VDI Wissensforum... mehr als Technik

VDI Wissensforum... mehr als Technik

Management, Soft Skills und Führung: Die Zukunft der Ingenieurswelt?

"Als Ingenieur*in kann ich mich allein auf meine Fachkompetenz verlassen."

Weit gefehlt! Denn die Arbeitswelt hat sich spätestens seit der Pandemie stark verändert und verändert sich kontinuierlich weiter. Interdisziplinäre Zusammenarbeit gewinnt stetig an Bedeutung. Auch Ingenieure und Ingenieurinnen finden sich immer öfter als Führungskräfte außerhalb des klassischen Ingenieursberufs wieder. Die Antwort auf diesen Wandel: Soft Skills und Management-Kompetenz.

Das VDI Wissensforum begleitet Sie auf diesem Weg des Wandels. Bereits jetzt haben wir eine Vielzahl an nicht-technischen Seminarthemen, die jedoch immer noch über einen starken Praxisbezug zur Technik verfügen.

Thema des Monats: Die Herausforderungen der heutigen Zeit und wie Unternehmen ihre Zukunftsfähigkeit sichern können

Der 30. November 2022 ging in die Geschichte ein. Denn an diesem Stichtag kam ChatGPT auf den Markt und eroberte im Handumdrehen die Welt. Allerdings tüftelte OpenAI, die Firma hinter ChatGPT, schon seit 2015 an diesem Tool. Was sagt uns das aus? Dass ein gut strukturiertes Technologie-Scouting und Forecasting für Unternehmen unerlässlich ist, um zukunftsweisende Trends frühzeitig zu erkennen und diese in die Tat umzusetzen. 

Wie Unternehmen für bestehende und zukünftige Herausforderungen aufrüsten können, darüber sprechen wir mit Prof. Dr. Gerberich, erfahrener Coach und Seminarleiter beim VDI Wissensforum, im Interview. In seinem Fachbeitrag zum Thema “Die 4K der 21. Century Skills” liefert er außerdem Antworten auf Fragen wie, was ist VUCA, welche Herausforderungen sind damit verbunden und welche Fähigkeiten braucht man als Professional in der digitalen Welt?

Sind deutsche Unternehmen noch zukunftsfähig?

Wie steht es derzeit um die Zukunftsfähigkeit von deutschen Unternehmen? Im Interview mit Prof. Dr. Claus Gerberich, Coach und Seminarleiter beim VDI Wissensforum, sprechen wir über die aktuellen Herausforderungen für die Wirtschaft, die durch zahlreiche Krisen und den Technologiewandel geprägt sind. Fest steht: Die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands wird immer mehr in Frage gestellt . Welche Lösungen müssen also geschaffen werden? Neues Denken und Handeln sind hier gefragt genau wie eine hohe Veränderungsbereitschaft, ist Prof. Dr. Gerberich überzeugt.

Die Herausforderungen der
VUCA-Welt

Die Welt, für die unser Bildungswesen geschaffen wurde, existiert nicht mehr.
Innovationszyklen laufen in vielen Bereichen der Berufs- und Geschäftswelt schneller ab als die Ausbildungszyklen. Wir müssen uns daher auf ein lebenslanges Lernen ausrichten. Um Mitarbeitende auf ihre zukünftige Lebens- und Arbeitswelt vorzubereiten, sind gewisse Kompetenzen notwendig. Diese werden als 4K-Modell oder 21st Century Skills bezeichnet und sollen die Lernenden darauf vorbereiten, vielseitig und wandlungsfähig zu handeln.

 

Zertifikatslehrgänge und -kurse

Projektmanagement Professional VDI

Basiskurs

Sie sind neu in Ihrem Gebiet und wollen sich das
nötige Grund-
wissen aneignen?

Projektmanagement
Advanced Professional VDI

Aufbaukurs

Sie haben schon die nötigen Grundkenntnisse,
die Sie weiter vertiefen wollen?

Projektingenieur
VDI

Lehrgang

Sie wollen sich umfangreich weiterbilden und Spezialist*in werden?

Neu ab Herbst 2024!

Jetzt schon informieren:

​ Zertifikatslehrgang New Business Management VDI

Unsere neuen Seminare:

Beziehungs-
kompetenz

  
Technologie-
management

  
Künstliche Intelligenz
in Management
und Führung
 
Ganzheitliches
Prozessmanagement

 
Generative KI
im und als Projekt

 
Basiswissen IT


 
Rechtliche Aspekte
beim Einsatz
Künstlicher Intelligenz
 
Business Planning


 
Hybrides
Projektmanagement
für Fortgeschrittene
 
Technology
Due Diligence

 
Partizipative
Führung 

 
Crashkurs
Virtuelle Entwicklung für
branchenübergreifende
Anwendungen

Bleiben Sie stets informiert!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keines unserer Angebote.
Entdecken Sie alle brandaktuellen News rund um unser vielfältiges Weiterbildungsangebot.

Vorname zu lang: von 30 Zeichen.

Nachname zu lang: von 30 Zeichen.

Vor- und Nachname zu lang: von 49 Zeichen.

Bitte kürzen Sie Ihre Eingabe.

Interessengebiete *

Informationen zum Datenschutz finden Sie  hier.

Bei den mit * markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder. Sie können sich zu jeder Zeit in unseren E-Mails von weiteren Kommunikationen abmelden.