Spezialtag

Lean Construction in der Praxis

Lean Construction| VDI-Spezialtag

In diesem VDI-Spezialtag werden Ihnen die wesentlichen Grundlagen des Lean Construction (LC) näher gebracht, mit denen Sie die Effizienz der Bauprojekte Ihres Unternehmens steigern können. LC verfolgt einen integralen Ansatz, der auf den gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks ausgelegt ist, um mögliche Risiken und Gefahren vor, während und nach einem Bauprozess durch eine strukturierte und konsequente Planung auf ein Minimum zu reduzieren.

Steigern Sie die Wirtschaftlichkeit Ihrer Bauprojekte

In der Vergangenheit haben Bauprojekte wie Stuttgart 21, Flughafen Berlin oder die Elbphilharmonie gezeigt, welche desaströsen Konsequenzen eine schlechte Planung und Durchführung nach sich ziehen. Exorbitante Steigerungen der Baukosten, Baustopps, Verschwendung von Ressourcen, Qualitäts- und Baumängel, mehrfache Verzögerungen der Fertigstellung − die Liste möglicher Folgen ist lang.

Mit der Management-Methode Lean Construction lernen Sie nach VDI 2553 praxisnah und konkret die ganze Bandbreite fundierter Methoden und Strategien kennen, um passende Ansätze für Ihr Unternehmen zu identifizieren, zu testen und zu erlernen. Sie erfahren in diesem VDI-Spezialtag, wie Sie nicht nur Prozesse effizienter gestalten, sondern auch die Gesamtkommunikation innerhalb eines Projekts verbessern und Synergien sinnvoll nutzen. Lean Construction befähigt Sie Termine, Kosten und Qualitätsziele einzuhalten. Unser Experte zeigt Ihnen, wie Sie Risikopotenziale frühzeitig erkennen, um Behinderungen und Störungen sowie Verschwendung zu vermeiden.

Die folgenden vier Schwerpunktthemen werden im Spezialtag praxisbezogen und interaktiv behandelt:

  1. Lean-Prozessanalysemethoden in der Praxis,
  2. Planung und Steuerung nach dem Last-Planner® System (Schwerpunkt) Methodik der Taktplanung und -Steuerung,
  3. Elemente und Umsetzung eines Projektsteuerungsraumes,
  4. Gemeinsamkeiten und Synergien von Lean Construction und BIM.

Dieser Spezialtag ist Teil des Rahmenprogramms der Konferenz "BIM im Hoch- und Infrastrukturbau". Sichern Sie sich bei gemeinsamer Buchung von Spezialtag und Konferenz unseren vergünstigten Kombipreis.

Inhalte des Spezialtags

Der VDI-Spezialtag „Lean Construction“ beschäftigt sich im Detail mit diesen Themen:

Montag, 04. Juni 2018 − 10:00 bis ca. 17:00 Uhr

Kurzeinführung zu den Grundlagen von Lean-Construction nach VDI 2553
– Was steckt dahinter?

  • Herkunft, Definition und Lean-Prinzipien
  • Hauptbestandteile und Methodenübersicht
  • Anwendungsrelevanz im Bauwesen

Projekt-und Prozessanalyse:
Was tun, wenn ein Projekt besser ablaufen soll?

  • Methoden zur Wertschöpfungsoptimierung von Prozessen und Projekten – praktisch und digital Analysieren
  • Praktische Beispiele und Analysemethoden

Organisation und Steuerung:
Wie funktioniert das Last-Planner®-System und andere Methoden, wie die Taktplanung und der Projektsteuerungsraum in der Praxis?

  • Lean-Construction, Methodik der Planung und Steuerung nach dem Last-Planner®(System) – Grundlageneinführung, Simulationsanwendung, Praxisbeispiele
  • Grundlagen und Anwendbarkeit der Taktplanung und -Steuerung
  • Elemente und Beispiele eines Projektsteuerungsraumes

Zusammenhang und Synergien zwischen BIM und Lean-Construction

  • Gemeinsamkeiten und Synergien beider Ansätze
  • Übertragbarkeit, derzeitige Grenzen und Ausblick für die Praxis

Für wen ist der Spezialtag gedacht?

Der VDI-Spezialtag „Lean Construction“ richtet sich an Führungskräfte, Team- und Projektleiter, Bauleiter und Oberbauleiter, die sich mit Verbesserungsaktivitäten in Bauprozessen befassen, aus:

  • Architektur- und Ingenieurbüros
  • Planungsbüros
  • Bauunternehmen
  • Bauherren und Behördenvertreter

Unser Spezialtagleiter – Ihr Experte für Lean Construction

Prof. Dr.-Ing. Alexander Lange ist MBA Professor im Baubetrieb an der Hochschule für Wirtschaft und Technik, Karlsruhe und Geschäftsführer der FC-Gruppe im Bereich Unternehmensberatung. Zudem ist er Mitglied des GLCI und Vorsitzender der VDI-Arbeitsgruppe zu VDI 2553 Lean Construction.

Nehmen Sie teil.

Sie benötigen das Wissen um praxisbezogene Ansätze zur Optimierung Ihrer Bauprojekte zu identifizieren? Sie wollen mithilfe von Lean Construction typische Fehlerquellen vermeiden? Dann melden Sie ich jetzt zum VDI-Spezialtag „Lean Construction“ an und tauschen Sie sich mit unserem Experten auf dem Gebiet aus!

Veranstaltungsnummer: 07ST100

Lean Construction in der Praxis

Diese Veranstaltung ist momentan nicht buchbar.

Wir informieren Sie gerne per E-Mail, sobald sie wieder angeboten wird.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben