Weiterbildungen zum Qualitätsmanagement für Ingenieure

Qualitätsmanagement erfordert regelmäßige Weiterbildung

Im Mittelpunkt des Qualitätsmanagements steht die Qualität von Produkten, Prozessen und Materialien. Ingenieure im Qualitätsmanagement untersuchen Schwachstellen und identifizieren Fehlerquellen. Sie entwickeln Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung und setzen diese um. Insbesondere vor dem Hintergrund sich verändernder Produktionsprozesse erfordert erfolgreiches Qualitätsmanagement die ständige Auseinandersetzung mit (innovativen) Werkzeugen und Ansätzen des Qualitätsmanagement sowie Normen und Richtlinien. Nur eine ständige Weiterqualifizierung bietet QM-Verantwortlichen die Sicherheit, sich den Anforderungen auch in Zukunft erfolgreich stellen zu können.

Das VDI Wissensforum bietet Weiterbildungen im Qualitätsmanagement für Ingenieure. Unsere Weiterbildungen ermöglichen Ihnen auf effiziente Weise, Ihr Fachwissen auf den neusten Stand zu bringen oder weiter zu vertiefen.

Ihre Vorteile

  • Profitieren Sie von aktuellen und praxisnahen Weiterbildungen.
  • Lernen Sie von erfahrenen Referenten
  • Nutzen Sie die Möglichkeit des kollegialen Erfahrungs- und Informationsaustausch.
  • Alle Filter löschen
Gefährdungsanalyse und Risikobeurteilung

Seminar

Gefährdungsanalyse und Risikobeurteilung

In der Weiterbildung „Gefährdungsanalyse und Risikobeurteilung – Herausforderung an die Konstruktion“ lernen Sie, Gefahren an Maschinen systematisch zu suchen und zu erkennen. Sie erfahren, wie Sie entsprechende Risiken bewerten und dokumentieren. Sie lernen die Normen und Richtlinien für das...

  • 01.02. - 02.02.2017 in Karlsruhe
  • 30.05. - 31.05.2017 in Ratingen
  • 26.09. - 27.09.2017 in Frankfurt am Main
Details
Prüfplanung und Eignungsnachweis von Prüfprozessen

Seminar

Prüfplanung und Eignungsnachweis von Prüfprozessen

Im VDI-Seminar „Prüfplanung und Eignungsnachweis von Prüfprozessen“ lernen Sie u.a. wie Sie Ihre Prüfprozesse risiko- und ressourcengerecht absichern. Auch die Umsetzung von Vorgaben aus relevanten nationalen und internationalen Normen gehört zum Schulungsinhalt. Nach dem Seminar können Sie...

  • 01.02. - 02.02.2017 in Frankfurt am Main
Details
FMEA effizient durchführen

Seminar

FMEA effizient durchführen

Profitieren Sie künftig bei Ihrer Prozess- oder Produktentwicklung von einer effizienten Fehlermöglichkeits- und Fehlereinflussanalyse (FMEA). In unserer FMEA Schulung lernen Sie, wie Sie systematisch Fehler in Ihren Produkten, Prozessen und Dienstleistungen vermeiden. Sie haben die Möglichkeit,...

  • 02.02. - 03.02.2017 in Stuttgart
  • 30.05. - 31.05.2017 in München
  • 28.09. - 29.09.2017 in Frankfurt am Main
Details
Berechnung der Messunsicherheit nach GUM

Seminar

Berechnung der Messunsicherheit nach GUM

Lernen Sie in dem 2-Tages-Seminar, wie Sie durch die Bestimmung der Messunsicherheit nach GUM die Zuverlässigkeit von Messergebnissen beurteilen und ihre Vergleichbarkeit sicherstellen können. Profitieren Sie künftig von der Möglichkeit, die Zuverlässigkeit Ihrer Messergebnisse zu erhöhen und so...

  • 14.02. - 15.02.2017 in München
  • 19.06. - 20.06.2017 in Köln
Details
Zuverlässigkeit der Elektronik

Seminar

Zuverlässigkeit der Elektronik

Sie möchten die Zuverlässigkeit elektronischer Bauteile bereits in der Entwicklungsphase Ihrer Produkte erkennen und die Faktoren ausschließen lernen, die die Zuverlässigkeit des Gesamtsystems mindern? Dann besuchen Sie das Seminar „Zuverlässigkeit der Elektronik" und lernen Sie, wie verlässliche...

  • 21.02. - 22.02.2017 in Düsseldorf
  • 20.06. - 21.06.2017 in Hamburg
  • 17.10. - 18.10.2017 in Erlangen
Details
Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) und Produkthaftung

Seminar

Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) und Produkthaftung

Die Vorschriften zur Produktsicherheit und Produkthaftung betreffen jedes Produkt. Unternehmer und Mitarbeiter sollten daher ihre Pflichten kennen. Im Seminar „Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) und Produkthaftung“ lernen Sie die Anforderungen des Gesetzes und des Produkthaftungsrechts kennen. Nach...

  • 07.03. - 08.03.2017 in Frankfurt am Main
  • 05.07. - 06.07.2017 in Stuttgart
Details
Werkzeuge zum systematischen Lösen von Qualitätsproblemen

Seminar

Werkzeuge zum systematischen Lösen von Qualitätsproblemen

Erfahren Sie im Seminar „Werkzeuge zum systematischen Lösen von Qualitätsproblemen“, wie Sie Produktschwachstellen methodisch beseitigen und die Qualität Ihrer Produkte erhöhen. Lernen Sie anhand praktischer Beispiele, wie Sie Qualitätsprobleme analysieren, Ursachen ermitteln und zu Lösungen finden...

  • 21.03. - 22.03.2017 in Stuttgart
  • 11.07. - 12.07.2017 in Frankfurt am Main
Details
Prozessoptimierung in der Einzel- und Kleinstserienfertigung

Seminar

Prozessoptimierung in der Einzel- und Kleinstserienfertigung

Sie wollen die Grundlagen und Zusammenhänge der Prozessoptimierung bei Einzelfertigung verstehen? Dann besuchen Sie unser neues Seminar „Prozessoptimierung in der Einzel- und Kleinstserienfertigung“. Sie lernen in diesem Seminar, Prozesse bei der Produktion von Einzelteilen und Kleinstserien zu...

  • 30.03. - 31.03.2017 in Stuttgart
  • 10.07. - 11.07.2017 in München
Details
Geheimnisse der Datenauswertung mit Minitab®

Seminar

Geheimnisse der Datenauswertung mit Minitab®

Das Seminar macht Sie mit hilfreichen Tipps und Tricks zur Datenauswertung mit Minitab® vertraut. Sie erleben unmittelbar, wie genial einfach Statistik sein kann und wie Sie effektiv verwertbare Informationen aus Ihren Daten gewinnen – kompakt, spannend und unterhaltsam.

  • 06.04. - 07.04.2017 in Düsseldorf
  • 13.07. - 14.07.2017 in Frankfurt am Main
  • 16.11. - 17.11.2017 in München
Details
Systemzuverlässigkeit mit der Belastungstestmatrix bestimmen

Spezialtag

Systemzuverlässigkeit mit der Belastungstestmatrix bestimmen

Der Spezialtag „Systemzuverlässigkeit mit der Belastungs-Testmatrix bestimmen“ vermittelt Ihnen Methoden, mit denen Sie Zuverlässigkeitsdaten ermitteln und bewerten können. Der Fokus liegt dabei auf speziellen Methoden für kombinierte Tests und der Auslegung in der Entwicklungsphase. Der Spezialtag...

  • 16.05.2017 in Leonberg
Details
28. Tagung Technische Zuverlässigkeit-TTZ 2017

Tagung

28. Tagung Technische Zuverlässigkeit-TTZ 2017

Die VDI-Fachtagung „Technische Zuverlässigkeit“ beschäftigt sich mit aktuellen Lösungen der Zuverlässigkeitstechnik. Die Sicherstellung einer gewünschten hohen Zuverlässigkeit erfordert im Zeitalter der Industrie 4.0 eine ständige Weiterentwicklung bekannter Ansätze. Letztlich muss die...

