Weiterbildung Antriebsstrang

Regelmäßiges Know-how-Update für Experten

Der Motor wird gern als „Herzstück“ eines Fahrzeugs bezeichnet. Ohne den Einsatz von Kupplung, Getriebe, Antriebswelle und Achsdifferenziale könnte sich jedoch ein Fahrzeug nicht bewegen. Das Zusammenspiel dieser und weiterer Antriebskomponenten wird als Antriebsstrang bezeichnet. Die Anforderungen an ihn sind vielseitig. Der Antriebsstrang soll sowohl die Motorleistung übertragen als auch die Antriebskräfte auf die Räder verteilen. Er soll zugleich zuverlässig sein, komfortabel arbeiten, wenig verschleißen sowie leise und möglichst effizient arbeiten. Hinzu kommen immer strengere gesetzliche Vorgaben in Europa, USA und Asien, die Autohersteller massiv unter Druck setzen.

Welche Trends beherrschen aktuell die (Weiter-)Entwicklung des Antriebsstrangs? Welche technologischen Grenzen gilt es zu überwinden? Gemeinsam mit Experten der Antriebstechnik gibt das VDI Wissensforum Ihnen in verschiedenen Weiterbildungen Antworten am Puls der Zeit.  

Ihre Vorteile

  • Erwerben Sie Branchen-Know-how, an dem Sie nicht vorbei kommen.
  • Profitieren Sie vom fachlichen Austausch, der Sie weiter bringt.
  • Sichern Sie sich Ihren persönlichen Wissensvorsprung vor der Konkurrenz.

 



  • Alle Filter löschen
Grundlagen Welle-Nabe-Verbindungen: Varianten, Dimensionierung und Potentiale

Forum

Grundlagen Welle-Nabe-Verbindungen: Varianten, Dimensionierung und Potentiale

Das Forum „Grundlagen Welle-Nabe-Verbindungen“ informiert über die neuesten Erkenntnisse bei der Auswahl und der Dimensionierung der wichtigsten form- und kraftschlüssigen Welle-Nabe-Verbindungen. Darüber hinaus erhält der Teilnehmer einen Überblick über den aktuellen Stand der Normung. Anhand...

  • 23.03. - 24.03.2017 in Stuttgart
Details
Reibungs- und verschleißgerechte Konstruktion in der Praxis

Seminar

Reibungs- und verschleißgerechte Konstruktion in der Praxis

Das Seminar „Reibungs- und verschleißgerechte Konstruktion in der Praxis“ vermittelt Ihnen, wann Verschleiß auftritt und mit welchen Maßnahmen Sie für bestmöglichen Verschleißschutz sorgen. Erfahren Sie in der Weiterbildung, wie Sie Kostendruck und Verschleißbekämpfung miteinander vereinbaren. Das...

  • 24.04. - 25.04.2017 in Stuttgart
  • 14.08. - 15.08.2017 in Düsseldorf
  • 04.12. - 05.12.2017 in München
Details
Grundlagenwissen Fahrzeuggetriebe

Seminar

Grundlagenwissen Fahrzeuggetriebe

Sie lernen im Seminar „Grundlagenwissen Fahrzeuggetriebe“ die fundamentalen Zusammenhänge zwischen Antriebsaggregat, Fahrzeug und Getriebe kennen. Sie erhalten einen Überblick über die Systematik der Fahrzeuggetriebe. Das Seminar versetzt Sie in die Lage, bei der Neu- und Weiterentwicklung von...

  • 26.04. - 27.04.2017 in München
  • 22.08. - 23.08.2017 in Frankfurt am Main
  • 23.11. - 24.11.2017 in Stuttgart
Details
Kupplungsbedingte NVH-Probleme: Grundlagen u. Vermeidungsstrategien bei Kupplungen

Spezialtag

Kupplungsbedingte NVH-Probleme: Grundlagen u. Vermeidungsstrategien bei Kupplungen

Der Spezialtag „Kupplungsbedingte NVH-Probleme: Grundlagen und Vermeidungsstrategien bei Kupplungen und Kupplungssystemen“ vermittelt die wesentlichen Grundlagen, um das NVH-Verhalten von Kupplungen in unterschiedlichsten Antriebssystemen besser zu verstehen. Durch geeignete Modellvorstellungen,...

