Seminar

Optimierung der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA)

Veranstaltungsnummer: 07SE233

Mit Teilnahmebescheinigung

  • Normen, Richtlinien und Gesetze (GEG 2020, VDI 6022, VDI 6023)
  • Überblick der TGA-Gewerke (Heizung, Klima, Lüftung, Sanitär)
  • Anforderungen an die technische Bauplanung, Inbetriebnahme und ­Regel­instandhaltung
Mehr Top-Themen entdecken

Kommende Termine:

06. – 07. Februar 2023
Mannheim

Verfügbar

19. – 20. April 2023
Wien

Verfügbar

27. – 28. Juni 2023
Online

Verfügbar

06. – 07. September 2023
Düsseldorf

Verfügbar

13. – 14. November 2023
Online

Verfügbar

29. – 30. Januar 2024
Berlin

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Inhouse buchbar
Jetzt anfragen

Hinweis

Dieses Seminar wird auch als Online-Seminar angeboten!

Aktuelle Aufgaben und Anforderungen wie der Umgang mit Bakterien und Viren (z. B. Covid-19) sowie das Thema Energieverfügbarkeit und Energiekosten, stellen Verantwortliche für Planung, Wartung und Betrieb von TGA-Anlagen vor neue Herausforderungen. In diesem Seminar lernen Sie einen optimierten und nachhaltigen Umgang mit der Ressource TGA.

Um den Einstieg zu erleichtern, erfolgt ein Gesamtüberblick über die TGA-Gewerke mit dem Schwerpunkt Heizung- Klima- und Lüftungs­technik. Für eine  technische Bewertung von Planungsleistungen sind Kenntnisse der Planungsgrundlagen (Integrale Planung, BIM) eine wichtige Voraussetzung. Sie erfahren, wie Sie TGA-Anlagen hinsichtlich Effizienzkriterien bewerten und diese im Neubau, Bestand und Betrieb optimieren können. Darüber hinaus lernen Sie, worauf Sie bei einem optimierten Betrieb achten müssen, welche rechtlichen Anforderungen und Pflichten diese an den Betreiber stellen und wie eine technische Inbetriebnahme erfolgen kann. Technisch komplexe Themen wie das Erkennen von Fehlerquellen und Störungen werden durch Praxisbeispiele vertieft. Darüber hinaus erhalten Sie Hinweise auf den Einfluss von Energiekosten und -verfügbarkeit auf Planung und Betrieb von TGA-Anlagen.

Am Ende sind Sie in der Lage, fachübergreifend Entscheidungen zu verschiedenen Optimierungsmöglichkeiten zu treffen und deren Einfluss auf das betriebliche Gesamtergebnis zu bewerten.

Top-Themen

  • Normen, Richtlinien und Gesetze (GEG 2020, VDI 6022, VDI 6023)
  • Überblick der TGA-Gewerke (Heizung, Klima, Lüftung, Sanitär)
  • Anforderungen an die technische Bauplanung, Inbetriebnahme und ­Regel­instandhaltung
  • Bewertung und Einfluss von Energiekosten und Energieverfügbarkeit
  • Umsetzungsbeispiele für Planung und Betrieb von TGA-Anlagen

Ablauf des Seminars "Optimierung der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA)"

Erfahren Sie im Seminar "Optimierung der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA)" mehr zu folgenden Themen:

1. Tag 10:00 bis 17:00 Uhr

2. Tag 09:00 bis 16:00 Uhr

Einführung

  • Bedeutung der TGA in einer Immobilie
  • Grundlegende Aufgaben der TGA
  • Klima, Energie und TGA

 Überblick über TGA-Gewerke und Planung in komplexen ­Immobilien

  • Heizungsanlagen
  • Klima- und Lüftungstechnik
  • Kältetechnische Anlagen
  • Sanitäreinrichtungen
  • Bedeutung von Medien-Verteilsystemen
  • Gebäudeautomation
  • TGA-Planung (u. a. HOAI, Integrale Planung, BIM)

