsbedürfnisse ermittelnTextübung: Greenwashing-Sünden identifizieren

Seminarmethoden

In diesem Seminar erhalten Sie theoretischen Input des Trainers und wenden vorgestellte Methoden innerhalb von Gruppenarbeiten und anhand von Fallbeispielen praktisch an. Sie profitieren von dem Erfahrungsaustausch in dynamischen Diskussionsrunden und erhalten Einblicke von einem Trainer, der aus der „Praxis“ ist und über umfassende Beratungserfahrung verfügt. Sie erhalten außerdem ein Verzeichnis mit Links zu weiterführenden Informationen, kostenfreien Tools und Arbeitsvorlagen.

Zielgruppe

  • CSR-Verantwortliche, Entscheidungsträger, Geschäftsführer, Nachhaltigkeitsmanager, Umwelt- und Qualitätsbeauftragte
  • Mitarbeiter, die eine CSR Strategie entwickeln
  • Kommunikations- und Pressereferenten
  • Managementbeauftragte

Ihr Referent für das Seminar "Nachhaltigkeitsmanagement":

Dr. Dimitar Zvezdov, Siemens AG, Nürnberg

Dr. Dimitar Zvezdov ist Experte für den produktbezogenen und betrieblichen Umweltmanagements bei der Siemens AG. Schwerpunkte seiner Tätigkeit bilden insbesondere die Themenbereiche Ökoeffizienz und umweltverträgliches Produktdesign. Seine weiteren Interessen umfassen die Messung, Steuerung und Kommunikation unternehmerischer Nachhaltigkeit, nachhaltige Lieferketten sowie nachhaltige Geschäftsmodelle.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 08SE128

Nachhaltigkeitsmanagement

Potsdam, NH Potsdam **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Friedrich-Ebert-Str. 88
14467 Potsdam
Deutschland

+49 331/2317-0 zur Website

Düsseldorf, NH Düsseldorf City Nord **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Münsterstr. 232-238
40470 Düsseldorf
Deutschland

+49 211/239486-0 zur Website

Freising, Mercure Hotel München Freising Airport **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Dr.-von-Daller-Str. 1-3
85356 Freising
Deutschland

+49 8161/532-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.
** Profitieren Sie bei unseren Präsenzveranstaltungen von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Weitere Hotelpartner :

HRS