Konferenz

VDI-Konferenz „Rückbau kerntechnischer Anlagen“

Ihre Vorteile

  • Diskutieren Sie mit führenden Experten technische und organisatorische Lösungsansätze für den Rückbau kerntechnischer Anlagen.
  • Profitieren Sie von den Erfahrungen zu bereits erfolgten Rückbauprojekten.
  • Nutzen Sie die Konferenz, um neue Kontakte zu knüpfen und Ihr Netzwerk zu erweitern.
Rückbau kerntechnischer Anlagen – VDI-Konferenzen

Erfahren Sie auf der VDI-Konferenz „Rückbau kerntechnischer Anlagen“, wie Sie die organisatorisch und technisch anspruchsvolle Aufgabe eines Rückbaus erfolgreich meistern. Themen der Konferenz sind u. a. die komplexen gesetzlichen Vorgaben und Genehmigungsprozesse, die Entsorgung anfallender Reststoffe und Abfälle sowie die Einbindung von Mitarbeitern. Beispiele bereits durchgeführter Rückbauprojekte zeigen, welche Strategien sich in der Praxis bewährt haben.

Herausforderungen hinsichtlich Technik, Organisation & Recht

Der Rückbau kerntechnischer Anlagen ist sowohl unter technischen, organisatorischen als auch rechtlichen Aspekten eine große Herausforderung. Schließlich müssen alle Gefahren für Personal und Umwelt sicher beherrscht sowie komplexe gesetzliche Vorgaben eingehalten werden. Gleichzeitig sollen die Kosten nicht aus dem Ruder laufen. Wie dieser Spagat gelingt, erfahren Sie auf der VDI-Konferenz „Rückbau kerntechnischer Anlagen“ von renommierten Experten.

Sie lernen auf der Konferenz, welche Rolle das Change-Management spielt, wenn Mitarbeiter aus dem Leistungsbetrieb in Stilllegungs- und Rückbauprojekte eingebunden werden. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Hemmnisse bei der Übergabe deponierfähiger, „freigemessener“ Abfälle abbauen und wie Sie mit Gefahrstoffen wie Asbest und PCB umgehen. Die Konferenz vermittelt Ihnen das notwendige Rüstzeug, um Stilllegungs- und Rückbauprojekte erfolgreich zu steuern und zu managen.

Wer sollte an der VDI-Konferenz teilnehmen?

Die VDI-Konferenz „Rückbau kerntechnischer Anlagen“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte mit dem Aufgabengebiet Rückbau. Insbesondere angesprochen sind Mitarbeiter von:

  • Anlagenbetreibern 
  • Beratungs-, Planungs- und Ingenieurbüros
  • Forschungs- und Überwachungsinstitutionen

Abendveranstaltung inklusive

Am Abend des 1. Konferenztags lädt Sie das VDI Wissensforum zu einem Get-together ein. Hier können Sie in ungezwungener Atmosphäre mit Kollegen und Referenten die gewonnenen Erkenntnisse diskutieren, neue Kontakte knüpfen und Ihr Netzwerk ausbauen.

Buchen Sie jetzt die VDI-Konferenz „Rückbau kerntechnischer Anlagen“

Sie möchten wissen, welche technischen, organisatorischen und rechtlichen Aspekte Sie beim Rückbau kerntechnische Anlagen berücksichtigen müssen? Und von konkreten Beispielen aus der Praxis lernen? Dann melden Sie sich jetzt zu dieser Konferenz an.

Veranstaltung buchen
04.07 - 05.07.2017 Karlsruhe verfügbar 1390 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.