Weiterbildung Energiemanagement und Energieeffizienz

Erfolgsfaktor Energiemanagement

Am günstigsten ist die Energie, die nicht verbraucht wird. Diese Erkenntnis hat sich auch in der Industrie durchgesetzt. Unternehmen suchen daher verstärkt nach Möglichkeiten, ihre Energieeffizienz zu steigern und so ihren Energieverbrauch zu senken. Denn in Zeiten stetig steigender Energiepreise ist jede Reduzierung des Energiebedarfs ein Schritt zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit. Zudem sind Energieaudits gemäß DIN EN 16247-1 für Unternehmen verpflichtend. Seit Ende 2015 müssen alle großen Unternehmen Energieaudits oder alternativ Energiemanagementsysteme betreiben und nachweisen. Energieaudits sind der erste wichtige Schritt, um später darauf aufbauend ein Energiemanagementsystem einzuführen. 

Wie Sie in Ihrem Unternehmen ein System zum Energiemanagement einführen und betreiben können, nach DIN EN ISO 50001 zertifizieren und welche Vorteile eine Zertifizierung bringt, erfahren Sie in den Seminaren und Weiterbildungsangeboten des VDI Wissensforums zu den Themen Energiemanagement und Energieeffizienz.

Ihre Vorteile:

  • Hochkarätiges Expertenwissen zu den Themen Energiemanagement und Energieeffizienz
  • Individuell zugeschnittene Weiterbildungsformate mit hohem Praxisbezug
  • Erstklassige Möglichkeiten zum Auf- und Ausbau Ihres Netzwerks
  • Alle Filter löschen
Seminar
© iStock.com – standret
Energieeffizienzmaßnahmen in der Drucklufttechnik
  • 25.06. - 26.06.2018 in Filderstadt bei Stuttgart
  • 04.12. - 05.12.2018 in Frankfurt am Main

Lernen Sie in diesem VDI-Seminar Energieeffizienzmaßnahmen der Drucklufttechnik kennen, mit denen Sie Ihre Energiekosten im Unternehmen senken.

Informieren & Buchen

Seminar
© vizafoto - Fotolia.com
Energieleistungskennzahlen entwickeln und anwenden E DIN ISO 50006
  • 03.07. - 04.07.2018 in Berlin
  • 10.10. - 11.10.2018 in Karlsruhe

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Energieleistungskennzahlen nach DIN ISO 50006 entwickeln und anwenden. Mehr Informationen hier.

Informieren & Buchen

Seminar
© istock - BrilliantEye
Bewertung und Steigerung von Energie- und Stoffeffizienz
  • 04.09. - 05.09.2018 in Frankfurt am Main
  • 11.12. - 12.12.2018 in Berlin
  • 09.04. - 10.04.2019 in Hamburg

Dieses Seminar zeigt Ihnen, wie Sie die innovative Bewertung von Energie- und Stoffeffizienz nach VDI 4663 durchführen. Jetzt informieren.

Informieren & Buchen

Seminar
© istock.com - jxfzsy
Big-Data & Deep Learning für die Energiewirtschaft
  • 13.09. - 14.09.2018 in Mannheim
  • 12.12. - 13.12.2018 in Düsseldorf
  • 12.03. - 13.03.2019 in Nürnberg
  • 26.06. - 27.06.2019 in Frankfurt am Main

Das Seminar "Big Data & Deep Learning für die Energiewirtschaft" macht Sie mit den Fortschritten auf dem Gebiet des maschinellen Lernens vertraut. Mehr Infos hier.

Informieren & Buchen

Seminar
© iStock Charles Schug
Energieeffizienz in der Lüftungs- und Klimatechnik
  • 17.10. - 18.10.2018 in Düsseldorf
  • 04.02. - 05.02.2019 in Hamburg
  • 05.06. - 06.06.2019 in Stuttgart
  • 24.09. - 25.09.2019 in Frankfurt am Main

VDI-Seminar "Energieeffizienzmaßnahmen in der Lüftungs- und Klimatechnik": Lernen Sie, Energieeffizienzmaßnahmen energetisch und wirtschaftlich umzusetzen!

Informieren & Buchen

Spezialtag
Energiespeicher im Smart Grid

22.10.2018
Nürnberg

Dieser VDI-Spezialtag gibt Ihnen einen Überblick zum Stand der Technik bei Energiespeichern und deren Rolle im Smart Grid sowie in der Sektorenkopplung.

Informieren & Buchen

Seminar
© iStock.com nullplus
Intelligente Messsysteme (iMsys)
  • 25.10. - 26.10.2018 in Karlsruhe
  • 20.02. - 21.02.2019 in München

Erfahren Sie in diesem VDI-Seminar, was Sie bei der Installation, Inbetriebnahme und Datenübermittlung von intelligenten Messsystemen beachten müssen. Mehr Informationen.

Informieren & Buchen

Spezialtag
Sicherheit von Lithium-Ionen Heimspeichern

25.10.2018
Nürnberg

Erfahren Sie auf diesem Spezialtag, wie Sie Gefahrenquellen bei Konstruktion und Installation von Lithium-Ionen Heimspeichern erkennen und vermeiden.

Informieren & Buchen

Seminar
© iStock Charles Schug
Energieeinsparverordnung (EnEV) 2013/2016
  • 05.11.2018 in Hamburg
  • 21.03.2019 in Düsseldorf
  • 25.06.2019 in Stuttgart
  • 11.11.2019 in Frankfurt am Main

In diesem Seminar zur Energieeinsparverordnung erlangen Sie Fachkenntnisse im Hinblick auf Errichtung, Betrieb und Modernisierung von Nichtwohngebäuden.