  • 17.05. - 18.05.2017 in Leonberg bei Stuttgart
Details
VDI-Spezialtag Predictive Maintenance – Nutzen Sie das gesamte Potenzial Ihrer Daten!

Spezialtag

VDI-Spezialtag Predictive Maintenance – Nutzen Sie das gesamte Potenzial Ihrer Daten!

Lernen Sie in diesem Spezialtag Predictive Maintenance als Instandhaltungsstrategie der Zukunft kennen. Erfahren Sie, wie Big Data in diesem Zusammenhang den Schlüssel zum strategischen Wettbewerbsvorteil darstellen kann. Nach dem Seminar wissen Sie, wie Sie Ihre Mess- und Prozessdaten automatisiert...

  • 23.06.2017 in Salzgitter
Details

Qualitätsmanagement – neue Instrumente und Verfahren

Insbesondere im Maschinenbau gilt es, höchsten Ansprüchen an Qualität und Präzision gerecht zu werden und mögliche Haftungsrisiken zu minimieren. Um sich am Markt Wettbewerbsvorteile sichern zu können, müssen Qualitätsmanagement-Prozesse zudem effektiv und effizient sein. Das Qualitätsmanagement muss in die gesamte Produkt- und Servicestrategie eingebunden sein. Fertigungs- und Geschäftsprozesse sowie eingesetzte Werkstoffe müssen kontinuierlich analysiert, Instrumente und Methoden der Qualitätssicherung ständig optimiert werden. In den verschiedenen Weiterbildungen, die das VDI Wissensforum im Bereich Qualitätsmanagement für Ingenieure anbietet, werden gängige QM-Werkzeuge für die betriebliche Umsetzung vorgestellt. Sie erfahren mehr zur Umsetzung moderner QM-Konzepten und wie Sie Qualitätsproblemen mittels Quality Engineering effizient lösen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der präventiven Qualitätssicherung zum Beispiel mittels: FMEA.

Weiterbildungen im Qualitätsmanagement für Ingenieure

Wir bieten ein umfangreiches Angebot zur fachlichen Weiterbildung im Qualitätsmanagement für Ingenieure. Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten und dem Wissenstransfer aus 1. Hand. Stellen Sie sich aus unserem Angebot Ihr individuelles Weiterbildungsprogramm zusammen.

Weitere Weiterbildungen des VDI Wissensforum unter der Leitung erfahrener Experten zum Thema Maschinenbau.

Teilnehmerstimmen
Dr. Hans Welfers
Dr. Hans Welfers,
MAN Truck & Bus AG

Der Kongress in Baden-Baden ist für das Haus MAN eindeutig DIE Veranstaltung um den Überblick über neue Entwicklungen in der Fahrzeug-Elektronik zu erweitern aber auch um die intensive Netzwerkpflege zu Lieferanten, Dienstleistern und anderen OEM zu betreiben. Nicht nur Mitarbeiter, die unmittelbar mit der EE Entwicklung befasst sind, sondern mehr und mehr auch Ingenieure aus angrenzenden Bereichen wie z.B. der Chassis- oder Powertrainentwicklung holen sich hier wertvolle Informationen in Bezug auf neue Technologien aber auch für die Prozess- und Methodengestaltung.

Dr. Dieter Rödder
Dr. Dieter Rödder,
Senior Vice President, Future Mobility Systems, Robert Bosch GmbH

Die Veranstaltung hat hinsichtlich Qualität der fachlichen Beiträge ein anhaltend hohes Niveau erreicht. Alle 2 Jahre trifft sich in Baden-Baden praktisch die gesamte Elektrik/Elektronik Kfz-Branche. Daher bieten sich hervorragende Möglichkeiten zum Austausch über Trends und neue Entwicklungen.