Seminar

BIM im Brandschutz

mit Teilnahmebescheinigung

zweistöckiges Gebäude als BIM Modell

Neue Technologien ermöglichen neue Arbeitsweisen. Auch im Brandschutz. Digitale Planungsmethoden wie Building Information Modeling (BIM) können die Planung, Ausführung und die Bewirtschaftung von Gebäuden optimieren. Trotz der Potenziale gibt es derzeit noch Hemmnisse in der Umsetzung. Ziel ist es, die Vorteile und Chancen von BIM im Brandschutz zu erkennen und die Zusammenarbeit zwischen den Gewerken zu verbessern.

Diese Fachfortbildung vermittelt Ihnen einen praxisbezogenen Einblick in die Werkzeuge und Methoden der Planungsmethode BIM. Welche Möglichkeiten ergeben sich durch BIM für den Brandschutz? Was müssen Sie beim Einsatz von BIM beachten? Wie sehen aktuelle Arbeitsweisen für BIM im Brandschutz aus? Es werden ausgewählte Werkzeuge vorgestellt und exemplarisch angewendet. Sie lernen darüber hinaus, worauf es bei der gemeinsamen Nutzung der Datenbanken und Softwareanwendungen in der Praxis ankommt. Konkrete Übungsfälle vermitteln praktischen Bezug, für die Anwendung von BIM im Branschutz und runden das Programm ab.

Top Themen

  • BIM-Anwendungsfälle im Brandschutz
  • BIM-Methoden im Kontext des Planungsprozesses
  • Brandschutzanforderungen in ein BIM-Modell eintragen
  • Einführung in ausgewählte Planungstools
  • Bauproduktinformationen für BIM Modelle im Brandschutz
  • BIM Modelle für Brandschutzsimulationen
  • Prüfbarkeit von BIM Modellen aus Sicht des Brandschutzes

BIM im Brandschutz - Chancen und praktische Anwendungen

Sie erhalen einen umfassenden Überblick zur BIM-Methodik, für den Brandschutz. Lernen Sie bestehende und zukünftige Standards und Potenziale für den Brandschutz kennen.

Programm als PDF herunterladen

Programmablauf

BIM Kompatibilität im Kopf herstellen

  • BIM-Grundlagen
  • Modellierung mit IFC
  • Digitaler Zwilling - Life-Cycle-Konzept
  • Planungsumfeld - Einführung der Begriffe

Rechtlicher Kontext - Brandschutzplanung und BIM

  • Planungszyklus am Praxisbeispiel
  • Vergleich der Planungsphasen nach HOAI/AHO-Hefte und AHO-Heft BIM mit dem Fokus Brandschutzfragen
  • alte HOAI/AHO-Heft, neues AHO-Heft

Digitale Zusammenarbeit zwischen Brandschutzplaner,
Bauherr und Architekt

  • BCF
  • openBIM und closedBIM

BIM Modelle öffnen und bearbeiten - Vorstellung BIM-Tools

  • Revit
  • Solibri Viewer
  • Solibri Checker
  • FZKViewer
  • Laden des Demohauses in einem Tool

BIM-Anwendungsfällen im Brandschutz

  • Sammlung von Anwendungsfällen im Dialog
  • Kategorisierung und Einordnung der Anwendungsfälle in
    Leistungsphasen

Brandschutzanforderungen eintragen

  • Attributierung mit IFC4 - Möglichkeiten und Einschränkungen
  • Beispiel Praxisbeispiel mit Revit - Feuerwiderstandsdauer/Rettungswege

Bauprodukteinformationen für BIM Modelle anwenden

  • Bauteil-Datensätze - importieren ins Modell
  • Übertragung und Nutzbarkeit der Informationen

Erstellen 2D Dokumente für VBSK Planung

  • Praxisbeispiel in Revit

Prüfbarkeit von BIM Modellen aus Sicht des Brandschutzes

  • Begehung mit Hilfe des BIM Modells für Fachbauleiter
  • Wie funktioniert die virtuelle Begehung?
  • Prüfung des BIM Modells durch Prüfingenieur↓

Modellcheck Teil 1

  • Eintragen und Prüfen von Qualitäten
  • Praxisbeispiel mit SolibriChecker

Erstellen einer Simulation auf Basis von BIM Modellen

  • (CFD), Bim2Sim
  • Evakuierungssimulation - Bim2Sim
  • Praxisbeispiel mit Revit

Modellcheck Teil 2

  • Materielle Anforderungen des Baurechts/Abprüfen
    (SolibriChecker)
  • BIM Modell, um Brandschutzrelevante Attribute erweitern
    (Revit u. Dynamo)

