Seminar

Lüftungstechnik im Reinraum Planung, Ausführung und Betrieb

Veranstaltungsnummer: 07SE214

Mit Teilnahmebescheinigung

  • Übersicht Normen und Richtlinien – wo finde ich was
  • Reinheitstauglichkeit versus Reinraumtauglichkeit – Basis zur Auslegung von RLT-Anlagen
  • Grundlagen der Reinraumtechnik, Reinheitsbereiche – Kontaminationsquellen und Größenvergleiche
Mehr Top-Themen entdecken

Kommende Termine:

23. – 24. August 2021
Form eines Online-Seminars

Verfügbar

02. – 03. November 2021
Form eines Online-Seminars

Verfügbar

13. – 14. Dezember 2021
Freising bei München

Verfügbar

18. – 19. Januar 2022
Form eines Online-Seminars

Verfügbar

30. – 31. März 2022
Frankfurt

Verfügbar

31. Mai – 01. Juni 2022
Hamburg

Verfügbar

16. – 17. August 2022
Form eines Online-Seminars

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Inhouse buchbar
Jetzt anfragen

Hinweis

Dieses Seminar wird auch als Online-Seminar angeboten!

Die Reinraum- und Reinheitstechnik nimmt in immer mehr Branchen eine zentrale Rolle bei der Herstellung von Produkten ein. In diesem Seminar werden die Grundlagen der Reinraum- und Reinheitstechnik vermittelt, insbesondere in Hinblick auf die dazugehörige Luft- und Filtertechnik.

Schwerpunkte des Seminars sind die Grundlagen der Rein- und Raumlufttechnik sowie die Inbetriebnahme und Abnahmetechniken zu Reinheitsbereichen. Das Seminar vermittelt Ihnen, wie Sie die passende Reinheitstechnik für Ihre Anforderungen herausfinden können und wo erforderliche Informationen gefunden werden. Im Weiteren lernen Sie die entscheidenden technischen Komponenten zur Erstellung eines Reinraumes / eines Reinen Bereiches unter spezieller Berücksichtigung der Lüftungstechnik kennen.

Top-Themen

  • Übersicht Normen und Richtlinien – wo finde ich was
  • Reinheitstauglichkeit versus Reinraumtauglichkeit – Basis zur Auslegung von RLT-Anlagen
  • Grundlagen der Reinraumtechnik, Reinheitsbereiche – Kontaminationsquellen und Größenvergleiche
  • Anforderungen an die Lufttechnik für reine Bereiche und Reinräume
  • Aufbau der Lüftungstechnik, Komponenten und typische Fehler
  • Inbetriebnahme, Abnahme und Wartung

Ablauf des Seminars "Lüftungstechnik im Reinraum – Planung, Ausführung und Betrieb"

Erfahren Sie im Seminar " Lüftungstechnik im Reinraum – Lüftungstechnik, Reinraum, Reinraumtechnik" mehr zu folgenden Themen:

1. Tag 10:00 bis 17:30 Uhr

2. Tag 09:00 bis 16:15 Uhr

Einführung: Reinraumtechnik = Reinraum?

  • Reinheitstechnik gegen Reinraumtechnik
  • Minienvironments und Isolatoren
  • Was ist ein Sauberraum
  • Welche Prozessparameter sind zu beachten

Übersicht Normen: Wo finde ich was?

  • DIN EN ISO 14644 (Reinräume und zugehörige Reinraumbereiche)
  • VDI Reihe 2083 (Reinraumtechnik)
  • EU GMP Leitfaden
  • US CFR 21 (Food and Drugs)
  • WHO Guideline
  • SEMI Standard (for Smart Manufacturing)

Reinheitstauglichkeit versus Reinraumtauglichkeit: Basis zur Auslegung einer Raumlufttechnischen Anlage

  • Welche Anforderung stellt mein Produkt an Reinheit
  • Was können die vorgesehenen Produktionsmittel erreichen
  • Welche Prozessschritte müssen durchgeführt werden
  • Medienbedarf bestimmen

Grundlagen Reinraumtechnik / Reinheitsbereiche:
Kontaminationsquellen, Größenvergleiche

  • Was ist „subvisuelle“ Kontamination
  • Partikelarten (wie Aerosole, Feinstaub, Nanopartikel, Dieselruß) und -größen
  • Schalenmodell (Kontaminationskontrolle)
  • Personal – Materialfluss und Abfallkonzept

Anforderungen Lufttechnik: Produkt- und Personenschutz,
Strömungsformen und Auslegungskriterien

  • Schutzkonzepte im Reinraum / im Reinen Bereich
  • Produkt- oder Personenschutz
  • TAV (Verdrängungsströmung) gegen TMS (turbulente
    Mischströmung) – Vor- und Nachteile
  • Druckstufen und Regelung

