Seminar

Konstruktion und Entwicklung erfolgreich organisieren und steuern

Veranstaltungsnummer: 02SE164

Mit Teilnahmebescheinigung

  • Die eigene Rolle und Aufgaben als E&K-Leiter klar erkennen und ­durchsetzen
  • Inhaltliche und projektbezogene Kennzahlen erarbeiten, die zum ­Unternehmen passen
  • Stellhebel, um Ihre Aufgaben und Projekte klar zu planen und zu steuern
Mehr Top-Themen entdecken

Kommende Termine:

01. – 02. Februar 2023
Düsseldorf

Verfügbar

19. – 20. April 2023
Online

Verfügbar

28. – 29. Juni 2023
Berlin

Verfügbar

24. – 25. Oktober 2023
Wien

Verfügbar

29. – 30. Januar 2024
Stuttgart

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Inhouse buchbar
Jetzt anfragen

Gut organisierte Konstruktions- und Entwicklungsabteilungen sind maß­gebend für die termingerechte Abwicklung von Kundenaufträgen und für die Produktpflege. Zudem müssen sie auch für zukunftssichernde Innovationen und Forschung sorgen. Denn die Ansprüche aus technischen Inhalten, terminlichem Druck und Komplexität der Projekte wachsen kontinuierlich.

 

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, zu beurteilen, welche Organisationsform Ihre Konstruktions- und Entwicklungsabteilung haben sollte und wie Sie sie einführen bzw. verbessern.
Dazu lernen Sie,

  • Ihre eigene Rolle und Aufgaben als Leiter klar zu erkennen und durchzusetzen. Sie erkennen Optimierungspotentiale und lernen, die evtl. erforderlichen Korrekturmaßnahmen einzuleiten
  • inhaltliche und projektbezogene Kennzahlen für Ihre Abteilung zu erarbeiten, die auch zu Ihrem Unternehmen passen
  • wie Sie ein praxis­gerechtes Berichtswesen gegenüber Ihrem Unter­nehmensmanagement aufbauen und optimieren
  • welche Stellhebel Ihnen zur Verfügung stehen, um Ihre Aufgaben und Projekte klar zu planen und zu steuern
  • wie Sie mit Abweichungen und Änderungen in ­Projekten ­um­gehen und zielgerichtetes Claim ­Management betreiben
  • Budgets realistisch zu planen, deren Einhaltung zu steuern und so Produktkosten frühzeitig zu kalku­lieren und konstruktions­begleitend zu bewerten.

Top-Themen

  • Die eigene Rolle und Aufgaben als E&K-Leiter klar erkennen und ­durchsetzen
  • Inhaltliche und projektbezogene Kennzahlen erarbeiten, die zum ­Unternehmen passen
  • Stellhebel, um Ihre Aufgaben und Projekte klar zu planen und zu steuern
  • Budgets realistisch planen, die Einhaltung steuern und Produktkosten konstruktionsbegleitend bewerten
  • Zielgerichtetes Claim Management: Professionell agieren bei ­Projektveränderungen

Ablauf des Seminars "Konstruktion und Entwicklung erfolgreich organisieren und steuern"

Erfahren Sie im Seminar "Konstruktion und Entwicklung erfolgreich organisieren und steuern" mehr zu folgenden Themen:

1. Tag 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

2. Tag 09:00 bis ca. 16:00 Uhr

Organisatorische Rahmenbedingungen kennen und nutzen

Organisationsformen von Entwicklungs- und  Konstruktions­abteilungen

  • Linien- versus Matrixorganisationen: Vor- und ­Nachteile
  • Kundenprojekte und interne Innovationen
  • Wann die kreative Freiheit strengem Projekt­management ­weichen muss

Einbindung der Abteilung in eine Projekt- bzw. Matrix-­Organisation

  • Welche Rolle spielt die Abteilung in der Matrix?
  • Schnittstellenmanagement als Schlüsselaufgabe

Die Rolle des Konstruktionsleiters in einer Projekt- bzw. Matrix-­Organisation

  • Die Aufgaben als „Master“-Projektleiter und ­Koordinator aller Projekte
  • Steuerung von Budget, Kapazitäten, Synergien und technischen Inhalten
  • Die notwendigen Fähigkeiten, um (Konstruktions-)Projektleitern zu führen

Kennzahlen definieren und anwenden

Kennzahlen für Entwicklungs- und Konstruktions­abteilungen

  • Das „ewige Missverständnis“ zwischen Controllern und ­Konstrukteuren
  • Welche Kennzahlen die Unternehmensleitung ­erwartet
  • Professioneller Aufbau eines Kennzahlensystems

