Weiterbildungen für Entwickler und Konstrukteure von Fahrwerk und Karosserie

Gewichtsspirale beginnt bei der Karosserie

Das heutige Fahrzeug, ob Pkw oder Lkw, besteht aus mehr als 10.000 Einzelteilen. Die Hauptbauteilgruppen sind der Antrieb, das Fahrwerk und die Karosserie. Das Fahrwerk verbindet die Karosserie mit der Fahrbahn. Die Karosserie ist die Außenhaut des Fahrzeugs. Sie gilt als der Schlüssel für die Gewichtsspirale. Beiden Bauteilgruppen kommt eine wesentliche Rolle zu, um die gesetzliche Anforderung, CO₂ zu reduzieren, zu erfüllen. Welchen Beitrag Fahrwerk und Karosserie dabei leisten können, thematisieren zahlreiche Veranstaltungen des VDI Wissensforums.

Ihre Vorteile

  • Lernen Sie Best Practices aktueller Technologieprojekte kennen.
  • Informieren Sie sich über Themen am Puls der Zeit.
  • Treffen Sie handverlesene Experten, die fundierte Antworten präsentieren.
  • Alle Filter löschen
Optische Technologien im Fahrzeug

Seminar

Optische Technologien im Fahrzeug

Sie lernen im Seminar die Grundlagen und Einsatzgebiete optischer Technologien im Fahrzeug in kompakter Form kennen. Sie erfahren, welche optischen Technologien an welchen Stellen im Fahrzeug eingesetzt und welche Systemanforderungen an die Applikationen gestellt werden.

  • 05.10. - 06.10.2016 in Karlsruhe
  • 06.03. - 07.03.2017 in Stuttgart
Details
International VDI Workshop Tyre Industry and Asia

Spezialtag

International VDI Workshop Tyre Industry and Asia

Der Workshop „Tyre Industry and Asia“ macht Sie mit den Gegebenheiten des asiatischen Marktes vertraut. Erfahren Sie mehr über die aktuelle Situation, wichtige Akteure und Entwicklungen. Mit dem im Workshop erworbenen Wissen sind Sie ideal auf zukünftige Geschäfte in Asien vorbereitet.

  • 08.11.2016 in Düsseldorf
Details
2. International VDI Conference - Eurotyre 2016

Konferenz

2. International VDI Conference - Eurotyre 2016

Seien Sie dabei, wenn sich Experten und Fachleute der Reifenindustrie auf der VDI Fachkonferenz „Eurotyre 2016“ treffen. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Trends und Entwicklungen die Branche aktuell bestimmen und welche Sie in Zukunft bestimmen werden. Eine besondere Rolle werden dabei u. a. die...

  • 09.11. - 10.11.2016 in Düsseldorf
Details
Thermomanagement in elektromotorisch angetriebenen PKW

Konferenz

Thermomanagement in elektromotorisch angetriebenen PKW

Die 5. VDI-Fachkonferenz „Thermomanagement in elektromotorisch angetriebenen Pkw“ diskutiert neue Möglichkeiten zur effizienten Innenraumklimatisierung von elektromotorisch angetriebenen Fahrzeugen. Hier werden Innovative Lösungen für Heizer und Kältemaschinen genauso behandelt, wie...

  • 15.11. - 16.11.2016 in Leinfelden-Echterdingen
Details
VDI Workshop Dynamic tugger train routing

Spezialtag

VDI Workshop Dynamic tugger train routing

Die Zukunftsvision der Intralogistik beschäftigt sich mit der Idee, Produktionen vollständig von Gabelstaplern zu befreien. Dieses Konzept führt auf direktem Weg zu Routenzügen, die ihren Nutzern enormes Potential bieten. Routenzüge schaffen gleichzeitig Raum in der Produktion und ermöglichen eine...

  • 17.11.2016 in Amsterdam
Details
Automotive Lighting Simulation and Visualization

Spezialtag

Automotive Lighting Simulation and Visualization

Lernen Sie auf dem Spezialtag „Automotive Lighting Simulation and Visualization“ den State-of-the Art im Bereich Lichtsimulationen in Automotiven Anwendungen kennen. Erfahren Sie, welche Chancen neuen Technologien in diesem Bereich bieten, aber auch welche Herausforderungen sie an die virtuelle...

  • 21.11.2016 in Baden-Baden
Details
SIMVEC - Simulation und Erprobung in der Fahrzeugentwicklung

Tagung

SIMVEC - Simulation und Erprobung in der Fahrzeugentwicklung

Bereits zum 18. Mal treffen während der SIMVEC Experten aus den Bereichen Berechnung, Erprobung und Simulation aufeinander. Gemeinsam erörtern und diskutieren sie über Methoden und Tools zur Fahrzeugentwicklung. Erfahren Sie mehr über die neuesten Entwicklungen in den drei Einzeldisziplinen, aber...

