Seminar

Skizzieren und Freihandzeichnen technischer Objekte

Veranstaltungsnummer: 02SE047

Mit Teilnahmebescheinigung

Kommende Termine:

03. – 04. August 2022
Frankfurt am Main

Verfügbar

09. – 10. November 2022
Fürth bei Nürnberg

Verfügbar

08. – 09. Februar 2023
Wien

Verfügbar

03. – 04. Mai 2023
Köln

Verfügbar

22. – 23. August 2023
Frankfurt am Main

Verfügbar

21. – 22. November 2023
Nürnberg

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Inhouse buchbar
Jetzt anfragen

Mehr als 80 Prozent der menschlichen Sinneseindrücke werden über die Augen aufgenommen. Auch bei Projekten ist es daher sinnvoll, Ideen und Prozesse durch Skizzen zu visualisieren. Im Seminar „Skizzieren und Freihandzeichnen technischer Objekte“ lernen Sie komplexe Sachverhalten mit einfachsten Mitteln zu visualisieren und vermitteln. Nach Abschluss der Weiterbildung können Sie in kürzester Zeit konkrete Skizzen von technischen Objekten oder Prozessen erstellen.

Erfahren und lernen Sie, wie Sie eine Idee als Bild zu Papier bringen

Einige Unternehmen, insbesondere aus der Automobilbranche, verlangen inzwischen in ihren Stellenausschreibungen die Fähigkeit des dreidimensionalen Skizzierens. Sie sehen darin Vorteile wie etwa eine verständlichere Kommunikation und höhere Effizienz bei Besprechungen. Zeichnen und Skizzieren sind kein Hexenwerk. Es zu erlernen, ist nicht nur einfach, sondern auch für jeden möglich.

Im 2-tägigen Seminar „Skizzieren und Freihandzeichnen technischer Objekte“ des VDI-Wissensforums lernen Sie in Theorie und Praxis u. a.:

  • wie Sie einfach und schnell die korrekte Perspektive zeichnen, die der des Auges entspricht
  • wie Sie eine Idee so auf Papier bringen, dass sie nicht nur verstanden wird, sondern auch begeistert
  • wie Sie Besprechungen durch auf den Punkt gebrachte Skizzen zeitlich deutlich verkürzen
  • wie Sie einfach von Hand entwerfen, modellieren und gestalten – und dabei sind Sie ganz nebenbei kreativ
  • wie Sie Flipcharts und Whiteboards zum Skizzieren nutzen, um Vorgesetzte und Kollegen zu beeindrucken

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, freihändig und ohne Hilfsmittel eine perspektivisch korrekte Zeichnung anzufertigen, egal ob auf Papier oder auf einem Whiteboard. Sie erlernen einfache Regeln, die Ihnen helfen, Skizzen sicher und schnell zu erstellen. Ihre Kreativität wird gefördert und Sie können mehr und neue Ideen in Ihren Berufsalltag einbringen. Zum Abschluss des Seminars erhalten Sie ein Buch, das den Lehrstoff und zusätzliche Informationen nochmals ausführlicher behandelt.

Was Ihnen das Seminar vermittelt

Die Schulung „Skizzieren und Freihandzeichnen technischer Objekte“ behandelt die folgenden Themenbereiche in Theorie oder Praxis:

Programm

Der Ablauf beinhaltet in jedem einzelnen Modul sowohl die theoretischen Grundlagen als auch die sich unmittelbar daran anschließenden Übungen.

Zentralperspektive von kubischen Körpern: aufgebrochen, verdreht, symmetrisch, asymmetrisch, groß, klein, von oben, von unten, Licht und Schatten

Anwendung der in Punkt 1 vermittelten Grundlagen auf Zylinder: senkrecht, schräg, Ellipsenachsen, die Bedeutung von Schablonen

Kuben und Zylinder zusammengebaut zu technischen Gegenständen

Modellieren und Entwickeln neuer technischer Teile, Produkte oder Formen (u.a. mit Overlaytechnik)

Freiformflächen, Bewegungen und vieles andere

Präsentationstechnik

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich in erster Linie an Ingenieure, Techniker, Zeichner, Designer und Gestalter. Es empfiehlt sich aber auch für Fachleute anderer Fachrichtungen, die sich regelmäßig in Forschung, Entwicklung, Konstruktion oder Produktion mit Problemlösungen befassen. Das Skizzieren und Freihandzeichnen technischer Objekte können aber auch fachfremde Personen erlernen, die in ihrem Alltag – egal ob beruflich oder privat – ihr Kommunikationsvermögen stärken möchten.

