Lehrgang

Zertifikatsprüfung „Betriebsingenieur VDI“

Betriebsingenieur VDI - Zertifikatsprüfung

Nach erfolgreichem Abschluss der 4 Pflichtmodule und 3 Wahlpflichtmodule können Sie an der Zertifikatprüfung „Betriebsingenieur VDI“ teilnehmen. Die Zertifikatsprüfung setzt sich aus einer 2-stündigen Klausur und einem 30-minütigen Fachgespräch zusammen. In der Prüfung müssen Sie nachweisen, dass Sie den im Curriculum definierten Wissensstand beherrschen. Abgefragt werden die Inhalte der Pflichtmodule. Die Prüfung findet im VDI Haus in Düsseldorf statt und ist i. d. R. von 08:30 - ca. 17:00 / 18:00 Uhr angesetzt.

Nach Bestehen der Prüfung sind Sie berechtigt, den Titel „Betriebsingenieur VDI“ zu führen. Sie erhalten zudem das VDI Zertifikat „Betriebsingenieur VDI“. Zur optimalen Vorbereitung auf die Prüfung empfehlen wir den Besuch des Vorbereitungsworkshops.