  • 16.05.2017 in Ettlingen
Details
Nutzfahrzeuge 2017 Truck, Bus, Van, Trailer

Tagung

Nutzfahrzeuge 2017 Truck, Bus, Van, Trailer

Die Tagung „Nutzfahrzeuge 2017“ bringt Ihnen die Transportlösungen der Zukunft näher. Neue Kundenanforderungen sowie Markt- und Gesetzesanforderungen, die regional und international unterschiedlich sind, stellen die Branche vor Herausforderungen. Diskutieren Sie mit anderen Experten der Branche...

  • 16.05. - 17.05.2017 in Friedrichshafen
Details
2. VDI-Fachkonferenz Schwingungsreduzierung in mobilen Systemen

Konferenz

2. VDI-Fachkonferenz Schwingungsreduzierung in mobilen Systemen

Die Konferenz „Schwingungsreduzierung in mobilen Systemen“ betrachtet praxisnah Schwingungsdämpfer, -isolatoren und -tilger sowie das Wechselspiel zwischen Kupplung, Dämpfer und Antriebssystemen. Teilnehmer der Konferenz können kostenlos auch die Vorträge der Paralleltagung „Kupplungen und...

  • 17.05. - 18.05.2017 in Ettlingen bei Karlsruhe
Details
VDI-Fachtagung Kupplungen und Kupplungssysteme in Antrieben 2017

Tagung

VDI-Fachtagung Kupplungen und Kupplungssysteme in Antrieben 2017

Auf der VDI-Tagung „Kupplungen und Kupplungssysteme in Antrieben“ informieren wir Sie über den neuesten Stand der Entwicklung von Kupplungskonzepten in Antrieben des Fahrzeug- und Maschinenbaus. Produktentwicklungen, neue Simulationsmethoden, Versuchs- und Berechnungsverfahren werden vorgestellt....

  • 17.05. - 18.05.2017 in Ettlingen bei Karlsruhe
Details
Grundlagenwissen Pkw-Klimatisierung Kältemittel - Komponenten - Komfort

Seminar

Grundlagenwissen Pkw-Klimatisierung Kältemittel - Komponenten - Komfort

Das Seminar vermittelt Ihnen kompaktes Grundlagenwissen zur Pkw-Klimatisierung. Sie erfahren, wie Sie aktuelle Entwicklungen bewerten können und bekommen die Gelegenheit, Ihr vorhandenes Wissen nicht nur aufzufrischen, sondern zu erweitern und zu vertiefen. Das Seminar gibt Ihnen das Rüstzeug, um...

  • 17.05. - 18.05.2017 in Stuttgart
  • 06.09. - 07.09.2017 in Düsseldorf
Details
Versuchs- und Simulationsmethoden zur Analyse moderner Kupplungssysteme

Spezialtag

Versuchs- und Simulationsmethoden zur Analyse moderner Kupplungssysteme

Der Spezialtag „Versuchs- und Simulationsmethoden in der Kupplungsentwicklung“ legt die Basis für eine effiziente und zuverlässige Validierung von Kupplungssystemen. Neben der Fahrzeugtechnik werden insbesondere auch Ansätze zur Übertragung der wesentlichen Validierungsmethoden in andere Branchen...

  • 19.05.2017 in Ettlingen
Details
Grundlagenwissen Tribologie im Antriebsstrang

Seminar

Grundlagenwissen Tribologie im Antriebsstrang

Sie erhalten in diesem Seminar kompaktes Grundlagenwissen zur Tribologie im Antriebsstrang und einen Überblick zu den wichtigsten Grundbegriffen, Zusammenhängen und Wechselwirkungen. Sie wissen nach dem Seminar, wie Sie Reibung und Verschleiß im Antriebsstrang minimieren und so die Lebensdauer von...