  • 22.11. - 23.11.2016 in Baden-Baden
Details
Auslegungsgrundlagen mechanischer Fahrzeuggetriebekomponenten

Seminar

Auslegungsgrundlagen mechanischer Fahrzeuggetriebekomponenten

Im Seminar „Auslegungsgrundlagen mechanischer Fahrzeuggetriebekomponenten“ lernen Sie, wie Fahrzeuggetriebe aufgebaut sind. Sie kennen nach der Weiterbildung verschiedene Getriebebauarten wie Pkw Hybridgetriebe oder Pkw Doppelkupplungsgetriebe. Zudem sind Sie in der Lage, auf Basis der...

  • 23.11. - 24.11.2016 in Stuttgart
  • 21.03. - 22.03.2017 in Frankfurt am Main
  • 20.06. - 21.06.2017 in München
Details
Fügetechnik in der automobilen Anwendung

Seminar

Fügetechnik in der automobilen Anwendung

Das Seminar „Fügetechnik in der automobilen Anwendung“ thematisiert die Methoden, den Einsatz, die Werkstoffe und die Wirtschaftlichkeit von Fügeverbindungen im Fahrzeugbau. Erhalten Sie tiefgreifendes Wissen über bewährte und innovative Fügetechniken in der Automobil- und Zuliefererindustrie. Holen...

  • 28.11. - 29.11.2016 in Aachen
  • 29.03. - 30.03.2017 in Aschheim bei München
  • 28.06. - 29.06.2017 in Frankfurt am Main
Details
Grundlagenwissen Fahrdynamik

Seminar

Grundlagenwissen Fahrdynamik

Sie lernen in diesem VDI-Praxisseminar die Fahrdynamik-Grundlagen und den Fahrer-Fahrzeug-Regelkreises kennen. Sie erfahren, wie Fahrwerke aufgebaut sind und erhalten einen Überblick über die wesentlichen fahrdynamischen Kenngrößen. Nach Abschluss des Seminars wissen Sie, welche Herausforderungen...

  • 05.12. - 06.12.2016 in Köln
  • 30.05. - 31.05.2017 in Frankfurt am Main
  • 05.10. - 06.10.2017 in Stuttgart
Details
Fügen im Automobilbau

Konferenz

Fügen im Automobilbau

Die 6. VDI-Konferenz „Fügen im Automobilbau“ bietet Ihnen ein optimales Wissensupdate im Bereich Fügetechnik. Erfahren Sie, welche Fügeverfahren sich für den Automobilbau eignen und welche sich hier kombinieren lassen. Diskutieren Sie mit Experten technologisch komplexe Fragen und lernen Sie...

  • 24.01. - 25.01.2017 in Ingolstadt
Details
Hybridgießen im Fahrzeugbau

Spezialtag

Hybridgießen im Fahrzeugbau

Erhalten Sie in diesem Workshop einen Überblick über das Hybridgießen im Fahrzeugbau. Sie lernen Einsatzmöglichkeiten und Grenzen des Verbundgusses kennen. Erfahren Sie, welche Herausforderungen die Herstellung stoffschlüssiger Verbindungen mit sich bringt sowie geeignete Lösungsansätze. Der...

  • 31.01.2017 in Magdeburg
Details
OEM Forum Fahrzeugtüren und -klappen 2017

Tagung

OEM Forum Fahrzeugtüren und -klappen 2017

Das „OEM Forum Fahrzeugtüren und -klappen 2017“ befasst sich neben innovativen Tür-, Klappen- und Schließsysteme im Fahrzeug mit wechselnden Spezialthemen, wie z. B. Leichtbau, Außenspiegel oder Dichtungssysteme.

  • 07.03. - 08.03.2017 in Hamburg
Details
Kunststoffe im Automobilbau 2017

Tagung

Kunststoffe im Automobilbau 2017

Themen der Tagung "Kunststoffe im Automobilbau" sind 2017 Interieur, Exterieur, Simulation, Werkstoffe/Technologien, Motor/Technik und selbstverständlich Leichtbau aber auch die Industrie 4.0. Treffen Sie die Meinungsführer der Branche und vergrößern Sie Ihr berufliches Netzwerk.

  • 29.03. - 30.03.2017 in Mannheim
Details
Nutzfahrzeuge 2017 Truck, Bus, Van, Trailer

Tagung

Nutzfahrzeuge 2017 Truck, Bus, Van, Trailer

Die Tagung „Nutzfahrzeuge 2017“ bringt Ihnen die Transportlösungen der Zukunft näher. Neue Kundenanforderungen sowie Markt- und Gesetzesanforderungen, die regional und international unterschiedlich sind, stellen die Branche vor Herausforderungen. Experten beim Thema Nutzfahrzeuge sind aufgerufen,...

