Konferenz

Rückbau kerntechnischer Anlagen

Veranstaltungsnummer: 06KO071

  • Diskutieren Sie mit führenden Experten die technischen, rechtlichen und organisatorischen Aspekte beim Rückbau kerntechnischer Anlagen.
  • Tauschen Sie sich über bereits erfolgreich durchgeführte Rückbauprojekte aus.
  • Knüpfen Sie wertvolle neue Kontakte und pflegen Sie Ihr berufliches Netzwerk.

Kommende Termine:

04. – 05. Juli 2023
Ettlingen bei Karlsruhe

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Aussteller oder Sponsor werden!
Jetzt anfragen

Diskutieren Sie auf der VDI-Konferenz „Rückbau kerntechnischer Anlagen“ mit Experten aus Wissenschaft, Industrie und Behörden, wie Sie komplexe Rückbauprojekte erfolgreich planen und durchführen. Die Konferenz zeigt u. a. Chancen zur Standardisierung im Genehmigungsprozess auf und stellt die aktuellen Stände bei der Endlagersuche vor. Einen breiten Raum nimmt der Erfahrungsaustausch zu bereits durchgeführten Rückbauprojekten ein, der Ihnen wertvolle Orientierungshilfen für eigene Projekte gibt.

Technische, rechtliche und organisatorische Herausforderungen meistern

Kaum eine andere Aufgabe ist so anspruchsvoll wie der Rückbau kerntechnischer Anlagen. Über einen Zeitraum von mehr als 10 Jahren arbeiten die unterschiedlichsten Berufsgruppen und Gewerke in den Rückbauprojekten zusammen. Außerdem müssen eine Vielzahl an gesetzlichen Vorgaben eingehalten und komplexe Genehmigungsverfahren durchlaufen werden. Wie Sie diese Herausforderungen meistern und gleichzeitig die Kosten im Griff behalten, erfahren Sie auf der VDI-Konferenz „Rückbau kerntechnischer Anlagen“.

Vorteile

  • Diskutieren Sie mit führenden Experten die technischen, rechtlichen und organisatorischen Aspekte beim Rückbau kerntechnischer Anlagen.
  • Tauschen Sie sich über bereits erfolgreich durchgeführte Rückbauprojekte aus.
  • Knüpfen Sie wertvolle neue Kontakte und pflegen Sie Ihr berufliches Netzwerk.

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Zielgruppe

Die VDI-Konferenz „Rückbau kerntechnischer Anlagen“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die an der Planung, Durchführung oder der Genehmigung von Rückbauprojekten beteiligt sind. Angesprochen sind u.a.:

  • Anlagenbetreiber
  • Beratungs-, Planungs- und Ingenieurbüros
  • Abbruchunternehmen
  • Forschungs- und Überwachungsinstitutionen

Aussteller

Aussteller oder Sponsor werden!

Abendveranstaltung

Das VDI Wissensforum lädt Sie am Abend des ersten Veranstaltungstages zu einem Get-together ein. Hier haben Sie die Gelegenheit, sich mit Kollegen und Referenten auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und Ihr berufliches Netzwerk gezielt zu erweitern.

Sichern Sie sich Ihren Konferenzplatz

Sie möchten wissen, wie Sie komplexe Rückbauprojekte erfolgreich durchführen? Sie wollen anhand konkreter Praxisbeispiele erfahren, wie Sie dabei die Kosten im Griff behalten? Dann buchen Sie jetzt die VDI-Konferenz „Rückbau kerntechnischer Anlagen“.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 06KO071

Rückbau kerntechnischer Anlagen

Ettlingen, Radisson Blu Hotel Karlsruhe **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Am Hardtwald 10
76275 Ettlingen
Deutschland

+49 7243/380-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.
** Profitieren Sie bei unseren Präsenzveranstaltungen von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Weitere Hotelpartner :

HRS