  • 20.06. - 21.06.2017 in Nürnberg
  • 19.09. - 20.09.2017 in Stuttgart
Details
Schmierstoffentscheidungen Industrie 4.0 sicher machen

Spezialtag

Schmierstoffentscheidungen Industrie 4.0 sicher machen

Der VDI-Spezialtag „Schmierstoffentscheidungen Industrie-4.0-sicher machen“ informiert Sie umfassend darüber, was Sie beim Einsatz von Schmierstoffen im Kontext von Industrie 4.0 beachten sollten. Sie lernen die wichtigsten Schmierstoffarten im Detail kennen und verstehen. Außerdem erfahren Sie, wie...

  • 26.06.2017 in Schweinfurt
Details
Grundlagen der Dichtungstechnik

Spezialtag

Grundlagen der Dichtungstechnik

Erhalten Sie im Spezialtag „Grundlagen der Dichtungstechnik“ einen umfassenden und zugleich kompakten Überblick über zentrale Aspekte moderner Dichtungstechnik. Im Mittelpunkt stehen dabei dynamische Dichtungen. Nach dem Spezialtag wissen Sie, welche Dichtung für Ihren Anwendungsfall die geeignete...

  • 26.06.2017 in Schweinfurt
Details
Ventiltrieb und Zylinderkopf 2017

Tagung

Ventiltrieb und Zylinderkopf 2017

Bereits zum 7. Mal treffen sich in Würzburg Experten der Antriebs- und Werkstofftechnik, um über aktuelle Themen zur Weiterentwicklung der Schlüsselkomponenten Ventiltrieb und Zylinderkopf zu diskutieren. Die Tagung bietet einen Blick über den Tellerrand. Experten für die Antriebs- und...

  • 27.06. - 28.06.2017 in Würzburg
Details
12. VDI-Fachtagung Gleit- und Wälzlagerungen 2017: Gestaltung - Berechnung - Einsatz

Tagung

12. VDI-Fachtagung Gleit- und Wälzlagerungen 2017: Gestaltung - Berechnung - Einsatz

Die VDI-Fachtagung „Gleit- und Wälzlagerungen“ bietet Experten und Kunden der Lagerindustrie bereits zum 12. Mal eine Plattform, um sich auszutauschen und über neue Entwicklungen zu informieren. Sie haben zudem die Gelegenheit, sich mit anderen Fachleuten intensiv auszutauschen und zu vernetzen.

  • 27.06. - 28.06.2017 in Schweinfurt
Details
VDI-Fachkonferenz Dichtungstechnik 2017

Konferenz

VDI-Fachkonferenz Dichtungstechnik 2017

Die Konferenz „Dichtungstechnik 2017“ macht Sie mit den aktuellen Trends im Bereich Dichtungstechnik vertraut. Erfahren Sie in zahlreichen Vorträgen u. a. mehr zur Alterung von Dichtungswerkstoffen, den Herausforderungen, denen Schmierstoffe in der Antriebstechnik heute ausgesetzt sind und was es...

  • 27.06. - 28.06.2017 in Schweinfurt
Details
Leichtbau im Getriebe

Spezialtag

Leichtbau im Getriebe

Im Workshop „Leichtbau im Getriebe“ werden Ihnen, anhand zahlreicher Praxisbeispiele die Möglichkeiten zur Gewichtsoptimierung des Fahrzeuggetriebes vorgestellt. Der Workshop nimmt den gesamten Entwicklungsprozess von der Konzeption bis zur Prototypenfertigung und abschließenden Bewertung in den...

  • 04.07.2017 in Bonn
Details
Automatisierung von Getrieben – von der Handschaltung zum elektrifizierten Antrieb

Spezialtag

Automatisierung von Getrieben – von der Handschaltung zum elektrifizierten Antrieb

Der VDI-Praxisworkshop „Automatisierung von Getrieben“ gibt Ihnen einen umfassenden Überblick zu Aufbau und Struktur von Getrieben für konventionelle, hybride und elektrische Fahrzeugantriebe. Sie lernen die spezifischen Vorteil der einzelnen Getriebearten sowohl in der Theorie als auch anhand von...