Ihr Seminarleiter Prof. Ingo Klöcker: Ein Experte für Darstellungstechniken

Prof. Dr.-Ing. Ingo Klöcker ist als Hochschullehrer in den Fachgebieten Werkstofftechnik, Konstruktion, Industrial Design und Darstellungstechniken tätig. Als Lehrbeauftragter für Darstellungstechnik unterrichtet er seit vielen Jahren an unterschiedlichen Hochschulen, u.a. an der Universität Braunschweig, der TH Aachen, der GH Essen und der Ohm-Hochschule Nürnberg. Er bringt mehr als 20 Jahre Berufserfahrung und Expertise in Forschung, Entwicklung und Konstruktion mit. Seine Schwerpunkte liegen auf Maschinenbau, Fahrzeugbau, Haushaltsgeräten und Feinwerktechnik.

Melden Sie sich jetzt für das Seminar an

Sie wollen das einfache und schnelle Skizzieren erlernen oder Ihre Kenntnisse vertiefen? Sie möchten Ihre Kommunikation verbessern und die Zeit in Meetings effektiver nutzen? Sie wollen Ideen, Objekte und Prozesse konkret und kreativ darstellen? Dann melden Sie sich jetzt für das VDI-Seminar „Skizzieren und Freihandzeichnen technischer Objekte“ an.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 02SE047

Skizzieren und Freihandzeichnen technischer Objekte

Frankfurt am Main, Relexa Hotel Frankfurt am Main

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Lurgiallee 2
60439 Frankfurt am Main
Deutschland

+49 69/95778-0 zur Website

Fürth, Fürther Hotel Mercure Nürnberg West

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Laubenweg 6
90765 Fürth
Deutschland

+49 911/9760-0 zur Website

Wien, Hotel wird noch bekannt gegeben

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

1100 Wien
Österreich

+43

Köln, Novotel Köln City

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Bayenstr. 51
50678 Köln
Deutschland

+49 221/80147-0 zur Website

Frankfurt am Main, Relexa Hotel Frankfurt am Main

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Lurgiallee 2
60439 Frankfurt am Main
Deutschland

+49 69/95778-0 zur Website

Nürnberg, Congress Hotel Mercure Nürnberg an der Messe

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Münchener Str. 283
90471 Nürnberg
Deutschland

+49 911/9465-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.
Das könnte Sie interessieren…
Seminar

Bionik als Methode zur Ideengenerierung

Die Natur bietet Lösungen für technische Probleme. Seminar zur Bionik als Methode zur Ideengenerierung. Mehr Infos.

23.08.2022Düsseldorf
15.11.2022Online
07.02.2023Freising
18.04.2023Online
22.08.2023Frankfurt am Main
28.11.2023Hamburg
Auch Inhouse buchbar
Seminar

Produktideen methodisch entwickeln und bewerten

Von der Produktidee zum innovativen Produkt – Lernen Sie in diesem Seminar, Produktideen methodisch zu entwickeln und zu bewerten. Alle Infos hier.

30. – 31.08.2022Online
08. – 09.11.2022Frankfurt am Main
17. – 18.01.2023Stuttgart
04. – 05.04.2023Online
Auch Inhouse buchbar
Seminar

Methoden der effizienten Produktentwicklung

Lernen Sie in dieser Weiterbildung zu den Methoden der effizienten Produktentwicklung kennen, auswählen und effektiv einsetzen. Mehr Informationen hier.

06. – 07.09.2022Online
15. – 16.11.2022Bonn
24. – 25.01.2023Frankfurt am Main
11. – 12.04.2023Online
Auch Inhouse buchbar