Tagung

Fahrzeugsicherheit 2019

  • Ihre bewährte Informationsplattform zur Passiven Sicherheit im Fahrzeug
  • Schwerpunktthema 2019: Fahrzeugsicherheit im Umfeld von neuen Rating- und Gesetzesanforderungen
Fahrzeugsicherheit 2019 – VDI-Tagung

Die VDI-Tagung „Fahrzeugsicherheit“ zählt zu den wichtigsten Austauschforen für Experten aus dem Umfeld der passiven Sicherheit. Alle zwei Jahre diskutieren Experten unter der Leitung von Professor Dr.-Ing. Rodolfo Schöneburg von Daimler und Professor Dr.-Ing. Steffen Müller von der TU Berlin aktuelle Fragestellungen aus der Entwicklung von Fahrzeugsicherheit.

Aktuelle Chancen und Herausforderungen

In diesem Jahr liegt der Fokus der VDI-Tagung „Fahrzeugsicherheit“ auf den Herausforderungen im Umfeld Regulierungen und Ratings. Internationale Experten stellen ihre Visionen zu Fahrzeugsicherheit und Mission Zero vor und diskutieren in einer Podiumsdiskussion über mögliche Maßnahmen. Nicht zu vernachlässigen sind die Einflüsse des übergeordneten Branchentrends Automatisierung auf die Fahrzeugsicherheit. Die Tagung greift diese Themenfelder natürlich auf und beschäftigt sich in einer Vielzahl von Fachvorträgen u.a. mit der Frage, wie Absicherungsprozesse und –methoden gestaltet sein müssen und welche Weiterentwicklungen es im Umfeld Insassenschutz gibt.

An wen wendet sich die Tagung?

Die Veranstaltung „Fahrzeugsicherheit“ richtet sich an

  • Entwickler von passiven Sicherheitssystemen
  • Entwickler aus dem Bereichen der aktiven und integralen Sicherheit,  automatisierten Fahrens, Fahrerassistenz, HMI, Innenraumkonzeption, Sitzentwicklung
  • Regulations und Ratings
  • Prüfeinrichtungen
  • Unfallforschung
  • Behörden, Gesetzgeber und VerbändeForschungsinstitute und Universitäten

Das Rahmenprogramm der Veranstaltung

Am Vortag der Tagung können Sie über den aktuellen Stand der „Berliner Erklärung“ informieren und mit Experten erste Diskussionen führen. In diesem Zuge lädt Sie das  VDI Wissensforum zu einem Get-together in der Fachausstellung am Vorabend ein.

Bei einer zusätzlichen Abendveranstaltung am 1. Veranstaltungstag bietet sich Ihnen die ideale Gelegenheit, sich mit anderen Fachleuten auszutauschen und Ihr berufliches Netzwerk zu erweitern und zu pflegen.

Buchen Sie jetzt Ihr Ticket für die „Fahrzeugsicherheit 2019“

Sie möchten die Fortschritte bei sicherheitsförderlichen Technologien und die Stellschrauben kennenlernen, mittels derer sich die Zahl der Verkehrstoten langfristig reduzieren lässt? Dann melden Sie sich jetzt schon zur Tagung „Fahrzeugsicherheit 2019“ an.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 01TA401

Fahrzeugsicherheit 2019

Berlin,

Hotel Palace Berlin*

Budapester Str. 45,
10787 Berlin
+49 30/2502-0

verfügbar

1.190,– € zzgl. 19% USt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Programmausschuss

Dipl.-Ing. Rolf Bergmann Volkswagen Aktiengesellschaft / Wolfsburg

Johannes Clemm Continental Safety Engineering International GmbH / Alzenau

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Herpich ZF TRW Automotive GmbH / Alfdorf

 Christof Kerkhoff Christof Kerkhoff Verein Deutscher Ingenieure e.V. / Düsseldorf

Prof. Dipl.-Ing. Klaus Kompass BMW AG / München

Dipl.-Ing. Joachim Lodemann Autoliv B.V. & Co KG / Elmshorn

Prof. Dr.-Ing. Steffen Müller Institut für Land- und Seeverkehr TU Berlin / Berlin

Prof. Dr.-Ing. Rodolfo Schöneburg Daimler AG / Sindelfingen

Dr. Steffen Sohr Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH / Berlin

Prof. Lothar Wech Technische Hochschule Ingolstadt / Ingolstadt

Dipl.-Ing. Andreas Weinkopf IAV GmbH / München

Das könnte Sie interessieren...

Konferenz
© IKTD/Universität Stuttgart
HMI in mobilen Arbeitsmaschinen

04.12. - 05.12.2019
Ulm

Profitieren Sie von diesem in Deutschland einzigartigen fachübergreifenden Austausch zum Thema HMI. Mehr Infos zur Konferenz hier.

Informieren & Buchen

Seminar
© VDI Wissensforum GmbH
Grundlagenwissen Fahrdynamik
  • 22.01. - 23.01.2020 in Aschheim bei München
  • 11.05. - 12.05.2020 in Hannover
  • 07.09. - 08.09.2020 in Düsseldorf
  • 18.01. - 19.01.2021 in Frankfurt am Main

VDI-Seminar für Neueinsteiger & Experten: "Fahrdynamik-Grundlagen". Jetzt anmelden und mehr zu Sicherheit & Fahrkomfort lernen!

Informieren & Buchen

Veranstaltungsnummer: 01TA401

Fahrzeugsicherheit 2019

verfügbar

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Sponsoren

Gold Sponsoren

Logo Autoliv B.V. & Co. KG
Autoliv B.V. & Co. KG
Logo Autoliv B.V. & Co. KG

Autoliv Inc.

Autoliv ist mit 67.000 Mitarbeitern in global 27 Ländern führend in Entwicklung und Fertigung von Fahrzeugsicherheit. Unsere Kompetenz: Airbag- & Sicherheitsgurtsysteme, Lenkräder, Fußgängerschutz. Unser Unternehmensziel seit über 60 Jahren: Saving More Lives.

www.autoliv.com

Logo Daimler AG
Daimler AG
Logo Daimler AG

Daimler im Überblick

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Es ist für Daimler Motivation und Verpflichtung, die Zukunft der Mobilität sicher und nachhaltig zu gestalten.

http://www.daimler.com/de/

Logo Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH
Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH
Logo Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH

Joyson Safety Systems, ein globaler Marktführer im Bereich der Fahrzeugsicherheit, entwickelt, produziert und vertreibt innovative sicherheitsrelevante Produkte, wie Airbags, Sicherheitsgurte, Lenkräder und dazugehörige Sicherheitselektronik

www.joysonsafety.com

Logo ZF TRW Automotive GmbH
ZF TRW Automotive GmbH
Logo ZF TRW Automotive GmbH

ZF liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik. Hierzu gehören unter anderem aktive und passive Sicherheitstechnik. Im Jahr 2018 hat ZF mit 149.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 36,9 Milliarden Euro erzielt.

www.zf.com

Werden Sie Aussteller oder Sponsor

Informationen anfordern

Aussteller

  • Autoliv B.V. & Co. KG
  • Continental Automotive GmbH
  • Daimler AG
  • Hirtenberger Automotive Safety GmbH & Co. KG
  • Humanetics Europe GmbH
  • Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH
  • Kompetenzzentrum - Das virtuelle Fahrzeug Forschungsgesellschaft mbH (ViF)
  • PCO AG
  • ZF TRW Automotive GmbH

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Tagung bei HRS buchen