Komm mit uns auf Wissensreise! Mit unseren Netzwerkveranstaltungen und Weiterbildungen für die Baubranche bringen wir dich auf das nächste Karrierelevel!

Gemeinsam mit dir bauen wir aus Wissen und bauen Wissen auf.

Entdecke unsere Branchen-News mit monatlichem Fokusthema und bleibe stehts auf dem neuesten Stand!

Wissen macht Bau

Nachhaltigkeit und Digitalisierung: Das sind zwei zentrale Themen, die die Bauwirtschaft signifikant prägen und den kontinuierlichen Fortschritt der Branche fördern und fordern.

Gleichzeitig müssen Ingenieurinnen und Ingenieure, Architektinnen und Architekten sowie technische Fach- und Führungskräfte mit gestiegenen Anforderungen und der Dynamik der Branche Schritt halten.

Um Vorsprung durch Wissen zu erlangen und am Puls der Zeit bleiben, sind zusätzliche Qualifikationen neben dem Job essenziell. Mit diesen Kompetenzen verschaffst du dir einen erheblichen Wettbewerbsvorteil und bekommst zugleich ein Power-Up für deine Karriere.

In zahlreichen Weiterbildungen zu den Themen Bauen und Gebäude vermittelt dir das VDI Wissensforum wertvolles Know-how rund um alle aktuellen Trends und Herausforderungen in der Branche.

Du möchtest deine Bauprojektmanagement-Skills oder deine BIM-Kenntnisse auf das nächste Level bringen? Oder die neusten Informationen über die gesetzlichen Entwicklungen in Sachen Baurecht oder Brandschutz erhalten? Du möchtest in praxisnahen Workshops lernen, was du beim Planen und Bauen im Infrastruktur-, Hoch- und Tiefbau oder in der TGA und Gebäudeautomation beachten musst?

Dann entdecke deine Möglichkeiten und entfalte mit uns deine Skills und Kompetenzen!

Fokusthema des Monats: Klimaanpassung durch Starkregenvorsorge und urbane Flächengestaltung

Die Anpassung an den Klimawandel gehört zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Starkregenereignisse stellen durch Bodenversiegelung und Klimawandel eine zunehmende Bedrohung für Städte dar. Maßnahmen wie mehr Grünflächen, Regenwassermanagement und nachhaltige Infrastruktur sind entscheidend, um die Resilienz urbaner Räume zu stärken.

Ein Beispiel dafür ist die Landeshauptstadt Düsseldorf, die anstrebt, bis 2035 Klimahauptstadt zu werden.

Begleite uns also auf unsere Reise durch die Welt der Klimaanpassung. Unsere Expert*innen präsentieren Lösungen, die Städte widerstandsfähiger und nachhaltiger machen.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und anregende Impulse! 

Starkregen und Überflutungen vorbeugen

©iStock_agmit

Klimaveränderungen werden von Jahr zu Jahr spürbarer, dadurch kommen Wetterextreme immer häufiger vor. Vor allem Starkregen stellen eine Bedrohung dar, da sie zu Überflutungen und somit auch zu erheblichen Sachschäden oder gar Todesopfern führen. Ein weiterer negativer Faktor ist die hydraulische Leistungsfähigkeit der öffentlichen Kanalisation, die aus technischen und wirtschaftlichen Gründen an ihre Grenzen kommt. Wie können also Schadensrisiken minimiert werden? Prof. Dr. Helmut Grüning und Dr. Christian Scheid sind fest überzeugt: Dies gelingt am besten in der Planungsphase.
 

Düsseldorf:
Klimahauptstadt 2035? 

©Canva

Der Klimawandel gehört zu den größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Städte tragen hierbei eine besondere Verantwortung, da sie mit rund drei Viertel nicht nur erhebliche Anteile an den globalen CO2-Emissionen verursachen, sondern auch über großes Potenzial verfügen, Maßnahmen vor Ort umzusetzen und als Vorreiter und Vorbild zu fungieren. Bereits im Jahr 2019 hat sich die Landeshauptstadt Düsseldorf das ehrgeizige Ziel gesteckt, Klimahauptstadt zu werden und bis zum Jahr 2035 klimaneutral zu sein. Dies geht allerdings mit zahlreichen Herausforderungen und Chancen einher. Welche das sind, erläutert Beigeordneter Jochen Kral in seinem Fachbeitrag.

NEU – Save the Date: VDI-Fachkonferenz „Kommunale Wärmeplanung. Digitale Planungsprozesse“

26.11.24 bis 27.11.24 in Düsseldorf 

Nutze unser kostenloses Online-Training „BIM verstehen“ um zu erfahren was BIM umfasst und welche Sichtweisen in einem Bau-Projekt unter Hinzunahme von BIM aufeinandertreffen.

Unsere neuen Seminare:

Grundlagenwissen
Stahl- und Anlagen-
bau nach Eurocode 3
 
Organisatorischer
Brandschutz
im Arbeitsschutz
 
Sanierung von
Trinkwasser-
Installationen
 
Praxiswissen
Starkregenvorsorge

 
VOB/A, B,C
für Einsteiger*innen

 
Energieeffiziente Heizsysteme

 
Grundlagen
der Geotechnik

 
Umsetzung der
Arbeitsstätten-
richtlinien
 
Qualitätsmanagement
für Gebäude
 
HOAI für
Einsteiger*innen

 
Eisenbahnbrücken
in Stahl- und
Massivbauweise
 
Kommunale
Wärmeplanung

 
Vergabeverfahren
für Planungs- und
Bauleistungen der
öffentlichen Hand
Praxiswissen
Stahl- und
Anlagenbau
nach Eurocode 3
Crashkurs
Fassadenplanung

 
Straßen- und
Fußgängerbrücken
Stahl- und Stahl-
verbundbauweise
Grundlagenwissen Baulogistikplanung
und -steuerung
 
BIM & Change
Management –
erfolgreiche Transformation
Kompaktkurs
Nachhaltiges Planen
und Bauen
 
Grundlagen
Photovoltaik:
Planung, Bau
und Betrieb
Kühlung im Gebäude:
Systeme zur
Kälteerzeugung
und Raumkühlung

Wir BAUEN auf Wissen

Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter und bleiben Sie mit uns immer up to date! Lassen Sie sich keine Neuigkeiten mehr rund um spannende Branchenthemen und unser darauf zugeschnittenes und breit gefächertes Weiterbildungsportfolio entgehen!

Vorname zu lang: von 30 Zeichen.

Nachname zu lang: von 30 Zeichen.

Vor- und Nachname zu lang: von 49 Zeichen.

Bitte kürzen Sie Ihre Eingabe.

Interessengebiete *

Informationen zum Datenschutz finden Sie  hier.

Bei den mit * markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder. Sie können sich zu jeder Zeit in unseren E-Mails von weiteren Kommunikationen abmelden.