  • 16.05. - 17.05.2017 in Friedrichshafen
Details
Fügen und Verbinden von Composites

Seminar

Fügen und Verbinden von Composites

Lernen Sie in diesem Seminar die Grundlagen des Fügens und Verbinden von Composite-Bauteilen kennen. Zur Sprache kommen das Kleben, das Schweißen und das mechanische Fügen. Dieses Seminar gibt Ihnen einen Leitfaden zur konstruktions- und fertigungsgerechten Verbindungtechnik an die Hand. Damit sind...

  • 30.05. - 31.05.2017 in Düsseldorf
  • 05.12. - 06.12.2017 in Fürth
Details

Entwicklungs- und Fertigungsprozesse verändern sich tiefgreifend

Von der Konzeptphase bis zur Serienfertigung eines Bauteils entlang der gesamten Prozesskette ist es ein mehrjähriger Weg. Anforderungen und Ziele an das Bauteil werden definiert, Fertigungsprozesse validiert und Materialkarten festgelegt. Der Druck auf Automobilhersteller und Zulieferer, global zu produzieren, verändert dabei den gesamten Entwicklungs- und Fertigungsprozess tiefgreifend. Kostengünstig und zu höchster Qualität Bauteile herzustellen, stellt Entwickler und Konstrukteure vor zahlreiche Herausforderungen.

Das hat auch Auswirkungen auf den Bereich Fahrwerk und Karosserie. Im Karosseriebau rücken der Einsatz der richtigen Werkstoffe an der richtigen Stelle sowie die Verwendung ressourcenschonender Materialien und Technologien in den Mittelpunkt. Gleichzeitig müssen die Bauteile hier eine hohe Steifigkeit, Energieaufnahme im Crashfall, einen hohen Korrosionsschutz, sehr gute Oberflächenqualität sowie eine energie- und kostenoptimierte Fertigung gewährleisten.

Der Karosserie- und Fahrwerksbau ist heute vom Materialmix geprägt. Zum Einsatz kommen neben einer Vielzahl an Kunststoffen (z. B. CFK / FVK) höherfeste Stähle, Aluminium und Magnesium. Zahlreiche Fertigungsfragen gehen damit einher. Es geht darum, den Fahrer zu schützen und ihm den nötigen Komfort zu bieten. Insbesondere die Entwicklung von Karosseriebauteilen steht vor der ständigen Herausforderung, dem Kunden das Auto seiner Wahl anzubieten. Dies muss gleichzeitig designtechnisch ansprechend, funktional, sicher bei Unfällen und bezahlbar sein.

Das VDI Wissensforum hilft Ihnen dabei, im Bereich Fahrwerk und Karosserie up to date zu bleiben. In zahlreichen Veranstaltungen informieren wir Sie umfassend über aktuelle Entwicklungs-, Fertigungs- und Materialtrends auf diesem Gebiet.

Treffpunkte für Fahrwerks- und Karosserieentwickler

Jährlich treffen sich auf unseren Kongressen, Tagungen und Fachkonferenzen Experten aus dem In- und Ausland, um sich über aktuelle Projekte in der Fahrwerks- und Karosserieentwicklung zu informieren. Sie schätzen die thematische Vielfalt unseres Angebotes, das vom Thema Leichtbau über den Einsatz von Kunststoffen und Simulations- sowie Fügeverfahren bis zu gießtechnischen Lösungen reicht. Live können Teilnehmer erfahren, warum die Fahrdynamik in Fahrzeugen so verschieden und welche Vielzahl an Entwicklungsfragen damit verbunden ist. Zusätzlich können Sie in unseren Seminaren Ihr Wissen weiter vertiefen.

Ausgewählte Fachleute unterstützen das VDI Wissensforum dabei, für Sie Veranstaltungsprogramme auf höchstem technischem Niveau zu entwickeln. Wir suchen für Sie die richtigen Experten für Ihre Fragen und informieren über die wichtigsten Trends Ihres Fachbereichs.

Weitere Angebote zum Thema Automobil.

Teilnehmerstimmen
Dr.-Ing. Andreas Langheinrich
Dr.-Ing. Andreas Langheinrich,
Horst Schulz GmbH + Co. KG

Eine grandiose und wertvolle Bühne der internationalen Antriebstechnik.

Peter Arnold
Peter Arnold,
GeneSys+Dewetron

Dieses Jahr war der VDI-Kongress besonders gelungen durch die Verknüpfung von Praxis und Theorie. Alle Kongress-Teilnehmer hatten Gelegenheit, das präsentierte Messequipment im praktischen Einsatz auf der Teststrecke zu testen und anschließend im direkten Dialog noch offene Fragen zu klären. Für uns als Aussteller ein wesentlicher Vorteil, mitten im Geschehen statt nur dabei zu sein.