Grundlagen zur Optimierung der TGA

  • Einfluss der Bauphysik auf den Wärme- und Kältehaushalt der Immobilie
  • Einfluss des sommerlichen Wärmeschutzes
  • Druckverluste und Stromaufnahme in der Luftförderung
  • Hydraulischer Abgleich
  • Verbrauchserfassung als Grundlage der Optimierung von TGA-Anlagen
  • „Geordnete“ Inbetriebnahme
  • Hygieneverordnung (Trinkwasser, Lüftung, Legionellen)
  • Richtlinien (VDI 6022 und VDI 6023)
  • Vorgaben aus dem aktuellen Gebäudeenergiegesetz (GEG 2020)
  • Bakterien und Viren in Lüftungsanlagen (z. B. Covid-19)

Betrieb und Optimierung von TGA-Anlagen

  • Technische, wirtschaftliche und ökologische Bewertung von Anlagen(kombinationen)
  • Anlagenkombinationen zur Optimierung der Wirkungsgrade (Solarthermie, Photovoltaik)
  • Zentrale und dezentrale Klima- und Lüftungssysteme
  • Regelung und Sicherheitseinrichtungen von RLT-Anlagen
  • Strategien der Anlagenoptimierung (Lastabwurf)
  • Instandhaltungsstrategien
  • Nutzerverhalten

Betreiberverantwortung

  • Rechtliche Grundlagen (EnEV, BetriebsVo)
  • Musterbauordnung
  • Pflichten aus wiederkehrenden Prüfungen
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Regelinstandhaltung und Wartung

 Diskussion anhand von Praxisbeispielen

  • Energetische und wirtschaftliche Bewertung von Anlagen
  • Erkennen von Fehlerquellen und Störungen
  • Betreiberverantwortung
  • Wiederkehrende Prüfungen

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Verantwortliche der TGA aus den Bereichen:

  • Fachplanung, Bauingenieurwesen, Projektentwicklung und Architektur
  • Immobilien- und Objektbetrieb sowie Facility Management
  • Sanierung im Bestandsgebäude
  • Industrielle und öffentliche Liegenschaften
  • sowie an Quereinsteigende in die TGA-Planung

Ihre Seminarleitung für die "Optimierung der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA)"

Prof. Dr.-Ing. Beate Massa, Professorin für Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik, Hochschule Trier

Neue Seminarleitung ab 2023: Prof. Dr.-Ing. Manfred Casties, Professor für Gebäudetechnik, Hochschule Coburg

Die Schwerpunkte der ­Arbeiten von Prof. Manfred Casties sind Energiemonitoring, Nutzerverhalten sowie die energetische Bewertung und Optimierung von Gebäuden. Von 1999 bis 2022 lehrte er an der Hochschule Coburg im Studien­gang energieeffizientes Gebäudedesign die Fächer Gebäudetechnik, Gebäude­automation, Brandschutz und Lichttechnik. Er arbeitet an der Richtlinie VDI 3807 Verbrauchskennwerte mit und ist Mitherausgeber des Handbuchs für Klimatechnik.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 07SE233

Optimierung der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA)

Mannheim, Mercure Hotel Mannheim am Rathaus **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

F75 - 13
68159 Mannheim
Deutschland

+49 621/3369-90 zur Website

Wien, Hotel wird noch bekannt gegeben **

Verfügbar

Infos anzeigen

1100 Wien
Österreich

+43

online **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort


Deutschland

+49 211/6214-201

Düsseldorf, InterCity Hotel Düsseldorf **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Graf-Adolf-Str. 81 - 87
40210 Düsseldorf
Deutschland

+49 211/43694-0 zur Website

online **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort


Deutschland

+49 211/6214-201

Berlin, Mercure Hotel Berlin City **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Invalidenstr. 38
10115 Berlin
Deutschland

+49 30/30826-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.
** Profitieren Sie bei unseren Präsenzveranstaltungen von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Weitere Hotelpartner :

HRS