Seminar

Technische Projekte leiten

Projekte leiten: Seminar für Ingenieure

In unserem Seminar „Technische Projekte leiten“ erwerben Sie das erforderliche Fachwissen, um Projekte zum Erfolg zu führen. Der „Klassiker“ für technische Projektleiter gibt Antworten auf Fragen, wie: Welche Rolle hat ein Projektleiter? Welche nützlichen Werkzeuge gibt es für ein erfolgreiches Projektmanagement? Und wie kann der Projektleiter sein Projektteam zum erfolgreichen Projektabschluss führen?

Erfolgreiches Projektmanagement im technischen Bereich

Um ein technisches Projekt erfolgreich zu leiten, benötigen Sie entsprechende Expertise und Führungsfähigkeiten. Schließlich ist es die zentrale Rolle des Projektleiters, das Projektmanagement zu führen. Von Ihnen wird u. a. erwartet, dass Sie das Projekt planen und strukturieren, Risiken und mögliche Konflikte rechtzeitig erkennen und entsprechende Gegenmaßnahmen treffen. Ingenieure verfügen zwar über sehr gutes Fachwissen, sind auf die Rolle des Projektleiters aber häufig nicht hinreichend vorbereitet.

Damit Sie auf diese Projektleiter-Rolle bestmöglich vorbereitet sind, lernen Sie im Seminar „Technische Projekte leiten“:

  • Projekte optimal zu planen, Ihr Projektteam passend zu besetzen und zu organisieren
  • Ihre Rolle als Projektleiter bewusst einzunehmen und sowohl Teilprojekte als auch Arbeitspakete zu definieren
  • Risiken zu erkennen und mit dem passenden Risiko- und Claimmanagement den Projekterfolg abzusichern
  • potenzielle Konflikte sofort mit Deeskalationsstrategien abzuwenden
  • interne und externe Schnittstellen proaktiv einbinden und managen
  • Projekte erfolgreich zum Abschluss zu führen

Das Seminar „Technische Projekte leiten“ im Einzelnen

Folgende Themen behandelt das Seminar:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Programmablauf

1. Tag 09:00 – 18:00 Uhr

2. Tag 08:30 – 17:00 Uhr

Die Rolle des Projektleiters

  • Das Anforderungsprofil: Sollkompetenzen für die Rolle des Projektleiters definieren
  • Eigene Kern-Kompetenzen bestimmen
  • Phasen- und situationsorientierte Fähigkeiten aus bauen
  • Individuelle Stärken und Schwächen ausgleichen
  • Anforderungen an das Projektteam
  • Das Projekt im Unternehmenskontext: Linie vs. Matrix?
  • Das Thema Abgrenzung: Wann und wo hört das Projekt auf?

Praktische Übung: Definition der eigenen Kern-Kompetenzen, Teamkompetenzprofile erstellen.

Projektauftrag und Projektplanung

  • Der Projektstart: Von der Idee zum Auftrag (… und seinem Vertragswerk)
  • Klare Projektzieldefinition
  • Erfahrungen aus Vorprojekten einbeziehen (Lessons Learned als Startkultur)
  • Inhaltliche Projektstrukturierung
  • Der PSP als zentrales Steuerungsinstrument
  • Realistische und belastbare Terminpläne
  • Das „Magische Dreieck“ als Planungsschablone
  • Die effiziente Projektplanung: Berichtskaskade, Ampelberichte und Sitzungsplanung
  • Rahmenbedingungen zur geregelten Kommunikation

Mit Checklisten zur Projektplanung! Anwendung von Standardtools anhand von Fallbeispielen.

Gekonnte Projektorganisation und Führung von Projektteams

  • Die Basis: Wie stelle ich das „richtige Team“ zusammen?
  • Das Kick-Off-Meeting, der Start-Workshop
  • Welche Aufbau- bzw. Ablauforganisation braucht mein Projekt?
  • Die Erfolgsfaktoren der Zusammenarbeit: Motivation, Moderation, Leitung, Projektmarketing und Verbindlichkeit im Team
  • Veränderungsbegleitung
  • Berichtsorganisation und -funktionen

Sie erarbeiten an Fallbeispielen die optimale Aufbau und Berichtsorganisation.

