Detailansicht Antriebsstrang.

Weiterbildung: Moderne Antriebstechnik verstehen

Antriebstechnik für den Fortschritt

Themen wie Energieeffizienz und Ressourcenschonung sorgen für ein grundlegendes Umdenken in der Wirtschaft – so auch im Bereich der Antriebstechnik. Die Weiterbildungsveranstaltungen zum Thema Antriebstechnik zeigen, wie Sie Antriebe und diverse Bauteile so konzipieren, dass sie dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. So lernen Sie etwa, Kupplungssysteme optimal auszulegen, Pumpensysteme energieeffizient zu konstruieren und vieles mehr.

Ihre Vorteile

  • Kennenlernen neuester Trends im Bereich Antriebstechnik
  • Vernetzung mit Branchenexperten 
  • Flexibles Lernen durch unterschiedliche Lehrveranstaltungsformate
  • Wissen auf dem Stand der Technik von Meinungsführern aus der Wirtschaft
Veranstaltungen (24)

Antrieb rückt in den technischen Mittelpunkt

Aufgrund immer neuer Technologien und Möglichkeiten der Energieübertragung wird das Feld der Antriebstechnik spezieller und schwieriger zu überblicken. Vor allem der laute Ruf nach energiesparenden Antriebssystemen fordert Ingenieure aus aller Welt. Eines der wesentlichsten Integrationsglieder in mechatronischen Antriebssystemen und Regelkreisen ist die Kupplung. Diese  hat einen enormen Einfluss auf die Triebstrangdynamik und damit auf den gesamten Antrieb. Im Mittelpunkt des Weiterbildungsangebots Antriebstechnik stehen auch Veranstaltungen zum Thema Getriebe. Es ist eines der wichtigsten Elemente einer Maschine, weil es Bewegung und Kraft weitergibt. Dimensionierung, Form und Oberfläche diverser Getriebebauteile sind ein Hauptansatzpunkt für Optimierungsmaßnahmen. Ebenso wie die Wahl des richtigen Materials rücken auch Konstruktionen aus High-Performance-Plastik immer mehr in den Diskussionsmittelpunkt.
Um mit den Entwicklungen des modernen Maschinenbaus mithalten zu können braucht es neue Antriebskonzepte. Und es braucht Techniker, die ihr Handwerk bestens verstehen und über aktuelles Wissen verfügen.
 

Weiterbildungen für moderne Antriebstechnik

So breit die Disziplin der Antriebstechnik heutzutage aufgestellt ist, so breit ist auch das Aus- und Weiterbildungsprogramm für Antriebstechnik des VDI Wissensforums. Das Bildungsangebot reicht von Grundlagen im Bereich Steuerungs- und Kupplungssysteme bis hin zu Expertenwissen im Bereich der Tribologie. Größten Wert legen wir hierbei auf erstklassige Qualität, Nachhaltigkeit und einen starken Bezug zur Praxis. Die Weiterbildungen für Antriebstechnik lassen viele Kombinationsmöglichkeiten aus Vorträgen, Tagungen und Konferenzen zu. So ist für jeden das Richtige dabei.

Moderne Antriebstechnik ist komplex geworden. Für all jene, die sich in diesem Feld beruflich bewegen, ist kompetente Weiterbildung ein Kernthema. Das VDI Wissensforum ist ein sowohl verlässlicher als auch kompetenter Partner und bietet Ihnen ein breites Netzwerk an Experten, die Wissen direkt aus der Branche vermitteln. Finden Sie Weiterbildungen zur Antriebstechnik, die Sie und Ihr Wissen auf die nächste (Karriere-)Stufe bringen.

Weitere Angebote zum Thema Maschinenbau sowie zu Automatisierungstechnik, Messtechnik sowie Entwicklung und Konstruktion.