Zertifikatslehrgang Gebäudeautomation

Zertifikatlehrgang Fachingenieur Gebäudeautomation VDI

Anfragen

Der Zertifikatslehrgang "Fachingenieur Gebäudeautomation VDI" ist eine praxisorientierte Weiterbildung, die vom VDI in Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten der Branche gestaltet wurde. Er besteht aus 4 Pflicht- und 3 Wahlpflichtmodulen und schließt mit einer VDI-Zertifikatsprüfung ab. Zielsetzung des Zertifikatslehrgangs ist es, ein Gewerke übergreifendes Systemverständnis für die technische GA und die Schnittstellen zum Hochbau zu entwickeln. Die Teilnehmenden erlernen den ganzheitlichen Planungsansatz mit Blick auf den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden.

Ihre Ansprechpartnerin

Sie haben noch Fragen?

Hier finden Sie unsere FAQs und unser Informationsblatt zu den Zertifikatslehrgängen.

Ihre Vorteile durch Ihre Teilnahme

  • Sie erwerben den anerkannten und vom VDI zertifizierten Titel "Fachingenieur Gebäudeautomation VDI".
  • Sie bauen Ihre Kompetenzen in 3 von 6 spezialisierten Wahlpflichtmodulen, passend zu Ihrem Tätigkeitsschwerpunkt im Unternehmen aus.
  • Sie bleiben zeitlich und räumlich flexibel: Sie können jederzeit beginnen und den Besuch der Seminarmodule Ihrem Arbeitsprozess anpassen.

Ihre Vorteile als Führungskraft sowie Personaler*in

  • Sie investieren in die gezielte Qualifizierung Ihrer Mitarbeitenden und erweitern systematisch das Know-how von Spitzenkräften Ihres Unternehmens.
  • Sie binden wichtige Mitarbeitende an Ihr Unternehmen und stellen sich als attraktives Unternehmen für qualifizierte Nachwuchskräfte dar.
  • Sie sichern sich Wettbewerbsvorteile durch Mitarbeitende mit anerkanntem Qualifizierungszertifikat "Fachingenieur Gebäudeautomation VDI".    

Hinweis: Alle nachfolgenden Pflichtmodule können situationsbedingt auch online stattfinden.

Pflichtmodule

Lehrgang

Fachingenieur Gebäudeautomation VDI - Modul 1: TGA-Integrationsplanung…

Im Modul 1 des Zertifikatslehrgang „Fachingenieur*in Gebäudeautomation VDI“ lernen Sie die TGA-Integrationsplanung mit Gebäudeautomation in allen Facetten kennen.

30.09. – 01.10.2022Münster
24. – 25.03.2023Münster
29. – 30.09.2023Münster
Lehrgang

Fachingenieur Gebäudeautomation VDI - Modul 2: Komponenten und Funktio…

Im Pflichtmodul 2 des Zertifikatslehrgang „Fachingenieur*in Gebäudeautomation VDI“ erfahren Sie, wie Sie ein Gebäude energieeffizient, ökonomisch und sicher betreiben.

01. – 02.12.2022Gelsenkirchen
27. – 28.04.2023Gelsenkirchen
30.11. – 01.12.2023Gelsenkirchen
Lehrgang

Fachingenieur Gebäudeautomation VDI - Modul 3: IT und Protokolle in de…

Seminar „IT und Protokolle in der Gebäudeautomation“: 3. Pflichtmodul des Zertifikatslehrgang „Fachingenieur*in Gebäudeautomation VDI“ ➩ Hier anmelden!

27. – 28.01.2023Stuttgart
16. – 17.06.2023Stuttgart
26. – 27.01.2024Stuttgart
Lehrgang

Fachingenieur Gebäudeautomation VDI - Modul 4: Energieeffizienz durch …

Das Modul 4 des Zertifikatslehrgang „Fachingenieur*in Gebäudeautomation VDI“ vermittelt, wie Sie durch Gebäudeautomation für mehr Energieeffizienz sorgen. Infos hier.

