Industrie 4.0 Weiterbildung

Industrie 4.0

Industrie 4.0 – Digitalisierung der Wirtschaft

Der Begriff Industrie 4.0 beschreibt die 4. industrielle Revolution. Diese bringt tiefgreifende Veränderung für produzierende Unternehmen mit sich. Durch die digitale Vernetzung von Maschinen, Anlagen und Produkten verändern sich Produkte sowie die gesamte Wertschöpfungskette. Die intelligente Vernetzung der Produktion bietet produzierenden Unternehmen dabei ein enormes Optimierungspotenzial, beispielsweise bei der Produktion hochindividualisierter Produkte sowie Kosten- und Energieeinsparungen. Gleichzeitig stellt sie Unternehmen auch vor zahlreiche technologische, sicherheitstechnische und rechtliche Herausforderungen. Um diese zu meistern, bedarf es hervorragend ausgebildete Mitarbeiter und Know-how auf dem aktuellen Stand.

Nutzen Sie das Angebot an Industrie 4.0 Weiterbildungen des VDI Wissensforums und machen Sie sich fit für die 4. industrielle Revolution.

Ihre Vorteile

  • Erwerben Sie umfangreiches Grundlagen- und Detailwissen zur Industrie 4.0.
  • Lernen Sie die neusten Entwicklungen und Trends kennen.
  • Tauschen Sie sich mit führenden Experten aus.
Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Filtern
  • Zeitraum wählen
  • Alle Filter löschen
Konferenz
in English
International VDI Conference - Automation & Digitization of Cranes

10.09. - 11.09.2019
Antwerpen

Auf der VDI-Konferenz „ Automation & digitization of cranes “ erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen von der Automatisierung der Krane profitiert.

Informieren & Buchen

Lehrgang
Fachingenieur Additive Fertigung

    Erhalten Sie im Lehrgang „Fachingenieur Additive Fertigungsverfahren VDI“ einen umfassenden Überblick über den Themenkomplex Additives Manufacturing.

    Informieren & Buchen

    Auf dem Weg zur intelligenten und hoch flexiblen Produktion

    In der Industrie 4.0 verzahnt sich modernste Informations- und Kommunikationstechnik mit der Produktion. Maschinen koordinieren sich selbstständig, fahrerlose Transportfahrzeuge erledigen eigenständig Logistikaufgaben und Service-Roboter kooperieren auf intelligente Weise mit Menschen. Damit die digitale Vernetzung sowie die Standardisierung der Prozesse realisierbar sind, sind einheitliche Normen und Standards notwendig. Zusätzlich spielen IT-Sicherheit sowie Datenschutz eine zentrale Rolle. Folglich bringt die „intelligente Fabrik“ nicht nur viele technologische Veränderungen mit sich, die es zu berücksichtigen gilt.

    Unser Angebot an Industrie 4.0 Weiterbildungen

    Ob Automatisierungstechniken, Trends in der Robotik oder intelligente Kommunikationssysteme - profitieren Sie von unserem vielfältigen Angebot an Industrie 4.0 Weiterbildungen. Lernen Sie die neuesten Entwicklungen kennen. Erwerben Sie in unseren Seminaren, auf Konferenzen und Tagungen umfangreiches Grundlagen- und vertieftes Spezialwissen zur Industrie 4.0, vermittelt von erfahrenen Experten. Ob Quereinsteiger oder erfahrene Fachkraft, wir haben für jeden die richtige Veranstaltung in unserem Angebot. Sichern Sie sich Ihren Platz.

    Teilnehmerstimmen
    Brigitte Hamer,
    Horiba Europe GmbH

    Die praktische Anwendung unter Anleitung des Seminarleiters war sehr gut.

    Ulrich Schaber,
    ABB Turbo Systems

    Gut gefallen haben mir die vielen Beispiele in den Vorträgen und die Weitergabe der vielfältigen Erfahrungen des Seminarleiters.