Überblick über inhaltliche Kennzahlen

  • Earned Value
  • Reifegrad
  • Innovationsquote

Vorstellung projektbezogener Kennzahlen

  • Einhaltung des Lastenheftes
  • Zielerreichungsquote
  • Projektcontrolling

Berichtswesen installieren

  • zum Controlling und zur Geschäftsleitung
  • Aufbau eines regelmäßigen Berichtswesens
  • Die besonderen Regeln in der Konstruktion

Wirksame Stellhebel für Ihre Aufgaben- und ­Projektsteuerung

Aufgabenvergabe und Kontrolle

  • Erkennen der Einsatzfähigkeit der Mitarbeiter
  • „Mundgerechtes“ und motivierendes Formulieren der Aufgaben
  • Kontrolle als Motor für die Aufgabenerledigung

Projektplanungs-Bausteine in der Entwicklung und Konstruktion

  • Requirements Management
  • Aufwandsabschätzung beim Projektstart
  • Realistische Zuordnung der budgetierten Stunden
  • Ressourcen- und Terminplanung
  • Kostenplan

Durch Steuerung und Controlling den Projekterfolg sicherstellen

  • Erkennen von Abweichungen
  • Konsequente und kreative Beantwortung von ­Störgrößen im Projekt
  • Ohne „Baselining“ kein Projekterfolg

Projekt auf Kurs halten durch Kontrolle von:

  • Terminen
  • Kosten
  • Ergebnis

Umgang mit Abweichungen und Änderungen

  • Wie geht man mit Änderungen im Projekt um?
  • Technischer Perfektionismus versus Wirtschaftlichkeit
  • Claim Management richtig anwenden

Kostenstruktur Ihrer Abteilung planen, ­bewerten und steuern

Budgets realistisch planen

  • Wie eine wirklichkeitsnahe Abschätzung der ­Konstruktionsstunden gelingt
  • Trennung von kreativen und administrativen ­Vorgängen
  • Detaillierung des Budgets auf den Projektplan

Steuerung der Budget-Einhaltung

  • Die richtige Form der Stundenerfassung
  • Bewertung der inhaltlichen Reife des Projektes

Target Costing Projekte erfolgreich durchführen

  • Zielkostenermittlung
  • Zielkostenspaltung
  • Zielkostenerreichung

Zielgruppe

Das Seminar "Konstruktion und Entwicklung erfolgreich organisieren und steuern" richtet sich an Leiter und Stellvertreter von:

  • Forschung
  • Entwicklung
  • Konstruktion

sowie Gruppenleiter mit Budgetverantwortung

Ergänzend zu diesem Seminar bietet das VDI Wissensforum weitere Seminare zum Thema Konstruktion und Entwicklung, wie:

Ihr Referent für das Seminar "Konstruktion und Entwicklung erfolgreich organisieren und steuern":

Dipl.-Ing. Thomas Knoche, Geschäftsführer, Knoche & Partner Unternehmensberatung GmbH, Oerlinghausen bei Bielefeld

Herr Knoche verfügt über eine langjährige Industrie­erfahrung auf den Gebieten Entwicklung und Konstruk­tion. Seit 1991 ist er Geschäftsführer der Knoche & Partner Unternehmensberatung in Oerlinghausen bei Bielefeld. Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen in der Optimierung von Unternehmensabläufen und der Personalentwicklung in F&E-Bereichen. Im Rahmen von zahlreichen Management- und Beratungsprojekten hat er eine Vielzahl von konkreten Ansatzpunkten und Lösungen zum Thema erarbeitet. Herr Knoche ist Autor von Fachbüchern sowie zahlreicher Fachartikel.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 02SE164

Konstruktion und Entwicklung erfolgreich organisieren und steuern

Düsseldorf, NH Düsseldorf City **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Kölner Str. 186 - 188
40227 Düsseldorf
Deutschland

+49 211/7811-0 zur Website

online **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort


Deutschland

+49 211/6214-201

Berlin, Holiday Inn Berlin City West **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Rohrdamm 80
13629 Berlin
Deutschland

+49 30/38389-0 zur Website

Wien, Hotel wird noch bekannt gegeben **

Verfügbar

Infos anzeigen

1100 Wien
Österreich

+43

Stuttgart, Mercure Hotel Stuttgart City Center **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Heilbronner Str. 88
70191 Stuttgart
Deutschland

+49 711/25558-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.
** Profitieren Sie bei unseren Präsenzveranstaltungen von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Weitere Hotelpartner :

HRS