22. – 23.09.2022Duisburg
20. – 21.04.2023Duisburg
07. – 08.09.2023Duisburg
11. – 12.04.2024Duisburg

Wahlpflichtmodule (Wählen Sie 3 von 7)

Seminar

Grundlagenwissen Elektrotechnik für Quereinsteiger

In der Weiterbildung Elektrotechnik lernen Sie als Quereinsteiger die Grundlagen kennen. ✔ Anlagenkomponenten ✔ Kenntnisse von Planungsunterlagen

18. – 24.07.2022Online
08. – 09.08.2022Stuttgart
07. – 08.11.2022Düsseldorf
12. – 18.12.2022Online
23. – 24.01.2023Berlin
06. – 12.03.2023Online
Auch Inhouse buchbar
Seminar

Regelung und Hydraulik in der Lüftungs- und Klimatechnik

VDI Seminar zur Lüftungs- & Klimatechnik ► Jetzt mehr erfahren über Regelung von Lüftungsanlagen & hydraulische Schaltungen

04. – 05.07.2022Online
12. – 13.09.2022Raunheim
24. – 25.11.2022Nürnberg
30. – 31.01.2023Düsseldorf
Auch Inhouse buchbar
Seminar

Praxisseminar Hydraulik in der Heizungs- und Klimatechnik

Im Seminar lernen Sie anhand praktischer Übungen die Grundlagen der Anlagen­hydraulik & der gängigen hydraulischen Schaltungen kennen.

17. – 18.08.2022Online
19. – 20.10.2022Bonn
01. – 02.02.2023Freising
Auch Inhouse buchbar
Seminar

Brandfallsteuermatrix - Funktionen und Wechselwirkungen

VDI Seminar "Brandschutztechnik in der Praxis": Wie erstelle ich eine Brandfallsteuermatrix? ▶ Buchen Sie hier Ihre Weiterbildung!

03. – 04.11.2022Frankfurt am Main
02. – 03.03.2023Stuttgart
24. – 25.05.2023Online
30. – 31.08.2023Düsseldorf
29. – 30.11.2023München
28. – 29.02.2024Frankfurt am Main
Auch Inhouse buchbar
Seminar

Funktionen der Raumautomation für energieeffiziente Gebäude

Seminar zur VDI Richtlinie 3813 – Lernen Sie, die Raumautomation für energieeffiziente Gebäude zukunftssicher zu planen und betreiben. Informieren Sie sich hier.

14. – 15.09.2022Köln
22. – 23.11.2022Online
15. – 16.02.2023Stuttgart
Auch Inhouse buchbar
Seminar

Smart Buildings

Im Seminar lernen Sie, wie Sie die Chancen & die Herausforderungen durch die Vernetzung & Digitalisierung in Smart Buildings besser einschätzen können.

04. – 05.07.2022Online
21. – 22.09.2022Frankfurt am Main
23. – 24.11.2022Online
01. – 02.02.2023Stuttgart
02. – 03.05.2023Online
07. – 08.08.2023Düsseldorf
Auch Inhouse buchbar
Seminar

IT-Sicherheit in der Gebäudeautomation

Lernen Sie Arbeitsweisen von Schadsoftware zur Manipulation von Anlagen der Gebäudeautomation sowie Gegenmaßnahmen kennen. ▶ Mehr Infos.

07. – 08.07.2022Online
22. – 23.09.2022Online
24. – 25.11.2022Düsseldorf
16. – 17.02.2023Hamburg
11. – 12.05.2023Düsseldorf
17. – 18.08.2023Online
Auch Inhouse buchbar

Prüfungsvorbereitung

Prüfung

Lehrgang

Fachingenieur Gebäudeautomation VDI - Workshop Vorbereitungsworkshop z…

Wiederholen Sie im 1-tägigen Vorbereitungsworkshop die Inhalte der prüfungsrelevanten Pflichtmodule und bereiten Sie sich optimal auf die Prüfung vor.

28.10.2022Online
12.05.2023Form eines Online-Seminars
20.10.2023Online
17.05.2024Online
Lehrgang

Fachingenieur Gebäudeautomation VDI - Zertifikatsprüfung

Absolvieren Sie die Zertifikatsprüfung und erwerben Sie den anerkannten Titel „Fachingenieur Gebäudeautomation VDI“. Erfahren Sie hier mehr.