Ausblick und Feedback

  • Geodaten, Mobile Anwendung im Feuerwehrwesen
  • Vorstellung RXSK
  • Echtzeitdaten
  • Digitaler Bauantrag

Zielgruppe

Technische Leiter, Projektingenieure, Brandschutzbeauftragte, Fachplaner, Sachverständige, Prüfingenieure, beratende Ingenieure und Architekten aus:

  • Ingenieur- und Architekturbüros
  • Planungsbüros für den Brandschutz
  • Bauunternehmen
  • Bauherren für öffentliche und private Bauprojekte

Ihre Experten für die Fachfortbildung BIM im Brandschutz:

Dipl.-Ing. Dominique Max, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Karlsruher Institut für Technologie KIT, Karlsruhe

Dipl.-Ing. Dominique Max ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Forschungsstelle für Brandschutztechnik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Als Sprecher und Mitinitiator der Fachgruppe „Brandschutz mit BIM“, der Building Smart Deutschland und in seiner Forschungstätigkeit beschäftigt sich Dominique Max mit der Erarbeitung von Grundsätzen einer BIM-gerechten Planung im Bereich Brandschutz. Als Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz hat er an mehreren Projekten mitgewirkt und lässt die in der Praxis gewonnen Erfahrungen in die wissenschaftlichen Arbeiten einfließen.

Dipl.-Ing. (VWA) Stefan Truthän, Geschäftsführer, hhpberlin Ingenieure für Brandschutz GmbH, Berlin

Dipl.-Ing. (VWA) Stefan Truthän ist progressiver Motor und Visionär der hhpberlin. Als geschäftsführender Gesellschafter verantwortet er die operative und strategische Weiterentwicklung des Unternehmens. Mit seinen unkonventionellen Lösungen und großer Leidenschaft verhalf er hhpberlin zu rasantem Wachstum. Das Brandschutzunternehmen ist heute eins der erfolgreichsten in Europa. Das liegt nicht zuletzt daran, dass der studierte Wirtschaftsinformatiker die unternehmensweite digitale Transformation und Prozessoptimierung beharrlich vorantreibt.

Die fortschrittliche Infrastruktur der hhpberlin ist vor allem Stefan Truthän zu verdanken. Darüber hinaus entwickelt und optimiert er mit seinem Team kontinuierlich innovative digitale Werkzeuge für den Brand- und Katastrophenschutz.

Seminarmethoden

Für die Mitarbeit an Praxisbeispielen bitten wir Sie einen Laptop zum Seminar mitzubringen.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 07SE116

BIM im Brandschutz

Berlin,

Novotel Berlin am Tiergarten*

Straße des 17. Juni 106 /108,
10623 Berlin
+49 30/60035-0 zur Webseite

verfügbar

Köln,

Novotel Köln City*

Bayenstr. 51,
50678 Köln
+49 221/80147-0 zur Webseite

verfügbar

Stuttgart,

NH Stuttgart-Airport*

Bonländer Hauptstr. 145,
70794 Filderstadt
+49 711/7781-0 zur Webseite

verfügbar

1.090,– € zzgl. 19% USt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Das könnte Sie interessieren...

Seminar
© Fotolia_32593154
Kompaktwissen Entrauchung und Rauchableitung
  • 23.09. - 24.09.2019 in Freising bei München
  • 28.01. - 29.01.2020 in Düsseldorf

Lernen Sie die wichtigsten Projektierungsregeln für natürliche und maschinelle Rauchabzugsanlagen. ▶ Alle Seminarinfos hier.

Informieren & Buchen

Seminar
© Bertold Werkmann – fotolia.com
Brandschutz bei Leitungs- und Lüftungsanlagen
  • 04.09. - 05.09.2019 in Düsseldorf
  • 29.01. - 30.01.2020 in Stuttgart
  • 27.05. - 28.05.2020 in Hamburg

Das Seminar "Brandschutz bei Leitungs- und Lüftungsanlagen" erläutert technische und rechtliche Anforderungen. ▶ Mehr Informationen hier.

Informieren & Buchen

Seminar
© André Wißbrock – fotolia.com
Brandschutz im Industriebau
  • 17.09. - 18.09.2019 in Mannheim
  • 12.02. - 13.02.2020 in Hamburg
  • 02.07. - 03.07.2020 in Düsseldorf
  • 21.10. - 22.10.2020 in München

Das Seminar "Brandschutz im Industriebau" befähigt Sie, brandschutztechnische Aspekte von Industriegebäuden zu bewerten. ▶ Mehr Infos.

Informieren & Buchen

Veranstaltungsnummer: 07SE116

BIM im Brandschutz

verfügbar


verfügbar


verfügbar

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Kein passender Termin dabei?

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Seminar bei HRS buchen