Kunststoffarten

Kunststoff – ein vielfältiger Werkstoff

Heute sind weit mehr als 200 verschiedene Kunststoffarten bekannt. Diese unterschieden sich dabei in ihren Eigenschaften und der Verarbeitung. Thermoplaste werden beim Erwärmen beispielsweise weich, sind dann leicht formbar und behalten diese Form auch nach Abkühlen bei. Elastomere sind dem gegenüber nicht schmelzbar. Ihr besonderes Merkmal ist die hohe Elastizität – nach einer Verformung nehmen sie wieder ihre ursprüngliche Form an. Duroplaste sind sehr hart und ebenfalls nicht schmelzbar. Sie müssen bei der Herstellung frühzeitig in die gewünschte Form gebracht werden. Bedingt durch die verschiedenen Eigenschaften eigenen sich unterschiedliche Kunststoffe  für unterschiedliche Anwendungsfälle.

Kunststoffhersteller, -konstrukteure und -verarbeiter sollten mit den Eigenschaften, der Verarbeitung und den Einsatzmöglichkeiten verschiedener Kunststoffe vertraut sein. Das VDI Wissensforum unterstützt Sie mit verschiedenen Weiterbildungen dabei, Ihr Wissen auf diesem Gebiet auszubauen.

Ihre Vorteile:

  • Erhalten Sie einen detaillierten Überblick über verschiedene Kunststoffe und ihre Verarbeitungstechniken.
  • Profitieren Sie vom Wissen unserer Seminarleiter.

  • Erweitern Sie Ihr Netzwerk.

 

  • Alle Filter löschen
Seminar
Grundlagenwissen: Spritzgießtechnik
  • 28.02. - 01.03.2018 in Frankfurt am Main
  • 03.07. - 04.07.2018 in Berlin
  • 05.12. - 06.12.2018 in Karlsruhe

Das VDI-Seminar „Grundlagenwissen: Spritzgießtechnik“ vermittelt das Verständnis für die verschiedenen Komponenten und Funktionen im Spritzgießprozess.

Informieren & Buchen

Seminar
Grundlagenwissen Thermoplastische Elastomere (TPE)

11.04. - 12.04.2018
Stuttgart

Lernen Sie im Seminar „Grundlagenwissen: Thermoplastische Elastomere (TPE)“, die Einsatzmöglichkeiten für TPE für Ihre Produkte zu bewerten.

Informieren & Buchen

Seminar
© Christoph Möller
Konstruieren mit Composites
  • 16.04. - 17.04.2018 in München
  • 29.10. - 30.10.2018 in Düsseldorf

In diesem VDI-Seminar lernen Sie das Konstruieren mit Composites kennen – von den Materialeigenschaften bis zu den Anwendungsmöglichkeiten der FVK.

Informieren & Buchen

Forum
© 3d brained - Fotolia.com
PVC-Verarbeitung

17.04. - 18.04.2018
Frankfurt am Main

Sie lernen in diesem VDI-Forum die Grundlagen der PVC Verarbeitung kennen und bekommen Tipps für die praktische Umsetzung. Hier mehr Informationen.

Informieren & Buchen

Seminar
Lean Management in der Kunststoffindustrie
  • 18.04. - 19.04.2018 in Hamburg
  • 27.08. - 28.08.2018 in Berlin
  • 05.12. - 06.12.2018 in München

Erfahren Sie im Seminar „Lean Management in der Kunststoffindustrie“, wie Ihnen Lean Methoden helfen, das voll Potenzial von Industrie 4.0 auszuschöpfen.

Informieren & Buchen

Seminar
© 31moonlight31 - istockphoto.com
Fügen und Verbinden von Composite Bauteilen

29.05. - 30.05.2018
Berlin

Erfahren Sie im Seminar "Fügen und Verbinden von Composites" mehr über das Kleben, Schweißen und mechanische Fügen von Composite-Bauteilen. Mehr Infos hier.

Informieren & Buchen

Forum
© Matthias Buehner - Fotolia.com
Duroplast als Hightech-Werkstoff

19.06. - 20.06.2018
Mannheim

Lernen Sie im Forum „Duroplast als Hightech-Werkstoff“, wie Sie das wirtschaftliche Potenzial des Werkstoffs nutzen können. Mehr Informationen hier.

