Seminar

Projektcontrolling Seminar - Projekte sicher ins Ziel bringen

Projektcontrolling Seminar für Ingenieure

Das Seminar „Projektcontrolling für technisch-organisatorische Projekte“ bringt Ihnen näher, wie Sie Ihre Projekte auf Kurs halten und zum Ziel steuern. Neben der Planung kommt es dabei auf ein effektives Controlling an. Lernen Sie in diesem Projektcontrolling Seminar Methoden und Instrumente des modernen Projektcontrollings kennen. Erfahren Sie, wie Sie Kosten, Qualität und Zeit stets im Griff haben und Risiken frühzeitig abschätzen, beurteilen und notfalls Gegenmaßnahmen einleiten.

Gelungenes Projektmanagement durch Controlling

Heutzutage sind Projekte essentieller Bestandteils des Tagesgeschäfts im industriellen Umfeld. Nahezu alle Aufträge werden in Form von Projekten durchgeführt. Voraussetzung für den Erfolg eines Projekts ist neben einer guten Projektplanung ein effektives und effizientes Projektcontrolling. Die dafür relevanten Kenntnisse, Kompetenzen und Instrumente vermittelt Ihnen dieses Seminar.

Sie lernen im Projektcontrolling Seminar:

  • Methoden und Instrumente für effektives Projektcontrolling kennen
  • wie Sie Kosten, Qualität und Zeit im Griff behalten
  • wie Sie Projekte mittels effizienter Kosten- und Investitionsplanung planen
  • wie Sie Abweichungen erkennen und untersuchen
  • wie Sie die Zusammenarbeit mit Finanzabteilungen erfolgreich gestalten
  • wie Sie die Wirtschaftlichkeit eines Projekts anhand von Kennzahlen beurteilen
  • wie Sie effizientes Forecasting als Basis für Ihre Entscheidungen nutzen
  • wie Sie Risiken frühzeitig abschätzen und bewerten sowie entsprechende Gegenmaßnahmen treffen

Das Projektcontrolling Seminar im Einzelnen

Die folgenden Themen erwarten Sie im Projektcontrolling Seminar:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Programmablauf

1. Tag: Von 09:00 bis 18:00 Uhr
2. Tag: Von 08:30 bis 17:00 Uhr

Projektsteuerung mit gezieltem Controlling

  • Das Wesen einer modernen Controlling-Kultur
  • Aufbau und Struktur von Projekten
  • Verantwortlichkeiten für Projektcontrolling
  • Projektziele und Projektplanung als Basis zur Steuerung
  • Ziele und Aufgaben des Projektcontrollings

Systematischer Aufbau eines Projektcontrolling-Prozesses

  • Steuerung von Kosten, Zeit und Qualität
  • Kostenstellen versus Projekte
  • Exakte Kostenerfassung für Projekte, mögliche Fehlerquellen
  • Die Spezifika der Personalkosten
  • Tools zur Terminsteuerung

Tue Gutes und berichte davon: Effektives Berichtswesen

  • Inhalt und Struktur des Berichtswesens
  • Geeignete Kennzahlen
  • Informationsdesign und Informationsverteilung
  • Dokumentation im Projekt und Dokumentenmanagement
  • Auswahl der Berichtszeitpunkte und Besprechungskultur

Ertragswirtschaftliche Planung und Steuerung: Ziele, Planung, Budgetierung

  • Ziele richtig setzen mit „commitment“
  • Planung versus Budgetierung
  • Basisdaten für eine gute Planung, „richtig“ schätzen lernen
  • Der Soll-Ist-Vergleich kritisch hinterfragt, Abweichungsanalyse
  • Earned Value Analyse

Forecasting als Königsdisziplin des Projektcontrollings

  • Kernfaktoren für ein effizientes Forecasting
  • Hochrechnungen, Trendanalysen
  • Zeitpunkte für Erwartungsrechnungen
  • WiP (Work in Progress) bzw. POC (Percentage of Complition Method)
  • „Meldezeitpunkte“ und Informationsempfänger

+ DIE TEILNEHMER BEKOMMEN

EIN IN BÖRSENNOTIERTEN UNTERNEHMEN BEWÄHRTES FORECASTING-TOOL AUF EXCEL-BASIS DEMONSTRIERT UND FÜR IHREN SOFORTIGEN EINSATZ ZUR VERFÜGUNG GESTELLT.

Cash is King: Liquiditäts- und Investitionsplanung

  • Stop or Go Entscheidungen als Break-Even Modellrechnung
  • Return on Investment (ROI) Abschätzungen und andere Kennzahlen
  • Investitionsrechnungsmodelle
  • Kurzfristige Finanzplanung

+ EXCEL FALLSTUDIE:

LIQUIDITÄTSPLANUNG FÜR DIE EINFÜHRUNG EINER NEUEN PRODUKTSPARTE

Risikocontrolling: Risikoprojekte klar und frühzeitig identifizieren

  • Projektrisiken erkennen, analysieren und bewerten
  • Mit welchen Maßnahmen wird gegengesteuert?
  • Darstellung von Projektrisiken als Risikograph
  • Wirtschaftliche-, technische-, rechtliche- und marktinduzierte Risiken
  • Definition eines möglichen vorzeitigen Exit-Szenarios aus dem Projekt

Jeder Teilnehmer erhält neben einer ausführlichen Seminardokumentation inklusive aller verwendeten Fallbeispiele noch zusätzlich ein Forecasting-Tool auf Excel-Basis. Dieses unterstützt Sie bei der Steuerung Ihrer Projekte. Das Tool hat sich bereits in der Praxis bei börsennotierten Unternehmen bewährt. Seine Nutzung erlernen Sie im Seminar und können es danach direkt selbst verwenden. Zusätzlich bekommen Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Darüber hinaus möchten wir Ihnen unsere Seminare zu den Themen „Claimmanagement“ sowie „BWL für technische Führungskräfte“ empfehlen.

Für wen ist die Weiterbildung geeignet?

Das Seminar richtet sich an:

  • Projektleiter
  • Projektcontroller
  • Technische Fach- und Führungskräfte mit Projektverantwortung, die sich hinsichtlich Projektcontrolling professionalisieren und ihre Methodenkompetenz optimieren möchten.

Thomas Korcak – Ihr erfahrener Seminarleiter

Ing. Mag. Thomas Korcak leitet das Projektcontrolling Seminar. Er ist Gründer der Finance Academy in Graz und hat über viele Jahre Erfahrungen im Bereich Controlling gesammelt. Er war u. a. in leitender Funktionen im Konzerncontrolling eines multinationalen Großhandelsunternehmens, einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sowie einem international tätigen Industriebetrieb tätig.

Buchen Sie jetzt Ihren Platz im Projektcontrolling Seminar

Sie sind Projektcontroller und möchten Ihr Praxiswissen auffrischen oder aufbauen? Oder Sie arbeiten verantwortlich an Projekten mit und wollen Grundlagen und Methoden erfolgreicher Projektsteuerung erlernen? Dann melden Sie sich gleich zu unserem Seminar „Projektcontrolling für technisch-organisatorische Projekte“ an!

Veranstaltung buchen
09.11 - 10.11.2016 Hamburg verfügbar 1690 €
15.03 - 16.03.2017 Düsseldorf verfügbar 1690 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.