Lehrgang Data Science

Zertifikatslehrgang Fachingenieur Data Science VDI

Anfragen

Damit aus Daten verwertbares Wissen wird

Die digitale Transformation schreitet in allen Bereichen der Industrie rasant voran. Produktionsanlagen generieren z. B. im Sekundentakt riesige Datenmengen. Nur wenn diese richtig aufbereitet, analysiert und visualisiert werden, lassen sich aus dieser Datenflut Erkenntnisse gewinnen, die für valide unternehmerische Entscheidungen relevant sind. Daher sind Datenexpertinnen und -experten mit entsprechenden Analysefähigkeiten auf jeder Fachebene stark gefragt. Diese sollten sowohl über ingenieurwissenschaftliches Wissen zu den Systemen als auch über fortgeschrittene Datenkenntnisse verfügen. Doch universitäre Angebote decken die Nachfrage noch nicht ab bzw. behandeln lediglich Teilbereiche, da „Data Science“ eine relativ neue Disziplin ist.

Der Zertifikatslehrgang „Fachingenieur Data Science VDI“ vermittelt Grundlagen und Methoden im Bereich Data Science und stärkt mit einer Vielzahl an praxisnahen Übungen Ihre Problemlösungskompetenz. Sie lernen u. a. die aus den Daten gewonnenen Erkenntnisse zu visualisieren und an alle Ebenen des Unternehmens – insbesondere den ingenieurwissenschaftlichen Feldern – zu kommunizieren. Darüber hinaus lernen Sie die Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen kennen.

Da die Industrie einen erheblichen Mangel an Data-Science-Fachkräften meldet, hat das VDI Wissensforum in enger Zusammenarbeit mit Experten der Branche den Zertifikatslehrgang „Fachingenieur Data Science VDI“ entwickelt. Der praxisorientierte Zertifikatslehrgang umfasst insgesamt 7 Seminarmodule und schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie berechtigt, den Titel „Fachingenieur Data Science VDI“ zu führen.

Der Zertifikatslehrgang vermittelt Fach- und Methodenkenntnisse in den folgenden Bereichen:

  • Data Science in Geschäfts- und Firmenprozessen
  • Typische Phasen von Data Science-Projekten
  • Datenaufbereitung und Datensicherheit
  • Methoden der Datenanalyse
  • Verfahren des maschinellen Lernens
  • (Opensource-)Software zur Datennutzung
  • Gängige Programmiersprachen

Ihre Ansprechpartnerin

Sie haben noch Fragen?

Hier finden Sie unsere FAQs und unser Informationsblatt zu den Zertifikatslehrgängen.

Ihre Vorteile durch die Teilnahme

  • Sie erwerben fundiertes theoretisches Wissen in Kombination mit einem hohen Praxisanteil.
  • Nach bestandener Abschlussprüfung dürfen Sie den anerkannten und zertifizierten Titel „Fachingenieur Data Science VDI“ führen.
  • 4 Pflichtmodule vermitteln umfassendes Grundlagenwissen.
  • Wählen Sie 3 der 9 spezialisierten Wahlpflichtmodule aus und setzen Sie so Ihren individuellen Fokus, passend zu Ihrem Tätigkeitsschwerpunkt.
  • Sie profitieren vom Erfahrungs- und Informationsaustausch mit den anderen Teilnehmenden und Referenten und bauen ein berufliches Netzwerk für die Zeit nach dem Zertifikatslehrgang auf.

Ihre Vorteile als Führungskraft sowie Personaler*in

  • Die Qualifizierung von Mitarbeitenden stärkt die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens.
  • Sie erweitern systematisch das Know-how Ihrer Spitzenkräfte.
  • Sie präsentieren sich als attraktives Unternehmen für angehende Nachwuchskräfte und binden wichtige Mitarbeitende an Ihr Unternehmen.
  • Sie sichern sich Wettbewerbsvorteile durch hochqualifizierte Fachkräfte mit anerkanntem Zertifikat „Fachingenieur Data Science VDI“.

Hinweis: Alle nachfolgenden Pflichtmodule können situationsbedingt auch online stattfinden.

Prüfungsvorbereitung

Prüfung

Für wen ist dieser Zertifikatslehrgang konzipiert?

Der Zertifikatslehrgang „Fachingenieur Data Science VDI“ richtet sich an Ingenieur*innen sowie Fach- und Führungskräfte aus allen industriellen Bereichen. Angesprochen sind insbesondere Mitarbeitende aus produzierenden Unternehmen der gesamten Wertschöpfungskette aller Branchen. Dazu zählen u. a.:

  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Prozessindustrie
  • Elektro- und Elektronikindustrie
  • Fahrzeugindustrie
     

Von der Teilnahme profitieren insbesondere Leitende, Führungskräfte, Ingenieur*innen und Mitarbeitende aus den folgenden Bereichen:

  • Forschung und Entwicklung
  • Qualitätssicherung
  • Fertigung
  • Prozesstechnik
  • Innovation

Neben Neu- und Quereinsteiger*innen wendet sich der Zertifikatslehrgang auch an alle technischen Fach- und Führungskräfte und „Nicht-ITler“, die ihre Kenntnisse vertiefen und ein aussagekräftiges Zertifikat im Bereich Data Science erwerben möchten. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich.

Teilnahmevoraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme am Zertifikatslehrgang „Fachingenieur Data Science VDI“ und an der Zertifikatsprüfung ist ein ingenieurwissenschaftlicher (Fach-)Hochschulabschluss. Darüber hinaus sind mindestens 3 Jahre Berufserfahrung zum Zeitpunkt der Zertifikatsprüfung nachzuweisen. Bei Ihrer Anmeldung prüft der VDI, ob die Teilnahmebedingungen erfüllt sind. Um an der Zertifikatsprüfung teilnehmen zu können, müssen Sie 4 Pflicht- und 3 Wahlpflichtmodulen absolvieren.

Sollten Sie keinen ingenieurwissenschaftlichen (Fach-)Hochschulabschluss vorweisen können, sprechen Sie uns gerne an.

Fachingenieur Data Science VDI

Wenn Sie diesen Zertifikatslehrgang buchen möchten, fragen Sie diesen bitte an. Entsprechend Ihrer Anfrage werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Ihre Ansprechpartnerin Frau Ana Michels wird Sie individuell zum Thema beraten und gemeinsam mit Ihnen die optimale Ausführung des Lehrgangs festlegen. 

Bildquelle: © Blue Planet Studio – istockphoto.com