Konferenz

Ladeinfrastruktur für Elektromobilität

  • Profitieren Sie vom branchenübergreifenden Austausch und Networking zwischen Fachkräften aus der Energiebranche und der Automobilindustrie.
  • Informieren Sie sich über aktuelle Herausforderungen und Lösungen.
  • Lernen Sie innovative Geschäftsmodelle kennen.
„Ladeinfrastruktur für Elektromobilität“ | VDI Wissensforum

Die Konferenz „Ladeinfrastruktur für Elektromobilität“ bietet eine branchenübergreifende Plattform, auf der sich Experten aus dem Energie- und Automobilbereich austauschen können. Im Vordergrund steht dabei die Sicht der Energieversorger auf das Thema. Erfahren Sie mehr zum Umgang mit Elektrofahrzeugen am Stromnetz und informieren Sie sich zum normativen sowie rechtlichen Stand der Dinge und neuen Geschäftsmodellen.

Mehr Ladeinfrastruktur für mehr Elektromobilität

1 Millionen Elektroautos sollen nach dem Willen der Bundesregierung 2020 auf den deutschen Straßen fahren. Damit dieses ehrgeizige Ziel auch nur ansatzweise erreicht werden kann, bedarf es einer entsprechenden Ladeinfrastruktur. Um diese zu schaffen, braucht es einen intensiven Austausch und eine enge Zusammenarbeit zwischen Energieversorgern und Automobilindustrie. Die Konferenz „Ladeinfrastruktur für Elektromobilität“ bringt Experten beider Bereiche zusammen.

Die Konferenz betrachtet das Thema Ladeinfrastruktur für Elektromobilität dabei vor allem aus der Perspektive der Energieversorger. Im Fokus der Veranstaltung stehen die technischen und regulatorischen Herausforderungen sowie Normen und rechtliche Aspekte im Bereich Ladeinfrastruktur. Darüber hinaus geht die Konferenz intensiv auf aktuelle und neue Geschäftsmodelle ein.

Wer teilnehmen sollte

Die Konferenz „Ladeinfrastruktur für Elektromobilität“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Energie- und Automobilbereich bei:

  • Verteilnetzbetreibern
  • Mittelspannungsnetzbetreibern
  • (Energie-)Versorgern und Stadtwerken mit Abteilung E-Mobilität
  • Messdienstleistern
  • Anbietern von Abrechnungsplattformen / Roaming
  • Automobilbauern (im Bereich Elektromobilität)
  • Zulieferern

Angesprochen sind zudem:

  • Hersteller von Leistungselektronik
  • Wohnungsbaugesellschaften
  • Städteplaner

Rahmenprogramm der Konferenz

Besuchen Sie am Tag vor der Konferenz den Spezialtag „Wasserstoff-Infrastruktur" und lernen Sie den Stand der Technik und die Möglichkeiten in diesem Bereich kennen. Der Spezialtag bietet den idealen Einstieg in das Thema. Zudem sind alle Teilnehmer der Konferenz zu einer exklusiven Abendveranstaltung am ersten Veranstaltungstag eingeladen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um mit anderen Experten ins Gespräch zu kommen und sich in informeller Atmosphäre auszutauschen.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket

Sie möchten sich branchenübergreifend zum Thema Ladeinfrastruktur für Elektromobilität informieren und austauschen. Sie möchten erfahren, wie Sie die hier schlummernden Potenziale für Ihr Unternehmen heben? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren Platz auf der Konferenz.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 06KO012

Ladeinfrastruktur für E-Mobilität

Aschheim bei München ,

NH München Ost Conference Center*

Einsteinring 20,
85609 Aschheim
+49 89/940096-0 zur Webseite

verfügbar

1.190 zzgl. 19% UmSt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Ladeinfrastruktur für E-Mobilität
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 1.143 zzgl. 19% UmSt.
    1.190 zzgl. 19% UmSt.
Am Tag davor
  • Wasserstoff-Infrastruktur
    Spezialtag am 10.09.2018 in Aschheim bei München Details
  • 647 zzgl. 19% UmSt.
    790 zzgl. 19% UmSt.

Gesamtpreis

Ihre Ersparnis:

1.190 € zzgl. 19% UmSt.

Veranstaltungsnummer : 06KO012

Ladeinfrastruktur für E-Mobilität

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

weitere Hotelpartner: Hotel für Konferenz bei HRS buchen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Sponsoren

Werden Sie Aussteller oder Sponsor

Informationen anfordern

Teilnehmerstimmen

Annick Geissbühler
Annick Geissbühler,
Account Managerin / Adaptricity AG

„Ein sehr guter Mix von Beiträgen aus der Automobilbranche, von Energieversorgern/Verteilnetzbetreibern und aus dem Bereich Ladeinfrastruktur.“