Reinraum Parameter und Auslegung

  • Umluft- oder Außenluftanlage
  • Thermische Zustände
  • Druckstufen
  • Luftwechselzahlen↓

Filterklassen und Filtertechnik

  • Filtermechanismen
  • Filterklassen
  • Worauf ist zu achten
  • Leistungsgrenzen

Aufbau der Lüftungstechnik im Reinraum Teil 1:
Komponenten und typische Fehler

  • Auswahl der Komponenten
  • Bauphase – was ist zu beachten
  • Umgebungsbedingungen
  • Zusätzlich geltende Normen: EnEV für Reinräume / EnEV und
    VDI 6022 (Raumlufttechnik, Raumluftqualität)

Aufbau der Lüftungstechnik im Reinraum Teil 2:
Komponenten, Regelungstechnik, Überwachung und
typische Fehler

  • Regelungskonzepte
  • Auswahl von Sensorik und Komponenten

Inbetriebnahme (DIN EN 12599 versus EN ISO 14644) –
Besonderheiten bei Reinraumprojekten

  • Lüftungstechnische Inbetriebnahme gegen Inbetriebnahme Reinraum
  • Erforderliche Einregulierungen der Lüftungstechnik
  • Inbetriebnahme gegen SAT (Site Acceptance Test)
  • Sinnhaftigkeit / Erfordernis von FAT (Factory Acceptance Test) von Klimatechnischen Einheiten
  • Terminablauf, auf was ist zu achten

Messungen zur Inbetriebnahme und Abnahme

  • Empfohlene Messungen zur Qualifizierung von Reinräumen und reinen Bereichen
  • Vorstellung Messungen nach EN ISO 14644-3 (Reinräume und zugehörige Reinraumbereiche – Teil 3: Prüfverfahren) /
    VDI 2083-3 (Reinraumtechnik - Messtechnik)
  • Anforderungen an die Dokumentation
  • Verwendung von Messergebnissen aus der Inbetriebnahme für die Abnahmemessungen

Wartungen / Re-Qualifizierungen

  • Wartung = Re-Qualifizierung
  • Ablauf und Terminplanung
  • Zusammenspiel der Gewerke

Seminarmethoden

Blindtext für die Seminarmethoden.

Zielgruppe

  • Reinraumverantwortliche
  • Planungs- und Betriebsingenieure sowie Anlagenbauer
  • Fach- und Führungskräfte aus Produktion, Forschung und Entwicklung
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Qualitätsmanagement/
    Qualitätssicherung
  • Wartungs- und Instandsetzungspersonal

Ihre Experten in der Lüftungstechnik im Reinraum

Michael Habenicht, COLANDIS GmbH, Kahla

Prof. Dr. Horst Weißsieker, Sachverständigenbüro für
Reinraumtechnik Prof. Dr. Horst Weißsieker, Gummersbach

Dipl.-Ing. (FH) Michael Habenicht hat Energie und Wärmetechnik studiert. Nach dem Studium nahm er verschiedene Positionen im Bereich der Reinraumtechnik ein, u. a. im lufttechnischen Anlagenbau und in Reinraumunternehmen im Bereich der Qualifizierungsdienstleistungen. Er arbeitet in verschiedenen Normenausschüssen des VDI im Bereich der VDI 2083 sowie im Fachausschuss Reinraumtechnik des VDI und DIN mit.

Prof. Dr. Horst Weißsieker VDI ist seit 2007 vereidigter Sachverständiger für Reinraumtechnik der IHK zu Köln. Seit 30 Jahren arbeitet er in Planung, Bau und Zertifizierung von reinraumtechnischen Anlagen für alle Reinraumanwendungen von der μElektronik bis hin zu den Life Science-Bereichen. Außerdem arbeitet er an der VDI 2083 und anderen VDI-Richtlinien mit.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 07SE214

Lüftungstechnik im Reinraum Planung, Ausführung und Betrieb

online **

Verfügbar

Infos anzeigen


Deutschland

+49 211/6214-201

online **

Verfügbar

Infos anzeigen


Deutschland

+49 211/6214-201

Freising, Mercure Hotel München Freising Airport **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Dr.-von-Daller-Str. 1-3
85356 Freising
Deutschland

+49 8161/532-0 zur Website

online **

Verfügbar

Infos anzeigen


Deutschland

+49 211/6214-201

Frankfurt, Relexa Hotel Frankfurt Relexa Hotel GmbH **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Lurgiallee 2
60439 Frankfurt
Deutschland

+49 69/95778-0 zur Website

Hamburg, Leonardo Hotel Hamburg City Nord **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Mexikoring 1
22297 Hamburg
Deutschland

+49 40/63294-0 zur Website

online **

Verfügbar

Infos anzeigen


Deutschland

+49 211/6214-201
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.
** Profitieren Sie bei unseren Präsenzveranstaltungen von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Weitere Hotelpartner :

HRS