Zertifikatkurs TGA Professional VDI

Zertifikatkurs TGA Professional VDI

Anfragen

Ihr Start in die TGA

Die Technische Gebäudeausrüstung (TGA) spielt nicht nur bei Neubauten eine zentrale Rolle, sondern auch bei der Sanierung und Instandhaltung von Bestandsgebäuden. Sie hat sich zum Kernthema im Bereich Bau entwickelt. Entsprechend hoch ist der Bedarf an qualifizierten TGA-Fachkräften.

Im Basis-Zertifikatskurs GA werden Ihnen Grundkenntnisse über die Systeme, Planung und Funktion von Anlagen der Technischen Gebäudeausrüstung vermittelt. Dadurch werden Sie befähigt einfache TGA-Anlagen zu verstehen, zu bewerten und überschlägig zu überprüfen.

Angepasst an Ihre beruflichen Herausforderungen können Sie sich Grundlagenwissen in Bereichen Lüftungs- und Klimatechnik, Heizungstechnik, Kältetechnik, Trinkwasser-Installation oder Brandschutz aneignen.

Nicht das Richtige für Sie?

Sie haben schon die nötigen Grundkenntnisse und Erfahrung,
die Sie weiter vertiefen wollen?

Aufbaukurs

 Level 2:​TGA Advanced Professional VDI

Sie wollen sich umfangreich weiterbilden und Spezialist*in
in Ihrem Feld werden?

Top-Level-Weiterbildung

 Level 3:​ Lehrgang Fachingenieur TGA

Aufbau des Zertifikatskurs

Der Basis-Zertifikatskurs setzt sich zusammen aus:

  • Einem Pflichtmodul
  • Zwei Wahlpflichtmodulen
  • Einer Online-Zertifikatsprüfung

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das VDI-Zertifikat „TGA Professional VDI“.

Bei den Seminaren können Sie aus den angebotenen Terminen frei wählen. So bleiben Sie flexibel und können den Zertifikatskurs optimal in Ihren beruflichen Alltag integrieren. 

Wählen Sie Ihre Schwerpunkte

Setzen Sie sich Ihre eigenen Schwerpunkte aus den Bereichen:

  • Lüftungs- und Klimatechnik
  • Heizungstechnik
  • Trinkwasser-Installation
  • Brandschutz

Ihre Ansprechpartnerin

Sie haben noch Fragen?

Hier finden Sie unsere FAQs und unser Informationsblatt zu den Zertifikatskursen.

Ihre Vorteile durch die Teilnahme

  • VDI-zertifizierter Titel „TGA Professional VDI“
  • Erhalten Sie einen Überblick über die Grundlagen der TGA
  • Wählen Sie die für sich passenden Orte und Zeiten
  • Setzen Sie Ihre individuellen Schwerpunkte in 2 Wahlpflichtmodulen
     

Ihre Vorteile als Führungskraft sowie Personaler*in

  • Investieren Sie in die Kenntnisse Ihrer Mitarbeitenden
  • Präsentieren Sie sich als attraktives Unternehmen für qualifizierte Nachwuchskräfte und binden Sie wichtige Mitarbeitende
  • Begleiten Sie Ihre Mitarbeitenden auf allen Stufen ihrer Karriere

Prüfung

Die 20-minütige Onlineprüfung kann im Lernmanagementsystem des VDI-Wissensforum zeitlich und örtlich flexibel innerhalb von 12 Monaten nach Besuch des Pflichtmoduls absolviert werden. Geprüft werden die Inhalte des Pflichtmoduls.

Ist der Basis-Zertifikatkurs für mich geeignet?

Der Basis-Zertifikatskurs TGA richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die

  • Neu im Bereich TGA tätig sind
  • Einfache TGA-Anlagen verstehen, bewerten und prüfen wollen
  • Einen umfangreichen Überblick über die verschiedenen Bereiche der TGA erhalten wollen

Neben Neu- und Quereinsteiger*innen wendet sich der Basis-Zertifikatskurs auch an alle technischen Fach- und Führungskräfte, die sowohl Kenntnisse als auch ein aussagekräftiges Zertifikat im Bereich TGA erwerben möchten.

Teilnahmevoraussetzungen

Für den Basis-Zertifikatskurs müssen Sie keine Teilnahmevoraussetzungen erfüllen, aber Sie sollten einen ingenieurswissenschaftlichen oder technischen Hintergrund mitbringen.

TGA Professional VDI

Wenn Sie diesen Basis-Zertifikatskurs buchen möchten, fragen Sie diesen bitte an. Entsprechend Ihrer Anfrage werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen. 

E-Learning

Erweitern Sie Ihr Zertifikat thematisch durch die Auswahl einer unser Technical Online Courses (TOC) oder Lernvideo-Kursen. Die TOCs bereiten Sie im Rahmen von 4 interaktiven Online-Trainings praxisnah und spielerisch auf neue berufliche Herausforderungen vor.

Die zusätzliche Buchung ist freiwillig.

Unsere Empfehlungen:

Unsere kurzweiligen Lernvideo-Kurse vermitteln Ihnen zudem mittels Mikro-Videos in Kombination mit interaktiven Übungsaufgaben komplexe Inhalte und bereiten Sie flexibel auf die Themen der Zukunft vor. 
Nehmen Sie jetzt an unserem ersten Kurs zum Thema „Psychologie im Projektmanagement“ teil!