Seminar

HOAI für Umsteiger - Nicht den Anschluss verpassen

Veranstaltungsnummer: 07SE101

Mit Teilnahmebescheinigung

  • HOAI und Europarecht
  • Folgen für laufende Verträge
  • Neufassung der HOAI:
    Was ändert sich?
Mehr Top-Themen entdecken

Kommende Termine:

29. November 2021
Stuttgart

Verfügbar

21. März 2022
Düsseldorf

Verfügbar

09. Juni 2022
Online

Verfügbar

19. Dezember 2022
Online

Verfügbar

06. März 2023
Stuttgart

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Inhouse buchbar
Jetzt anfragen

Hinweis

Dieses Seminar wird auch als Online-Seminar angeboten!

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2019 die HOAI für mit Europarecht (Dienstleistungsrichtlinie) unvereinbar erklärt. Die HOAI 2021 beendet den europarechtswidrigen Zustand. Welche Folgen hat das Urteil des EuGH vom 4.7.2019 auf vor 2021 abgeschlossene Verträge? Welche Veränderungen gibt es in der HOAI 2021? Was muss unter der Neufassung hinsichtlich der Vereinbarungen zu Vergütung und Leistungsinhalten beachtet werden?

Hören Sie in diesem Seminar, welche Neuerungen es gibt und was die Vertragsparteien zukünftig zu beachten haben, welche Möglichkeiten ihnen an die Hand gegeben werden und welche Risiken und Grenzen bestehen. Für die Zeit vor dem Inkrafttreten der HOAI 2021 stellt sich die Frage, welche Auswirkung die Entscheidung des EuGH auf laufende und neu abgeschlossene Verträge, insbesondere auch Stufenverträge, hat. Dazu gibt es unterschiedliche Auffassungen in der Rechtsprechung. Schließlich hat die Neufassung der HOAI Auswirkungen auf Vergabeverfahren für Architekten- und Ingenieurleistungen: Was müssen öffentliche Auftraggeber und Bieter beachten, welche Möglichkeiten bestehen?

Im Seminar werden mit den Teilnehmern Problemlagen und Lösungsmöglichkeiten diskutiert.

Top-Themen

  • HOAI und Europarecht
  • Folgen für laufende Verträge
  • Neufassung der HOAI:
    Was ändert sich?
  • Vertragsinhalte vereinbaren
  • Vergaberechtliche Folgen der Änderung
    der HOAI

Ablauf des Seminars "HOAI für Umsteiger" - Wie können/müssen Vergütung und Leistungsinhalte vereinbart werden?

Erfahren Sie im Seminar "HOAI für Umsteiger – verpassen Sie den Anschluss nicht" mehr zu folgenden Themen:

Teil 1: HOAI für Umsteiger – Anschluss nicht verpassen!

Einführung

  • Überblick über die HOAI 2021
  • Das Urteil des EuGH vom 4.7.2019

Übergangsfragen für laufende Verträge

  • Vollauftrag
  • Optionsvertrag
  • Vertrag unter aufschiebender Bedingung

Neuverträge nach dem Urteil des EuGH - Die Neufassung der HOAI

  • Anwendungsbereich
  • Honorarvereinbarung und Vereinbarungsmöglichkeiten
  • Unterbliebene Honorarvereinbarung
  • Form und Zeitpunkt der Honorarvereinbarung
  • Sonstige Regelungen

Vereinbarungsmöglichkeiten

  • Freie Vereinbarung und Sittenwidrigkeit
  • System der HOAI
  • Aufwandserstattung
  • Pauschalierung
  • Wegfall der Geschäftsgrundlage

Leistungsinhalte

  • Verweis auf die Leistungsbilder der HOAI
  • Andere Vereinbarungsmöglichkeiten
  • Vereinbarung eines Gesamterfolges/von Teilerfolgen
    ohne „Grundleistungen“

Auswirkungen der HOAI 2021 auf das Vergaberecht

  • Prüfung der Angemessenheit der Preise
  • Vorgabe von Honorarparametern
  • Möglichkeit der Vorgabe eines Festpreises

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Architektur- und Ingenieurbüros sowie Auftraggeber von Planungsleistungen. Angesprochen sind:

  • Inhaber von Architektur- und Ingenieurbüros
  • Projektleiter und -ingenieure
  • Leiter Vergabe
  • Kaufmännische Abteilungsleiter
  • Mitarbeiter aus Rechtsabteilungen
  • Bauherrenvertreter

Ihr Referent für das Seminar "HOAI für Umsteiger – Anschluss nicht verpassen!":

Dr. jur. Reinhard Voppel, Rechtsanwälte Osenbrück-Bubert-Kirsten-Voppel, Köln

Reinhard Voppel ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. Er ist spezialisiert auf das private Baurecht und berät seit vielen Jahren Architekten und Ingenieure zu allen Fragen des Baurechts, insbesondere zu Honorarfragen und vertragsrechtlichen Problemen.

Er ist Mitverfasser des Buches „HOAI 2021 PraxisWissen“.

Daneben ist er im Bereich des Baurechts auch als Autor sowie als Referent und Seminarleiter tätig. Für den VDI ist er bereits seit vielen Jahren als Referent aktiv.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 07SE101

HOAI für Umsteiger - Nicht den Anschluss verpassen

Stuttgart, Ibis Styles Stuttgart

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Teinacher Str. 20
70372 Stuttgart
Deutschland

+49 711/9540-0 zur Website

Düsseldorf, Novotel Düsseldorf City West

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Niederkasseler Lohweg 179
40547 Düsseldorf
Deutschland

+49 211/52060-0 zur Website

online

Verfügbar

Infos anzeigen


Deutschland

+49 211/6214-201

online

Verfügbar

Infos anzeigen


Deutschland

+49 211/6214-201

Stuttgart, Mercure Hotel Stuttgart City Center

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Heilbronner Str. 88
70191 Stuttgart
Deutschland

+49 711/25558-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!

HOAI für Umsteiger - Nicht den Anschluss verpassen

Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung

570,– €
620,– €
zzgl. Ust.

Erfolgreiche Bauüberwachung in Leistungsphase 8

Details anzeigen
570,– €
620,– €
zzgl. Ust.
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.