Das Projekt steuern: Managementtechniken anwenden

  • Überblick und Auswahl der Elemente des Projektmanagements
  • Risiken identifizieren und abwenden: Professionelles Risikomanagement
  • Aktives Projektmarketing betreiben: Stakeholder-Management und Stakeholder-Reports
  • Schlankes Reporting und Berichtsmanagement

Einfache IT-Tools zur Projektsteuerung werden zur Verfügung gestellt!

Projektcontrolling und Änderungen steuern

  • Moderne Instrumente des Projektcontrollings gekonnt einsetzen
  • Das „Magische Dreieck“ als Controllinginstrument
  • Änderungs- und Claimmanagement effektiv gestalten
  • Projekt-Statusworkshops als Meilensteine für Zustandsklärung
  • Motivation im Projekt sichern

Werkzeuge zur Verfolgung von Änderungen werden eingesetzt und nach dem Seminar zur Verfügung gestellt.

Projektabschluss gestalten

  • Der richtige Projektabschluss beginnt in der Planung
  • Lessons Learned als Baustein lebenslangen Lernens systematisch für künftige Projekte dokumentieren
  • Abschlussberichte, (Teil-) Abnahmekultur
  • Professionelle Abschlussworkshops
  • Entlastung oder Entlassung, wann endet die Projektleitung?

Checklisten und Tools für den erfolgreichen Projektabschluss sind inbegriffen.

Hinweis: Die Seminarinhalte werden gemäß den Wünschen der Teilnehmer angepasst.

Das Seminar ist stark praxisorientiert und hat einen Workshopcharakter. Zahlreiche Übungen und Beispiele helfen Ihnen das erworbene Wissen in die Praxis zu übertragen. Sie erhalten umfangreiche Hilfsmittel und Checklisten, mit deren Hilfe Sie den gesamten Projektprozess aufsetzen und Ihre Projekt erfolgreich umsetzen können. Des Weiteren bekommen Sie eine Fotodokumentation, die die im Seminar erarbeiteten Inhalte umfasst.

Folgende Seminare könnten ebenfalls interessant für Sie sein:

Für wen ist das Seminar gedacht?

Die Weiterbildung „Technische Projekte leiten“ richtet sich an:

  • neue und erfahrene Projektleiter, die sich fortbilden oder Ihr Wissen auffrischen möchten
  • Verantwortliche aller industriellen Branchen für Produkt-, Organisations- oder Systementwicklungsprojekte

Sie können gerne Ihren persönlichen Fragen oder Herausforderungen in den Workshop einbringen.

Ihr Seminarleiter: Dipl.-Ing Dirk Nagels

Ihr Referent Dipl.-Ing. Dirk Nagels ist Experte für praxisorientierte Seminare in Projektmanagement und Mitarbeiterführung für Ingenieure. Er ist als Berater in den Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Automotive sowie Energiewirtschaft tätig. Hier bildet das prozessorientierte Projektmanagement einen wichtigen Schwerpunkt seiner Arbeit. Daneben gehört u. a. das Coaching von Managern und Projektleitern zu den Kernpunkten seiner Arbeit.

Buchen Sie Ihren Platz

Sie sind Projektmanager und möchten sich das notwendige Wissen aneignen, dass Sie benötigen, um Ihre Projekte im technischen Bereich zum Erfolg zu führen? Oder suchen Sie einfach nach einer Möglichkeit, Ihr vorhandenes Wissen aufzufrischen oder zu erweitern, um so Ihre Rolle als Projektmanager kompetent auszufüllen? Dann ist die Weiterbildung „Technische Projekte leiten“ genau das richtige für Sie.

Veranstaltung buchen
05.12 - 06.12.2016 Stuttgart ausgebucht 1690 €
27.03 - 28.03.2017 Düsseldorf verfügbar 1690 €
02.08 - 03.08.2017 München verfügbar 1690 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.