  • 04.07.2017 in Bonn
Details
E-Maschine: Grundlagen – Entwicklungsstrategien - Innovationspotenziale

Spezialtag

E-Maschine: Grundlagen – Entwicklungsstrategien - Innovationspotenziale

Der Spezialtag „Die E-Maschine und ihre Integration in den Antrieb. Aufbau, Funktionsweisen und Auslegung“ vermittelt Getriebefachleuten sowie Neu- und Quereinsteigern in diesen Fachbereich die Grundlagen in der Funktionweise von verschiedenen E-Maschinentypen und gibt wichtige Hinweise, was bei der...

  • 04.07.2017 in Bonn
Details
Steuerung und Regelung von Getrieben

Konferenz

Steuerung und Regelung von Getrieben

Auf der Konferenz „Steuerung und Regelung von Getrieben“ treffen sich Getriebeexperten aus dem In- und Ausland, um sich über aktuelle Trends in diesem Bereich auszutauschen. Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit unseren Experten über aktuelle Themen und informieren Sie sich praxisnah über die...

  • 05.07. - 06.07.2017 in Bonn
Details
8. Fachtagung AUTOREG - Automatisiertes Fahren und vernetzte Mobilität

Tagung

8. Fachtagung AUTOREG - Automatisiertes Fahren und vernetzte Mobilität

Die Tagung „AUTOREG“ hat sich im Laufe der Jahre zu einem wichtigen Expertentreff in der Automobilindustrie entwickelt und in der Branche etabliert. Sie findet alle 2 Jahre statt und zeigt die Weiterentwicklung zum Stand der Technik und ihre Anwendungen, praxisnahe Lösungen sowie Perspektiven für...

  • 05.07. - 06.07.2017 in Berlin
Details
RDE (Real Driving Emissions) und PEMS (mobile Abgasmesstechnik)

Seminar

RDE (Real Driving Emissions) und PEMS (mobile Abgasmesstechnik)

Das Seminar „RDE (Real Driving Emissions) und PEMS (mobile Abgasmesstechnik)“ vermittelt die RDE-Gesetzgebung und die dazu gehörigen Rahmenbedingungen. Es wird aufgezeigt, welche Herausforderungen mit der RDE-Einführung verbunden sind und welche Lösungsansätze es für die Motoren-Entwicklung und...

  • 05.07. - 06.07.2017 in Freising bei München
  • 25.10. - 26.10.2017 in Mannheim
Details
Getriebe in Nutzfahrzeugen 2017

Konferenz

Getriebe in Nutzfahrzeugen 2017

Seien Sie beim Branchentreff der Getriebeexperten für Nutzfahrzeuge dabei. Nehmen Sie an der einzigen Konferenz in Europa mit Fokus auf Getrieben in Nutzfahrzeugen teil und informieren Sie sich praxisnah über Innovationen und Trends in diesem Bereich. Buchen Sie die Konferenz und besuchen Sie die...

  • 05.07. - 06.07.2017 in Bonn
Details
Getriebe in Fahrzeugen 2017

Tagung

Getriebe in Fahrzeugen 2017

Lernen Sie auf dem Internationalen Getriebekongress die neusten Entwicklungen und Trends in der Getriebeentwicklung für mobile Anwendungen kennen und tauschen Sie sich mit Experten der Branche aus.

  • 05.07. - 06.07.2017 in Bonn
Details
Grundlagen Getriebeschmierung

Seminar

Grundlagen Getriebeschmierung

Das Seminar „Getriebeschmierung“ vermittelt Ihnen verständlich und praxisnah Grundkenntnisse der Getriebetechnik unter Berücksichtigung der Getriebeschmierstoffe. Lernen Sie, welche Rolle Getriebeschmierstoffe als Konstruktionselement spielen und welchen Einfluss die Eigenschaften von...

  • 25.07. - 26.07.2017 in Stuttgart
  • 08.11. - 09.11.2017 in Kassel
Details
19. VDI-Flurförderzeugtagung 2017

Tagung

19. VDI-Flurförderzeugtagung 2017

Die 19. Auflage der Flurförderzeugtagung bietet auch 2017 wieder Expertenvorträge rund um die aktuellen Trends und Entwicklungen in der Branche. Lernen Sie u. a. aktuelle Anforderungen von gesetzlicher Seite kennen und erfahren Sie aus erster Hand wie Betreiber und Hersteller diese umsetzen....