Informieren & Buchen

Seminar
© iStock.com – iznogood
Energieeffizienzmaßnahmen bei der Versorgung und Anwendung von elektrischer Energie

06.11. - 07.11.2018
Berlin

Lernen Sie die praktische Anwendung von Energieeffizienzmaßnahmen anhand von Praxisbeispielen, um den Stromverbrauch bei Energieanwendungen zu reduzieren.

Informieren & Buchen

Seminar
Rechtliche Rahmenbedingungen von Energiespeichern

22.11.2018
Frankfurt am Main

Erfahren Sie, welche rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen für Energiespeicher gelten und wie diese deren Wirtschaftlichkeit beeinflussen.

Informieren & Buchen

Seminar
Basisseminar: Planung von energietechnischen Systemen für Gebäude und Industrieanlagen
  • 06.12.2018 in Karlsruhe
  • 20.03.2019 in Düsseldorf
  • 21.03.2019 in Düsseldorf

Der Basiskurs „Planung von energietechnischen Systemen für Gebäude und Industrieanlagen“ vermittelt Ihnen, wie Sie energieeffiziente Konzepte erstellen.

Informieren & Buchen

Seminar
Ganzheitliche Energieplanung für die Versorgung von Gebäuden, Quartieren und Industrieanlagen
  • 07.12.2018 in Karlsruhe
  • 21.03.2019 in Düsseldorf
  • 22.03.2019 in Düsseldorf

Im Hauptseminar „Ganzheitliche Energieplanung für die Versorgung von Gebäuden, Quartieren und Industrieanlagen“ lernen Sie, Einsparpotenziale zu heben.

Informieren & Buchen

Energie sparen mit System

Energiemanagementsysteme bzw. Energieaudits sind Voraussetzungen für die Rückerstattung der EEG-Umlagen und Ökosteuern. Außerdem kann nur ein unternehmensweites Energiemanagement gewährleisten, dass die Ziele zur Energieeinsparung dauerhaft erreicht werden. Dazu müssen alle Unternehmensbereiche einbezogen und hinsichtlich ihrer Einsparpotenziale evaluiert werden. Wie kann bei der Wärme- oder Kälteversorgung von Produktionsanlagen oder Gebäuden Primärenergie eingespart werden? Wie muss ein effizientes Energiedatenmanagement aufgebaut werden? Welches sind die wesentlichen Erfolgsfaktoren bei der Einführung eines Energiemanagementsystems? Ist ein Energieaudit nach DIN EN ISO 50001 sinnvoll? Detaillierte Antworten auf diese und andere Fragen liefern die zahlreichen Seminare und Weiterbildungen des VDI Wissensforums.

Weiterbildung Energiemanagement beim VDI Wissensforum

Für Einführung und Betrieb eines erfolgreichen Energiemanagements müssen die verantwortlichen Fach- und Führungskräfte über ein breites Wissen verfügen. Dieses soll sowohl alle technischen, organisatorischen und rechtlichen relevanten Aspekte umfassen als auch jederzeit auf dem aktuellen Stand sein. Die Weiterbildungen des VDI Wissensforums vermitteln das notwendige Wissen in kompakter und direkt in der Praxis anwendbarer Form. Dazu bietet das VDI Wissensforum verschiedene Lernformate an: vom Grundlagenseminar zur ganzheitlichen Energieplanung bis hin zu Veranstaltungen zu einzelnen, zentralen Aspekten wie der DIN EN ISO 50001, der DIN EN 16247-1  oder dem Energiedatenmanagement. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unsere Weiterbildungen und bauen Sie Ihre Kompetenz in Sachen Energiemanagement aus. 

Teilnehmerstimmen
Dr. Hans Welfers
Dr. Hans Welfers,
MAN Truck & Bus AG

Der Kongress in Baden-Baden ist für das Haus MAN eindeutig DIE Veranstaltung um den Überblick über neue Entwicklungen in der Fahrzeug-Elektronik zu erweitern aber auch um die intensive Netzwerkpflege zu Lieferanten, Dienstleistern und anderen OEM zu betreiben. Nicht nur Mitarbeiter, die unmittelbar mit der EE Entwicklung befasst sind, sondern mehr und mehr auch Ingenieure aus angrenzenden Bereichen wie z.B. der Chassis- oder Powertrainentwicklung holen sich hier wertvolle Informationen in Bezug auf neue Technologien aber auch für die Prozess- und Methodengestaltung.

Dr. Dieter Rödder
Dr. Dieter Rödder,
Senior Vice President, Future Mobility Systems, Robert Bosch GmbH

Die Veranstaltung hat hinsichtlich Qualität der fachlichen Beiträge ein anhaltend hohes Niveau erreicht. Alle 2 Jahre trifft sich in Baden-Baden praktisch die gesamte Elektrik/Elektronik Kfz-Branche. Daher bieten sich hervorragende Möglichkeiten zum Austausch über Trends und neue Entwicklungen.

Dr. Patrick Popp
Dr. Patrick Popp,
CTO Transportation Solutions, TE Connectivity

Hier trifft sich die Branche. Ich kenne keine Konferenz, die ähnlich hochkarätig, umfassend und kompetent die wesentlichen Fragen behandelt.