19.11.2022Düsseldorf
17.06.2023Düsseldorf
18.11.2023Düsseldorf
15.06.2024Düsseldorf

Wer teilnehmen sollte

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an:

  • Planer*innen sowie Planungsbüros
  • Systemintegrator*innen
  • Betreiber*innen
  • Bauherr*innen
  • Unternehmen der Anlagenerrichtung
  • Herstellende Unternehmen

Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahmevoraussetzung für den Zertifikatslehrgang und die Prüfung ist ein ingenieurwissenschaftlicher (Fach-)Hochschulabschluss. Darüber hinaus sind mindestens drei Jahre Berufserfahrung zum Zeitpunkt der Zertifikatsprüfung nachzuweisen. Die Teilnahmequalifikation wird bei Anmeldung durch den VDI geprüft. Weitere Voraussetzung für die Teilnahme an der Zertifikatsprüfung ist der Besuch von 4 Pflichtmodulen und 3 Wahlpflichtmodulen. Sollten Sie keinen ingenieurwissenschaftlichen (Fach-)Hochschulabschluss vorweisen können, sprechen Sie uns gerne an.

Fachingenieur Gebäudeautomation VDI

Wenn Sie diesen Zertifikatlehrgang buchen möchten, fragen Sie diesen bitte an. Entsprechend Ihrer Anfrage werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Ihre Ansprechpartnerin Frau Mona Paluch wird Sie individuell zum Thema beraten und gemeinsam mit Ihnen die optimale Ausführung des Lehrgangs festlegen.

Feedbacks

Uwe Hoffmann, Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung

"Das Seminar hat mein in vielen Praxisjahren bruchstückhaft angeeignetes Halbwissen eines thematischen Seiteneinsteigers zum fachkundigen Ansprechpartner in meinem Hause werden lassen. Vielen Dank an alle Referenten und insbesondere an Prof. Dr. Manfred Büchel."

Florian Sahm, Projektleiter;
KIRCHNER Gebäudetechnik GmbH

"Der gesamte Lehrgang zeigt das komplette komplexe Spektrum der Gebäudeautomation auf. Gerade als Fachplaner bekommt man viele Eindrücke, das die Kommunikation mit den Bauherren, Architekten und anderen Fachplanern unumgänglich ist. Vor allem die Integrationsplanung ist in Zukunft extrem wichtig."

Kerstin Neurieder, Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion

"Als Technische Betriebsleiterin in der Rolle eines Nutzers ist der Besuch des Lehrgangs mit überwiegendem Fachplaneranteil ein absoluter Gewinn für einen gelungenen Perspektivenwechsel. Innerhalb der Seminarreihe wird dem Bauherrn-/Betreiber-/Nutzer-Fokus im Spannungsfeld der Interessenslagen ein besonderes Augenmerk in der Leistungsphase 0 (Bedarfsplanung) zuteil und hilft, in einer ganz frühen Phase die Stellschrauben für einen effizienten Gebäude-Lebenszyklus vorwegzunehmen. Die diesbezügliche Detailschärfe in Modul 4 empfand ich als sehr praxisrelevant und nützlich."

Hans-Peter Leske, Geschäftsführer;
DAERION GmbH

"Der VDI-Lehrgang bietet eine sehr gute Grundlage um die Komplexität des Themas Gebäudeautomation zu verdeutlichen. Er unterstreicht damit die Notwendigkeit des integralen Planungsansatzes. Im Lehrgang werden fachliche Grundlagen und wichtige Betrachtungsweisen vermittelt, um den Teilnehmern je nach Vorqualifikation direkte Ansätze für die alltägliche Anwendung zu bieten. Dieser Lehrgang war für mich ein wichtiger Bestandteil zur weiteren Qualifizierung."

Isa Linda Hoffmann, Facility Management-technisches Betreiben;
Deutsche Apotheker- und Ärztebank

"Ich habe den Lehrgang besucht, da wir in der Zeit des Lehrgangs eine GLT-Sanierung in unserer Zentrale in Düsseldorf vorgenommen haben. Die Inhalte des Lehrgangs gingen teilweise sehr spezifisch auf GLT-Planer, aber auch das Betreiben wurde berücksichtigt. Es war sehr aufwendig als „fachfremder“ Bauingenieur dem ganzen Thema zu begegnen und zu folgen, aber es hat sich in jedem Fall gelohnt den Lehrgang durchzuziehen und dann, nach bestandener Prüfung, den Titel entgegenzunehmen. Auch die Mischung Fachreferent „Uni“ und Fachreferent „freier Markt“ war sehr gelungen aufgeteilt. Den Aufwand würde ich wieder betreiben und kann den Lehrgang gerade für Betreiber von technischen Anlagen mit großen GLT-Anwendungen empfehlen.

Bildquelle: © Nostal6ie – iStock.com