Informieren & Buchen

Seminar
FVK kompakt

17.09. - 18.09.2018
Düsseldorf

Das VDI-Seminar „FVK Kompakt“ bietet einen Einstieg in die Technik der Leichtbauweise mit FVK, vom Materialaufbau bis zur Weiterverarbeitung.

Informieren & Buchen

Forum
Spritzgießen von Schäumen und Schaumstrukturen

27.11. - 28.11.2018
Bayreuth

Forum „Spritzgießen von Schäumen und Schaumstrukturen“: Weiterbildung zu Schäumtechnik, Sonderverfahren und Mehrkomponentenbauweisen ✓ Jetzt buchen!

Informieren & Buchen

Seminar
© Fotolia - aykuterd
Grundlagenwissen: Kunststofftechnik

28.11. - 29.11.2018
Bonn

Lernen Sie bei dieser Weiterbildung zur Kunststofftechnik den Werkstoff Kunststoff kennen. Ideal für Neu- und Quereinsteiger. Infos hier.

Informieren & Buchen

Forum
© KraussMaffei Berstorff
Extrusion thermoplastischer Kunststoffe

28.11. - 29.11.2018
Hamburg

Lernen Sie im Forum zur Extrusion thermoplastischer Kunststoffe alle Details dieses Verfahrens kennen. Mehr Informationen hier.

Informieren & Buchen

Verschiedene Kunststoffe für verschiedene Anwendungen

Kunststoffe kommen in unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz. Sie reichen von der Medizin über die Automobilindustrie und die Raumfahrt bis hin zum Kinderspielzeug. So verschieden wie die Anwendungsgebiete sind auch die Anforderungen. Ein „Allzweckkunststoff“ könnte diese oft sehr spezifischen Anforderungen nicht erfüllen.

Lernen Sie in unseren Weiterbildungen zum Thema Kunststoffarten, welche Kunststoffe sich für welche Anwendung und für welche Verarbeitungsverfahren eignen. Erfahren Sie, wie Sie die Eigenschaften von Kunststoffen durch Auswahl von Rohstoffen, Herstellungsverfahren und das Beimischen von Additiven gezielt steuern können. So ist es möglich, für ein bestimmtes Produkt und seine Anwendung einen Kunststoff mit maßgeschneiderten Eigenschaften herzustellen.

Treffen Sie in unseren Seminaren und Konferenzen Branchenexperten

Das VDI Wissensforum bietet neben Seminaren auch Konferenzen zum Thema Kunststoffarten. Dort können Sie sich mit Experten und interessierten Kollegen aus der Branche austauschen. Sie können über aktuelle Trends und neue Werkstoff-Entwicklungen in der Kunststofftechnik diskutieren. Durch die regelmäßige Teilnahme an unseren Weiterbildungen erweitern Sie außerdem Ihr Netzwerk um wertvolle berufliche Kontakte.

Weitere Angebote zur Weiterbildung Kunststoffe.

Teilnehmerstimmen
Dipl.-Inf. Elmar Frickenstein
Dipl.-Inf. Elmar Frickenstein,
BMW AG

Erfahren Sie die neusten Entwicklungen direkt von Innovationsführern der Automobilbranche: Innovative Elektromobilität und Mobilitätsdienstleistungen, moderne Assistenzsysteme und clevere Vernetzung mit anderen Verkehrsmitteln führen zu einem neuen persönlichen Erlebnis für den Kunden.

Dr. Hans Welfers
Dr. Hans Welfers,
MAN Truck & Bus AG

Der Kongress in Baden-Baden ist für das Haus MAN eindeutig DIE Veranstaltung um den Überblick über neue Entwicklungen in der Fahrzeug-Elektronik zu erweitern aber auch um die intensive Netzwerkpflege zu Lieferanten, Dienstleistern und anderen OEM zu betreiben. Nicht nur Mitarbeiter, die unmittelbar mit der EE Entwicklung befasst sind, sondern mehr und mehr auch Ingenieure aus angrenzenden Bereichen wie z.B. der Chassis- oder Powertrainentwicklung holen sich hier wertvolle Informationen in Bezug auf neue Technologien aber auch für die Prozess- und Methodengestaltung.