  • 19.09. - 20.09.2017 in Baden-Baden
Details

Alles CO₂-neutral, oder was!?

Fahrzeuge mit klassischem Verbrennungsmotor werden noch die nächsten Jahre dominieren. Damit dieser im Flottenmix der Automobilhersteller seinen Platz behält, arbeiten Antriebsexperten intensiv daran, einzelne Komponenten des Antriebsstrangs wie Getriebe, Motor oder Kupplung immer weiter zu optimieren. Dabei zeichnen sich u.a. diese Haupttrends ab:

  • Plug-In-Hybride, die das elektrische Fahren über größere Entfernungen möglich machen
  • "Rightsizing“ anstelle von „Downsizing“, um Hubräume exakt auf Fahrzeuge anpassen zu können
  • Erhöhung der Einspritzdrücke durch Turbomotoren

Auch in den nächsten Jahren bleibt es beim Antriebstrang spannend. So ist das Entwicklungspotenzial des  und bei der Zylinderabschaltung immer noch nicht ausgereizt. Das automatisierte Getriebe wird zudem zukünftig die klassische Handschaltung immer mehr verdrängen. Um den Motor noch effizienter zu machen, müssen Experten Wege finden, die Reibung weiter zu reduziert. Dies sind nur einige Herausforderungen, auf die die Automobilbranche in den nächsten Jahren Antworten finden muss.

Antriebsstrang 4.0 – Machen Sie sich fit für die Zukunft

Der Antriebsstrang selbst wird sich weiter verändern. Auch die Veränderungen in industriellen Produktionsprozessen durch Industrie 4.0 werden Einfluss auf die Entwicklung haben. Neue Fertigungsverfahren wie die additive Fertigung und neue Materialien oder angepasste Materialgüten werden dazu beitragen, den Antriebsstrang effizienter und besser zu machen. Zahlreiche Forschungsprojekte im In- und Ausland belegen, welche wichtige Bedeutung der Antriebsstrang und seine wichtigsten Komponenten wie der Motor, das Getriebe oder die Kupplung für die Weiterentwicklung von Fahrzeugen haben. Das Potenzial ist noch lange nicht erschöpft, das gilt für Pkws, Nutzfahrzeuge und mobile Arbeitsmaschinen.

Weiterbildung auf diesem Themengebiet ist wichtig. Nur wer sich informiert, ist am Puls der Zeit und Teil der spannenden Weiterentwicklungen des Antriebsstrangs. Das VDI Wissensforum möchte Sie dabei unterstützen. Wir bieten Ihnen ein umfassendes Weiterbildungsangebot, von Seminaren bis hin zu Konferenzen und Tagungen. Unsere Experten vermitteln Ihnen Wissen auf dem aktuellsten Stand. Gleichzeitig bieten unsere Weiterbildungen Ihnen die Möglichkeit, sich mit Experten auszutauschen und das eigene Netzwerk zu erweitern. Buchen Sie jetzt Ihre Weiterbildung bei uns und machen Sie sich fit für die Zukunft.

Informationen zu Veranstaltungen im Bereich Automobil.

Teilnehmerstimmen
Dipl.-Ing. Guido Beckers,
Geschäftsführer BMR energy solutions GmbH

Die konkrete Beispieldarstellung aus der Praxis hat mir sehr gut gefallen!

Jochen Bittmann,
Teilnehmer und Inhaber der Firma holometric – internet | software | design

Die Seminarinhalte waren sehr gut ab auf unsere Bedürfnisse gestimmt und wir konnten von dem großen Erfahrungsschatz der Referenten profitieren. Die Organisation des Seminars und das VDI-Inhouse-Teams waren sehr serviceorientiert, so dass wir bei weiterem Trainingsbedarf gerne wieder das Angebot des VDI-Inhouse-Bereichs nutzen werden.